TopLife | online
  

Andacht vom 12.04.2012:

Immer wenn du mit mir sprachst, nahm ich deine Worte mit großem Verlangen auf. Ja, dein Wort ist meine Freude und mein Glück, denn ich gehöre dir, Herr. Jeremia 15,16 (Hoffnung für alle)

Westlich von Stralsund liegt in der Boddenlandschaft der Ostsee das Provinzstädtchen Barth mit seiner historischen Altstadt. In der Nähe des südlichen Stadttores befindet sich die mittelalterliche Hospitalkirche St. Jürgen. In dem restaurierten Gebäude ist heute das Niederdeutsche Bibelzentrum untergebracht, eine moderne Erlebnis-Ausstellung zum Thema Bibel.

Als Kostbarkeit ist ein Originalexemplar der "Barther Bibel" zu sehen, die 1584-1588 im Auftrag des Herzogs von Pommern als eine Übersetzung der Luther-Bibel ins Niederdeutsche in Barth gedruckt wurde. Ein liebevoll angelegter Garten mit biblischen Pflanzen, der Einsatz moderner Medien und zeitgemäße Präsentationen laden zum Mitmachen, Staunen und Nachdenken ein. Dazu dienen auch die im Dachgeschoss ausgestellten Riesenweckgläser, in denen mehrere Bibeln "eingeweckt" sind.

Der Betrachter dieser überdimensionalen Weckgläser soll herausgefordert werden, darüber nachzudenken, welche Bedeutung dieses Buch hat. Wäre es nicht eine fatale Reduzierung, die Bibel nur als Kulturgut zu konservieren und als Museumsexponat zu verstehen, sie vielleicht als Familienerbstück der nächsten Generation weiterzuvererben, ohne den Inhalt zu kennen?

Gott möchte, dass sein Wort zu allen Zeiten lebendig und wirksam wird. Es ist die göttliche Speise, die wir täglich brauchen. Sie bringt uns Freude und Trost, wie der Prophet Jeremia erfuhr (Jer 15,16).

In Johannes 6,35 sagt Jesus: "Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten." Stehen wir nicht auch manchmal in der Versuchung, Gottes Wort und den eigenen Glauben konservieren zu wollen? Entscheidend ist jedoch unsere aktuelle, die in der Gegenwart erlebte Beziehung zu Gott und unsere Bereitschaft, uns in unserem persönlichen Leben von seinem Wort leiten zu lassen. Nur dann werden wir geistlich lebendig bleiben und wachsen.

Gott möchte uns heute begegnen und uns mit seiner Kraft erfüllen. In seinem Wort können wir Trost, Hoffnung und Wegweisung finden. Es ist immer aktuell und kann uns an jedem Tag neu zum Segen werden. Darauf dürfen wir auch heute vertrauen!

Dagmar Heck

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com