TopLife | online
  

Andachten

Andachten aus  Kapitel  

Sortiert nach:  Datum | Titel | Bibelstelle 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 
Spieglein, Spieglein ...
28.06.2007 | Bezalel fertigte auch das Wasserbecken mit seinem Gestell aus Bronze an. Dazu verwendete er die Bronze aus den Spiegeln der Frauen, die am Eingang des Zeltes der Begegnung ihren Dienst taten. 2. Mose 38,8 (Hoffnung für alle) mehr...

02.08.2014 | Bezalel aber ... hatte alles gemacht, was der HERR dem Mose geboten hatte, und mit ihm Oholiab ... ein Schmied, Schnitzer, Kunstweber ... 2. Mose 38,22-23a mehr...

09.01.2014 | Immer, wenn die Wolke sich erhob von der Wohnung, brachen die Israeliten auf, solange ihre Wanderung währte. 2. Mose 40,36 mehr...
Salz - nicht nur in der Küche!
01.12.2008 | Alle deine Speiseopfer sollst du salzen, und dein Speiseopfer soll niemals ohne Salz des Bundes deines Gottes sein; bei allen deinen Opfern sollst du Salz darbringen. 3. Mose 2,13 mehr...
Eigentumsrecht
05.02.2005 | Wenn er etwas Verlorenes gefunden hat und es ableugnet ... wenn es so geschieht, dass er sündigt und sich verschuldet, so soll er ... alles ganz wiedergeben ... Dem soll er's geben, dem es gehört. 3. Mose 5,22-24 mehr...

18.08.2014 | Du sollst deinen Nächsten lieben, wie dich selbst. 3. Mose 19,18b mehr...

12.04.2014 | Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der HERR. 3. Mose 19,18b mehr...

15.05.2013 | Du sollst dich nicht rächen noch Zorn bewahren gegen die Kinder deines Volks. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der HERR. 3. Mose 19,18 mehr...

27.10.2011 | Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der HERR. 3. Mose 19,18b mehr...

08.06.2010 | Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der HERR. 3. Mose 19,18b mehr...
Auf den Punkt gebracht
23.04.2007 | Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der HERR. 3. Mose 19,18b mehr...
Schön ist die Vergebung!
27.12.2006 | Du sollst dich nicht rächen und den Kindern deines Volkes nichts nachtragen und sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. 3. Mose 19,18 (Elberfelder Bibel) mehr...
Synkretismus??
01.11.2007 | Meine Satzungen sollt ihr halten: Lass nicht zweierlei Art unter deinem Vieh sich paaren und besäe dein Feld nicht mit zweierlei Samen und lege kein Kleid an, das aus zweierlei Faden gewebt ist. 3. Mose 19,19 mehr...

20.12.2011 | Begegnet alten Menschen mit Achtung und Respekt, und ehrt mich, den Herrn, euren Gott! 3. Mose 19,32 (Hoffnung für alle) mehr...
Unehrlich?
16.01.2005 | Übervorteilt niemand und verwendet keine falschen Maße und Gewichte. Eure Waage muss stimmen, und die Gewichtssteine, Längen- und Hohlmaße müssen genau der Norm entsprechen. Ich bin der Herr, euer Gott, der euch aus Ägypten herausgeführt hat! 3. Mose 19,35.36 (Die Gute Nachricht) mehr...

04.05.2013 | [Ihr] sollt diesen Ruhetag halten, vom Abend an bis wieder zum Abend. 3. Mose 23,32b mehr...

