TopLife | online
  

Andacht vom 13.06.2004:

Aufschub

Der Herr zögert also nicht, seine Verheißungen zu erfüllen, wie manche es für eine Verzögerung halten, sondern er ist uns gegenüber langmütig und will nicht, dass irgendjemand verloren gehe, sondern alle den Weg zur Umkehr finden. 2. Petrus 3,9

"Von dannen er kommen wird, zu richten die Lebendigen und die Toten", so lautet der zweite Artikel im evangelischen Glaubensbekenntnis. Christus wird wiederkommen! Obwohl Gottes Wort klar und deutlich vom Kommen Jesu spricht, vertreten viele Christen die Meinung des "böses Knechtes": "Mein Herr kommt noch lange nicht."

Der Knecht behauptet nicht, dass Christus überhaupt nicht kommt. Mit seiner Aussage aber verwirrt er die Gedanken derer, die der Wiederkunft Jesu sehnlichst harren. Die so Wartenden stehen in der Gefahr, die Vorbereitung auf sein Kommen gleichgültig hinauszuschieben.

Andere fragen: "Wo bleibt denn die verheißene Wiederkunft des Herrn? Denn schon seit die Vorväter entschlafen sind, ist es alles genauso, wie es seit Anfang der Schöpfung war." Jesus aber sagt: "Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten. Und wenn ich hingehe, euch die Stätte zu bereiten, will ich hingehen, und euch zu mir nehmen, damit ihr seid, wo ich bin." Jo 14,2.3)

Jesu Wiederkunft kann so bald erfolgen wie der Einbruch eines Diebs. Aber noch ist Gnadenzeit, noch verharrt der Herr in Geduld und wartet mit seinem Kommen. Jeder anbrechende Tag, auch der heutige, ist ein Gnadengeschenk göttlicher Langmut. Deshalb wollen wir uns nicht beirren lassen. Wir danken Gott für jeden Tag, den er uns in seiner Gnade schenkt, und beten: Herr, ich warte auf dein Heil!

Rudi Götz

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Der rettende Weg"

Wie finde ich den Weg zu einem neuen Anfang? Wie bleibe ich auf diesem Weg? Treffend und anschaulich wird der Leser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com