TopLife | online
  

Top Life Magazin: Quartal 3 / 2004

Das Top Life Magazin ist mit Ende des Jahres 2009 eingestellt.

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe:

  • LEITARTIKEL: Gemeinsam oder einsam. Wie Beziehungen auch heute noch gelingen.

    Besonders in Großstädten vereinsamen Menschen immer mehr. Die Anzahl der Personen pro Haushalt geht stetig zurück. Die Zahl der Einpersonenhaushalte dagegen nimmt ständig zu. In Österreich und der Schweiz machten sie im Jahr 2002 ein Drittel aller Haushalte aus. In Deutschland war dies bereits 1992 der Fall. Wer nicht über ein gesundes Beziehungsnetz verfügt, lebt in Isolation. Am einsamsten fühlen sich Menschen dann, wenn sie inmitten einer großen Menschenmenge alleine bleiben. Man ist sich zwar räumlich nah. Zu bereichernden Begegnungen und zum Aufbau langfristiger Beziehungen kommt es aber selten. Was sind die Ursachen und was kann dagegen getan werden?

  • LEBENSBERICHT: Durch Gottes Gnade ...

    Maximilian Jantscher jun. lebt nicht allzu weit entfernt von Graz, der zweitgrößten Stadt Österreichs. Hier malt der freischaffende Künstler seit einigen Jahren seine Eindrücke auf die Leinwand. Auch wenn seine Bilder keinen akademischen Anspruch erheben, faszinieren sie doch den Betrachter. Kennt man die Entstehungsgeschichte und die Bedeutung der einzelnen Bilder, weiß man, dass man es hier nicht mit einem verspielten, auf sich bezogenen Künstler zu tun hat. Besonders auffallend bei etlichen seiner Werke ist der biblische Bezug.

  • ADRA: Indien - mit einem Samenkorn beginnt Veränderung
  • MEDIENSPIEGEL
  • REISEN: Tourismusregion Salzkammergut

  • WUNDER DER NATUR: Ein schier unlösbares Treibstoffproblem
  • BIBELTHEMA: Von heiligen Schriften umgeben

  • FAMILIE: Stress - das Leben mit Grenzen

    Kaum ein Begriff wird heute so strapaziert wie das Wort Stress. Fast jeder scheint darunter zu leiden: Der Firmenchef, die leitenden Angestellten, aber auch die ?einfachen? Bürokräfte, Lehrer wie Schüler, Eltern und Kinder ? das Leben scheint ganz schön stressig zu sein. War das schon immer so oder ist es ein modernes Phänomen? Reden wir uns den Stress nur ein? Was ist überhaupt Stress?

  • GESUNDHEIT: Zwiebel - das altbeährte Heilmittel

    Die moderne biochemische Forschung hat die herausragenden Heilwirkungen der Zwiebel bestätigt: Sie ist ein natürliches Antibiotikum, ein Mittel gegen Diabetes, sie ist stimulierend (trotz ihres Geruches) und beugt sogar Darmkrebs vor. Es lohnt sich zu wissen, bei welchen Erkrankungen und auf welche Weise man die Zwiebel anwenden kann ? eine Medizin ohne schädliche Nebenwirkungen.

  • REZEPT: Kartoffelgulasch - mediterran
  • KINDERGESCHICHTE
  • KINDERRÄTSEL
  • BUCHVORSTELLUNG

Alle bisher erschienenen Ausgaben im Archiv.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 2 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Ellen G. White: "Der große Kampf"
Der grosse Kampf

Alle Welt redet von Entspannung und Frieden; gleichzeitig bekämpfen sich Völker und politische Gruppen brutal bis ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com