03.08.2013 | Es soll ein und dasselbe Recht unter euch sein für den Fremdling wie für den Einheimischen; ich bin der HERR, euer Gott. 3. Mose 24,22 mehr...
Gottes Adresse
12.09.2009 | Ich will meine Wohnung unter euch haben und will euch nicht verwerfen. Und ich will unter euch wandeln und will euer Gott sein, und ihr sollt mein Volk sein. 3. Mose 26,11.12 mehr...
Nahezu unaussprechlich ...
26.10.2007 | Sage den Israeliten: Wenn ein Mann oder eine Frau irgendeine Sünde gegen einen Menschen tut und sich damit an dem HERRN versündigt, so liegt eine Schuld auf ihnen. Und sie sollen ihre Sünde bekennen, die sie getan haben, und sollen ihre Schuld voll erstatten und darüber hinaus den fünften Teil dazu tun und dem geben, an dem sie sich verschuldet haben. 4. Mose 5,6.7 mehr...
Der Segen
11.09.2004 | So sollt ihr sagen zu den Israeliten, wenn ihr sie segnet: Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. Der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden. 4.Mose 6,23-26 mehr...

12.11.2011 | Der HERR segne dich und behüte dich; der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der HERR hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden. 4. Mose 6,24-26 mehr...

09.01.2010 | Der HERR blicke euch freundlich an und schenke euch seine Liebe! 4. Mose 6,25 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Gottes Angesicht
24.08.2005 | Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. 4. Mose 6,25 mehr...

28.05.2011 | So musste Mirjam eine Woche außerhalb des Lagers bleiben. In dieser Zeit zog das Volk nicht weiter. Erst als sie wieder zurückgekehrt war, brachen die Israeliten von Hazerot auf. 4. Mose 12,15.16 (Hoffnung für alle) mehr...
Mutlose Agenten
22.07.2006 | Wir sind in das Land gekommen, in das ihr uns sandtet; es fließt wirklich Milch und Honig darin und dies sind seine Früchte. 4. Mose 13,27 mehr...
Heilung der Seele
11.08.2004 | Der Herr ist geduldig und von großer Barmherzigkeit und vergibt Missetat und Übertretung. 4. Mose 14,18 mehr...
Himmlische Steuer
08.05.2009 | Sage den Leviten und sprich zu ihnen: Wenn ihr den Zehnten nehmt von den Israeliten, den ich euch von ihnen bestimmt habe als euer Erbgut, so sollt ihr davon eine heilige Abgabe dem HERRN geben, je den Zehnten von dem Zehnten. 4. Mose 18,26 mehr...
Die Gedanken kreisen um das Problem
26.02.2007 | Da betete Mose für das Volk, und der Herr antwortete ihm: "Mach dir eine bronzene Giftschlange, und befestige sie am Ende einer Stange. Dann sag den Israeliten: Jeder, der gebissen wird und sie ansieht, bleibt am Leben." 4. Mose 21,7.8 (Hoffnung für alle) mehr...
Im Blick auf die Schlange
20.08.2007 | Der HERR sagte zu [Mose]: "Fertige eine Schlange an und befestige sie oben an einer Stange. Wer gebissen wird, soll dieses Bild ansehen, dann wird er nicht sterben!" 4. Mose 21,8 (GNB) mehr...
"Stur wie ein ..."
14.09.2006 | Und die Eselin sah den Engel des HERRN auf dem Wege stehen mit einem bloßen Schwert in seiner Hand. Und die Eselin wich vom Weg ab und ging auf dem Felde; Bileam aber schlug sie, um sie wie der auf den Weg zu bringen. ... Und der Engel des HERRN sprach zu ihm: Warum hast du deine Eselin nun dreimal geschlagen? Siehe, ich habe mich auf gemacht, um dir zu widerstehen; denn dein Weg ist verkehrt in meinen Augen. 4. Mose 22,23.32 mehr...
So ein Esel!
04.10.2007 | Da tat der HERR der Eselin den Mund auf und sie sprach zu Bileam: Was hab ich dir getan, dass du mich nun dreimal geschlagen hast? 4. Mose 22,28 mehr...

29.07.2014 | Da öffnete der HERR dem Bileam die Augen, dass er den Engel des HERRN auf dem Wege stehen sah mit einem bloßen Schwert in seiner Hand, und er neigte sich und fiel nieder auf sein Angesicht. 4. Mose 22,31 mehr...

