TopLife | online
  

Andacht vom 02.06.2007:

Allezeit: ER ist bei mir!

Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Psalm 23,4

Morgenmuffel brauchen normalerweise ein bisschen länger als andere Zeitgenossen, um dem neuen Tag freudig gegenüberstehen zu können. Aber für mache unter uns ist der Tag schon am Morgen unwiederbringlich gelaufen. Zu viele Dinge haben sich aufgetürmt und angestaut, dass wir einfach nicht weitersehen können und uns schon am Morgen unendlich belastet und müde fühlen. Jeden Tag kommt noch etwas dazu, was uns immer mehr im Magen liegt und uns schließlich die Luft zum Atmen nimmt. Früher oder später werden wir daran krank werden.

Wer schon am Morgen mit Grauen an den vor ihm liegenden Tag denken muss und keine Aussicht auf Besserung sieht, der verliert mehr und mehr die Freude am Leben.

Als es mir so ging, fand ich eine Spruchkarte, auf der ein Zitat von Dietrich Bonhoeffer zu lesen war: "Keinen Weg lässt uns Gott gehen, den er nicht selbst gegangen wäre und auf dem er uns nicht vorausginge."

Dabei kam mir ein Bild vor Augen, dass mich an die Zeit erinnerte, als ich noch ein kleiner Junge war. Sicher und geborgen habe ich mich immer dann gefühlt, wenn ich meine Eltern in der Nähe wusste. Dann machte es mir überhaupt nichts aus, im Dunkeln in den Keller zu gehen. Ja, alle Ängste und Sorgen, die mir sonst gekommen wären, waren wir weggeblasen.

In der Bibel begegnet uns Gott an vielen Stellen als liebender, beschützender Vater, als guter Hirte, der bei uns ist, vorangeht und tröstet.

Wir beten mit den Worten: "Unser Vater im Himmel ..." Gott ist zu uns wie der beste Vater, er will uns zur Seite stehen, nicht nur in den guten Zeiten, sondern zu jeder Zeit. Durch seinen Heiligen Geist will er uns behilflich sein, neue Wege zu sehen, er will uns Kraft geben, schwierige Situationen auszuhalten und zu meistern. Als mir das neu bewusst wurde, fand ich wieder Ruhe, Geborgenheit und neue Hoffnung zu leben.

Auch heute geht er mit uns auf allen Wegen. Sich das bewusst zu machen und sich dessen dann bewusst zu sein, kann und wird uns verändern.

Johannes Hartlapp

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Bilder vom Reiche Gottes"

Jesus malte seinen Zeitgenossen stets wunderbare Bilder vom Reiche Gottes vor Augen. Er sprach in Gleichnissen aus der Natur ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com