TopLife | online
  

Andacht vom 04.08.2014:

Dein Alter sei wie deine Jugend! 5. Mose 33,25b

Mit 97 Jahren hat ein Urgroßvater in Australien sein Masterstudium erfolgreich beendet - und damit seinen eigenen Rekord als ältester Studienabgänger gebrochen. 2006 hatte er sich mit einem Jurastudium den Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde gesichert. Sechs Jahre später graduierte er im Studiengang Gesundheitswissenschaft. "Es ist nie zu spät, seinen Horizont zu erweitern", meinte Allan Stewart. "Ohne klare Ziele kann das Leben sinnlos werden." Diese kleine Zeitungsnotiz ließ mich staunen. Sie erinnerte mich zugleich an die Segensverheißung, die Mose kurz vor seinem Tod über die zwölf Stämme Israels ausgesprochen hatte. Dem Stamm Asser galten diese Worte: "Dein Alter sei wie deine Jugend!"

Die meisten Menschen würden gern alt werden - aber nur wenige wollen alt sein. Das Nachlassen der körperlichen und geistigen Kräfte, der Verlust der Selbstständigkeit, die eingeschränkte Mobilität und die Abhängigkeit von Anderen rauben einen Teil der Lebensfreude jüngerer Jahre. Besäßen die späteren Lebensjahre dieselbe Attraktivität wie die Jugendzeit, würden vermutlich viele von uns 100 und mehr Jahre alt werden wollen - wie offenbar auch Allan Stewart.

"Dein Alter sei wie deine Jugend!" Für die meisten nur ein Wunschtraum. In Psalm 92, der dem Sabbat gewidmet ist, steht jedoch eine ähnliche Verheißung. Sie gilt denen, die Gott lieben und nach seinem Willen leben. Immergrünen Palmen und mächtigen Zedern im Libanongebirge gleich werden sie wachsen und gedeihen. "Noch im hohen Alter werden sie Frucht bringen und werden grün und lebendig bleiben." (Ps 92,15 NLB) Schöne Aussichten für ältere Menschen!

Doch längst nicht allen ist das vergönnt. Auch der Glaube ist keine Versicherung gegen einen frühen Verfall der Lebenskraft oder den Tod. Das wussten auch die Liederdichter Israels, und der leidgeprüfte Hiob klagte laut darüber. Gewiss, wer nach den biblischen Weisungen lebt, darf sich über eine um ein paar Jahre höhere Lebenserwartung freuen - allerdings gilt das nur im statistischen Durchschnitt. Im konkreten Einzelfall nützt das wenig.

Bleibt diese Segensverheißung also doch nur ein frommer Wunsch? In seinen letzten Lebensjahren antwortete mein Vater auf die Frage, wie alt er denn werden wolle, stets mit den Worten: "Ich möchte nicht 100 Jahre alt werden. Ich möchte ewig leben!" Der Glaube an Jesus Christus gab ihm diese Gewissheit. Denn Gott hält Wort.

Rolf J. Pöhler

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Jesus von Nazareth"
LJ_klein

Jesus Christus - Sohn Gottes oder nur einer von vielen, der erfolglos versuchte die Welt zu verbessern? Er ist immer wieder ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com