12.07.2012 | Denn der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände. Er hat dein Wandern durch diese große Wüste auf sein Herz genommen. Vierzig Jahre ist der HERR, dein Gott, bei dir gewesen. An nichts hast du Mangel gehabt. 5. Mose 2,7 mehr...

17.04.2010 | Nun höre, Israel, die Gebote und Rechte, die ich euch lehre ... auf dass ihr lebt ... Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes, die ich euch gebiete. 5. Mose 4,1.2 mehr...
Tödliche Ab-Kürzungen
28.08.2007 | Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes, die ich euch gebiete. 5. Mose 4,2 mehr...

02.08.2011 | Haltet euch an diese Gebote, und befolgt sie; dann werden die anderen Völker sehen, wie weise und klug ihr seid. 5. Mose 4,6a (Hoffnung für alle) mehr...
Vergiss Alzheimer!
09.07.2005 | Hüte dich nur und bewahre deine Seele gut, dass du nicht vergisst, was deine Augen gesehen haben, und dass es nicht aus deinem Herzen kommt dein ganzes Leben lang ... 5. Mose 4,9 mehr...
Z e h n und nicht neun oder acht ...
30.11.2008 | Und er verkündigte euch seinen Bund, den er euch gebot zu halten, nämlich die Zehn Worte, und schrieb sie auf zwei steinerne Tafeln. 5. Mose 4,13 mehr...
Bilder aus der Schublade
26.07.2007 | Du sollst dir kein Bildnis machen in irgendeiner Gestalt. 5. Mose 5,8a mehr...

17.01.2010 | Den Sabbattag sollst du halten, dass du ihn heiligest, wie dir der HERR, dein Gott, geboten hat. Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Werke tun. Aber am siebenten Tag... sollst du keine Arbeit tun... Denn du sollst daran denken, dass auch du Knecht in Ägyptenland warst und der HERR, dein Gott, dich von dort herausgeführt hat... Darum hat dir der HERR, dein Gott, geboten, dass du den Sabbattag halten sollst. 5. Mose 5,12-15 mehr...

14.05.2012 | Denke daran, dass du Sklave warst im Land Ägypten und dass der HERR, dein Gott, dich mit starker Hand und mit ausgestrecktem Arm von dort herausgeführt hat! Darum hat der HERR, dein Gott, dir geboten, den Sabbattag zu feiern. 5. Mose 5,15 (Elberfelder Bibel) mehr...

20.02.2011 | Denn du sollst daran denken, dass auch du Knecht in Ägyptenland warst und der HERR, dein Gott, dich von dort herausgeführt hat mit mächtiger Hand und ausgerecktem Arm. Darum hat dir der HERR, dein Gott, geboten, dass du den Sabbattag halten sollst. 5. Mose 5,15 mehr...
Nur ganz knapp daneben ...
17.06.2009 | So habt nun Acht, dass ihr tut, wie euch der HERR, euer Gott, geboten hat, und weicht nicht, weder zur Rechten noch zur Linken. 5. Mose 5,32 mehr...

11.06.2013 | Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR allein. Und du sollst den HERRN, deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft. Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmen und sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn du in deinem Hause sitzt oder unterwegs bist, wenn du dich niederlegst oder aufstehst. 5. Mose 6,4-7 mehr...

26.08.2012 | Hört ihr Israeliten! Der Herr ist unser Gott, der Herr allein. Ihr sollt ihn von ganzem Herzen lieben, mit ganzer Hingabe, mit all eurer Kraft. 5. Mose 6,4.5 (Hoffnung für alle) mehr...

31.05.2012 | Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR allein. 5. Mose 6,4 mehr...

08.03.2012 | Höre Israel! Der HERR ist unser Gott, der HERR und sonst keiner. Darum liebt ihn von ganzem Herzen, mit ganzem Willen und mit aller Kraft. Behaltet seine Gebote im Gedächtnis. Prägt sie euren Kindern ein und sagt sie euch immer wieder vor - zu Hause und auf Reisen, wenn ihr euch schlafen legt und wenn ihr erwacht. 5. Mose 6,4-7 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Vom "Nachschleifen" unserer Kinder
22.01.2009 | Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR allein. Und du sollst den HERRN, deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft. Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmen und sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn du in deinem Hause sitzt oder unterwegs bist, wenn du dich niederlegst oder aufstehst. 5. Mose 6,4-7 mehr...
Die den "Pfad finden"
01.08.2009 | Ihr sollt ihn [den Herrn] von ganzem Herzen lieben, mit ganzer Hingabe, mit all eurer Kraft. Bewahrt die Worte im Herzen, die ich euch heute sage! Prägt sie euren Kindern ein! Redet immer und überall davon, ob ihr zu Hause oder unterwegs seid, ob ihr euch schlafen legt oder aufsteht. 5. Mose 6,5-7 (Hoffnung für alle) mehr...
Einschärfen, aber wie?
04.07.2007 | Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmen und sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn du in deinem Hause sitzt oder unterwegs bist, wenn du dich niederlegst oder aufstehst. 5. Mose 6,6.7 mehr...
Er weiß, was wir vertragen
07.05.2008 | Er wird diese Völker vor euch vertreiben. Allerdings lässt er euch nicht von heute auf morgen mit ihnen fertig werden. Sonst würden sich die wilden Tiere zu stark vermehren und euch Schaden zufügen. 5. Mose 7,22 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Ein Blick zurück in Zeitraffer
22.03.2009 | Und gedenke des ganzen Weges, den dich der HERR, dein Gott, geleitet hat diese vierzig Jahre in der Wüste, auf dass er dich demütigte und versuchte, damit kund würde, was in deinem Herzen wäre, ob du seine Gebote halten würdest oder nicht. 5. Mose 8,2 mehr...
Gottes Härte?
23.11.2006 | Gedenke des ganzen Weges, den dich der HERR, dein Gott, geleitet hat diese vierzig Jahre in der Wüste, auf dass er dich demütigte und versuchte, damit kund würde, was in deinem Herzen wäre, ob du seine Gebote halten würdest oder nicht. 5. Mose 8,2 mehr...

02.03.2014 | Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern er lebt zuerst und zuletzt von dem Wort, jedem einzelnen Wort, das aus dem Mund des HERRN kommt. 5. Mose 8,3b (Gute Nachricht Bibel) mehr...

30.05.2013 | Vergesst dann nicht den HERRN, euren Gott! Er hat euch aus Ägypten, wo ihr Sklaven gewesen seid, herausgeführt. Er hat euch durch die große und gefährliche Wüste geführt ... 5. Mose 8,14,15a (Gute Nachricht Bibel) mehr...

29.07.2012 | Gedenke an den HERRN, deinen Gott; denn er ist's, der dir Kräfte gibt. 5. Mose 8,18 (Elberfelder Bibel) mehr...

29.09.2014 | So sollst du nun den HERRN, deinen Gott, lieben und sein Gesetz, seine Ordnungen, seine Rechte und seine Gebote halten dein Leben lang. 5. Mose 11,1 mehr...
Gütesiegel
06.04.2005 | Darum sollt ihr alle die Gebote halten, die ich dir heute gebiete, auf dass ihr stark werdet, hineinzukommen und das Land einzunehmen ... und dass du lange lebest in dem Lande, das der Herr... geben will. 5. Mose 11,8.9 mehr...
Entscheide Dich!
24.04.2009 | Siehe, ich lege euch heute vor den Segen und den Fluch. 5. Mose 11,26 mehr...
Nichts zu lachen?
25.10.2005 | Ihr und euer Haus sollt dort vor dem Herrn, eurem Gott, essen und fröhlich sein über alles, was eure Hand erworben hat, womit euch der Herr, euer Gott, gesegnet hat. 5. Mose 12,7 mehr...

30.03.2012 | Am Ende von sieben Jahren sollst du einen Schulderlass halten. Das aber ist die Sache mit dem Schulderlass: Jeder Gläubiger soll das Darlehen seiner Hand, das er seinem Nächsten geliehen hat, erlassen. Er soll seinen Nächsten und seinen Bruder nicht drängen; denn man hat für den HERRN einen Schulderlass ausgerufen. 5. Mose 15,1.2 (Elberfelder Bibel) mehr...
Freudiges Geben?
02.06.2005 | Sondern du sollst ihm [Gott] geben und dein Herz soll sich's nicht verdrießen lassen, dass du ihm gibst; denn dafür wird dich der Herr, dein Gott, segnen in allen deinen Werken und in allem, was du unternimmst. 5. Mose 15,10 mehr...
Eine breite und gefährliche Palette
25.11.2007 | Es soll bei dir keinen geben, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen lässt, keinen, der Losorakel befragt, Wolken deutet, aus dem Becher weissagt, zaubert, Gebetsbeschwörungen hersagt oder Totengeister befragt, keinen Hellseher, keinen, der Verstorbene um Rat fragt. Denn jeder, der so etwas tut, ist dem Herrn ein Gräuel. Du sollst ganz und gar bei dem Herrn, deinem Gott, bleiben. 5. Mose 18,10-15 (Einheitsübersetzung) mehr...
Der wahre Prophet
06.06.2004 | Einen Propheten wie mich wird dir der Herr, dein Gott, erwecken aus dir und aus deinen Brüdern; dem sollt ihr gehorchen. Ganz so, wie du es von dem Herrn, deinem Gott, erbeten hast am Horeb am Tage der Versammlung und sprachst: Ich will hinfort nicht mehr hören die Stimme des Herrn, meines Gottes ... damit ich nicht sterbe. 5. Mose 18,15.16 mehr...

27.08.2010 | Wenn ihr ein neues Haus baut, dann sichert das Flachdach mit einem Geländer! Sonst seid ihr schuld, wenn jemand abstürzt und ums Leben kommt. 5. Mose 22,8 (Hoffnung für alle) mehr...
Gesegnete fluchen nicht
10.08.2005 | Aber der HERR, dein Gott, wollte Bileam nicht hören und wandelte dir den Fluch in Segen um, weil dich der HERR, dein Gott lieb hat. 5. Mose 23,6 mehr...

12.03.2011 | Ich stelle euch heute vor die Wahl zwischen Glück und Unglück, zwischen Leben und Tod. Wenn ihr die Gebote des HERRN, eures Gottes, befolgt ... werdet ihr am Leben bleiben und immer zahlreicher werden. Der HERR, euer Gott, wird euch dann segnen. 5. Mose 30,15.16 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

10.11.2010 | Erinnert euch an ferne Zeiten, fragt eure Väter, wie es früher war, und eure Alten fragt, woher ihr kommt! 5. Mose 32,7 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Vergessen, verloren - was nun?
22.02.2008 | Deinen Fels, der dich gezeugt hat, hast du außer Acht gelassen und hast vergessen den Gott, der dich gemacht hat. 5. Mose 32,18 mehr...

04.08.2014 | Dein Alter sei wie deine Jugend! 5. Mose 33,25b mehr...

21.01.2013 | Der ewige Gott breitet seine Arme aus, um euch zu tragen und zu schützen. 5. Mose 33,27a (Hoffnung für alle) mehr...

18.04.2014 | Mose war 120 Jahre alt, als er starb. Seine Augen waren nicht schwach geworden und seine Kraft war nicht verfallen. 5. Mose 34,7 mehr...
Gesetz ist Gesetz! So einfach ist das!
04.09.2009 | Und lass das Buch dieses Gesetzes nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, dass du hältst und tust in allen Dingen nach dem, was darin geschrieben steht. Dann wird es dir auf deinen Wegen gelingen, und du wirst es recht ausrichten. Josua 1,8 mehr...
Das Seil
27.02.2007 | So schwört mir nun bei dem HERRN, weil ich an euch Barmherzigkeit getan habe, dass auch ihr an meines Vaters Hause Barmherzigkeit tut, und gebt mir ein sicheres Zeichen. Josua 2,12 mehr...
Halte Abstand
27.02.2005 | Siehe, die Lade des Bundes des Herrschers über alle Welt wird vor euch hergehen in den Jordan. Josua 3,11 mehr...
Gehirne wie Siebe?
12.06.2008 | Die Männer befolgten Josuas Anweisung und holten zwölf Steine aus dem Jordan, für jeden Stamm Israels einen, wie der Herr es befohlen hatte. Sie trugen sie bis zum Lagerplatz und stellten sie dort auf. Josua stellte auch mitten im Jordan zwölf Steine auf an der Stelle, wo die Priester mit der Bundeslade Halt gemacht hatten. Die Steine sind noch heute dort. Josua 4,8.9 mehr...

11.05.2012 | "Ich war vierzig Jahre alt, als mich Mose, der Knecht des HERRN, aussandte von Kadesch-Bar-nea, um das Land zu erkunden, und ich ihm Bericht gab nach bestem Wissen." Josua 14,7 mehr...

12.12.2011 | Und nun siehe, der HERR hat mich [Kaleb] am Leben gelassen, wie er mir zugesagt hat. Es sind nun fünfundvierzig Jahre her, dass der HERR dies zu Mose sagte, als Israel in der Wüste umherzog. Und nun siehe, ich bin heute fünfundachtzig Jahre alt und bin noch heute so stark, wie ich war an dem Tage, da mich Mose aussandte. Wie meine Kraft damals war, so ist sie noch jetzt, zu kämpfen und aus- und einzuziehen. Josua 14,10.11 mehr...
Ein "Grauer Panther" aus dem Alten Testament
05.11.2008 | Und nun siehe, der Herr hat mich am Leben gelassen, wie er mir zugesagt hat. Es sind nun fünfundvierzig Jahre her, dass der Herr dies zu Mose sagte, als Israel in der Wüste umherzog. Und nun siehe, ich bin heute fünfundachtzig Jahre alt und bin noch heute so stark, wie ich war an dem Tage, da mich Mose aussandte. Wie meine Kraft damals war, so ist sie noch jetzt, zu kämpfen und aus- und einzuziehen. So gib mir nun dies Gebirge... Josua 14,10-12 mehr...

06.04.2014 | Auch in Zukunft hängt euer Leben davon ab, dass ihr allein den HERRN, euren Gott, liebt. Josua 23,11 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Auf den Vorsatz kommt es an
29.09.2007 | Gefällt es euch aber nicht, dem HERRN ZU dienen, so wählt euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter gedient haben jenseits des Stroms, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen. Josua 24,15 mehr...
Als Mutter und Premierministerin
12.07.2008 | Zu der Zeit war Richterin in Israel die Prophetin Debora, die Frau Lappidots. Sie hatte ihren Sitz unter der Palme Deboras zwischen Roma und Bethel auf dem Gebirge Ephraim. Und die Israeliten kamen zu ihr hinauf zum Gericht. Richter 4,4.5 mehr...
Mehr Licht, bitte!
06.11.2009 | So sollen umkommen, HERR, alle deine Feinde! Die ihn lieb haben, sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht! Richter 5,31 mehr...

25.01.2013 | Gideon aber sprach zu ihm: "Ach, mein Herr! Ist der HERR mit uns, warum ist uns dann das alles widerfahren? Und wo sind alle seine Wunder, die uns unsere Väter erzählten ...?" Richter 6,13 mehr...
Gideon und die Weisheit Konfuzius'
20.11.2009 | Da sprachen die Männer von Israel zu Gideon: Sei Herrscher über uns, du und dein Sohn und deines Sohnes Sohn, weil du uns aus der Hand der Midianiter errettet hast. Aber Gideon sprach zu ihnen: Ich will nicht Herrscher über euch sein, und mein Sohn soll auch nicht Herrscher über euch sein, sondern der Herr soll Herrscher über euch sein. Richter 8,22.23 mehr...

19.09.2010 | Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich auch, da will ich auch begraben werden. Der HERR tue mir dies und das, nur der Tod wird mich und dich scheiden. Rut 1,16b.17 mehr...

14.04.2010 | Der HERR vergelte dir dein Tun, und dein Lohn möge ein voller sein von dem HERRN, dem Gott Israels, zu dem du gekommen bist, um unter seinen Flügeln Zuflucht zu suchen! Rut 2,12 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
In der Fremde
21.10.2005 | Gesegnet sei er [Boas] vom Herrn, der seine Barmherzigkeit nicht abgewendet hat. Rut 2,20 mehr...
Boas und Rut
06.12.2005 | Breite den Zipfel deines Gewandes über deine Magd, denn du bist der Löser. Rut 3,9 mehr...

28.06.2011 | "Geh in Frieden", sagte Eli zu [Hanna], "der Gott Israels wird deine Bitte erfüllen." 1. Samuel 1,17 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

13.05.2013 | Hanna sang ein Loblied: "Der Herr erfüllt mein Herz mit großer Freude, er richtet mich auf und gibt mir neue Kraft!" 1. Samuel 2,1a (Hoffnung für alle) mehr...
Eine starke Frau
12.05.2005 | Hanna sang ein Loblied: Der Herr erfüllt mein Herz mit großer Freude, er richtet mich auf und gibt mir neue Kraft! 1. Samuel 2,1 (Hoffnung für alle) mehr...

23.07.2011 | Da kam der HERR und trat herzu und rief wie vorher: Samuel, Samuel! Und Samuel sprach: Rede, denn dein Knecht hört. 1. Samuel 3,10 mehr...

01.08.2010 | Der HERR offenbarte sich Samuel zu Silo durch sein Wort. Und Samuels Wort erging an ganz Israel. 1. Samuel 3,21b mehr...
Ehrfurcht
23.02.2005 | Wer kann bestehen vor dem Herrn, diesem heiligen Gott? 1. Samuel 6,20 mehr...

28.08.2013 | Da nahm Samuel einen Stein und stellte ihn auf zwischen Mizpa und Schen und nannte ihn "Eben-Eser" [Stein der Hilfe] und sprach: "Bis hierher hat uns der Herr geholfen." 1. Samuel 7,12 mehr...

28.06.2013 | Aber seine [Samuels] Söhne wandelten nicht in seinen Wegen, sondern suchten ihren Vorteil und nahmen Geschenke und beugten das Recht. 1. Samuel 8,3 mehr...

17.11.2013 | Und als sie hinabkamen an das Ende der Stadt, sprach Samuel zu Saul: "... du aber steh jetzt still, dass ich dir kundtue, was Gott gesagt hat." 1. Samuel 9,27 mehr...
Aufgepasst!
23.10.2006 | Und als sie hinabkamen an das Ende der Stadt, sprach Samuel zu Saul: Sage dem Knecht, dass er uns vorangehe - und er ging voran -, du aber steh jetzt still, dass ich dir kundtue, was Gott gesagt hat. 1. Samuel 9,27 mehr...

23.01.2011 | Und der Geist des Herrn wird über dich kommen, und du wirst mit ihnen weissagen und wirst in einen anderen Menschen umgewandelt werden. 1. Samuel 10,6 (Elberfelder Bibel) mehr...
Sortiert nach:  Datum | Titel | Bibelstelle 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Von Herz zu Herz"
TLHH_klein

Kommunikation - der Klebstoff, der Mann und Frau zusammenhält. Erfahren sie mehr über die psychologischen ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com