TopLife | online
  

Top Life Aktuell: Ausgabe 3 / 2011

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe:

  • LEITARTIKEL: Anker des Lebens - worauf man heute noch bauen kann

    Leben im 21. Jahrhundert - womit wollen wir es vergleichen? Begegnet es uns als eine beschauliche "Schiffsreise" von einem romantischen Küstenort zum anderen? Oder machen wir nicht vielmehr die Erfahrung, dass Krisen und "Stürme" unser Lebensschiff immer heftiger, immer intensiver bedrohen und zum Wanken bringen? Mit anderen Worten gefragt: Worauf bauen Sie heute noch? Strukturen, Vorbilder, Ideale, Überzeugungen, Ideologien, Weltanschauungen, Beziehungen - was hat denn Bestand in einer Gesellschaft, die sich immer schneller verändert und alles in Frage stellt, was Generationen vor uns noch glaubten und als sicher annahmen? ...

  • LEBENSWEISHEITEN
  • MEDIENSPIEGEL
  • KURZ GESAGT
  • Lifestyle: Von Mensch zu Mensch

    Sind Sie ein moderner Mensch? Mit anderen Worten: Bevor Sie in der Früh das Haus verlassen, sehen Sie in Ihrem Internetkalender nach, welche Termine Sie erwarten, und schicken gleich mal die ersten SMS los? In der U-Bahn werden dann natürlich bereits emails versandt am Laptop, den Sie stets bei sich tragen, oder besser noch, über Ihr iPhone. Im Büro startet in wenigen Minuten die Videokonferenz mit Ihrem Partner in Kanada. Und abends dann, zur Entspannung, schalten Sie den Computer ein. Mit anderen Worten: Sie sind umgeben von modernster Technik, die Ihnen anscheinend jede Mühe abnimmt und Ihr Leben doch wesentlich erleichtert – oder etwa nicht? Seltsamerweise haben Sie nicht das Gefühl, nun über mehr Zeit zu verfügen als früher!? Willkommen im Klub ...

  • GLAUBEN: Geistlich arm? Warum Jesus die geistlich Armen segnete

    Der allererste Satz Jesu in seiner berühmtesten aller Reden, der Bergpredigt, beginnt mit einem Segen auf die geistlich Armen: "Selig sind, die geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich." Matthäus 5,3 Dieser Satz dürfte auch heute nicht auf Anhieb verständlich sein. Wer ist denn geistlich arm? Wäre es nicht logischer, wenn Jesus die geistlich Reichen gesegnet hätte? Ist das eine Aufforderung, den eigenen Glauben und die eigenen Überzeugungen möglichst klein zu halten? Es klingt ja beinahe so, dass, je weniger man von Gott weiß, man desto eher zu ihm kommt. Oder hat das Ganze vielleicht doch eine völlig andere Bedeutung? Es gibt da einige Begebenheiten, die deutlich machen, worum es Jesus bei diesem Ausspruch ging. Sich ein wenig in die biblischen Geschichten zu vertiefen, lohnt sich auf alle Fälle. ...

  • GESUNDHEIT: Kräuter aus Flur und Garten

    Das Warten auf das erste zarte Grün aus Flur und Garten hat sich gelohnt. In früheren Zeiten, als es in unseren Breiten noch keine Südfrüchte in den Geschäften zu kaufen gab, waren die Menschen viel mehr auf die ersten grünen Sprösslinge von den Wiesen und aus dem Garten angewiesen als heute, galt es doch endlich wieder an Vitamin C zu kommen. Heute stellen Wildkräuter und das erste Grün aus dem Garten eher Delikatessen dar, vielleicht sogar eine revolutionäre Antwort auf das Einerlei von Fertigprodukten und gewohnter Hausmannskost. Ihren Stellenwert als Nahrungsgrundlage haben die Wildpflanzen verloren. Aber im Volksgut ist vieles verankert geblieben, wird von Menschen neu belebt, die den Wunsch in sich tragen, der Natur wieder ein Stück näher zu kommen. ...

  • ADRA: Kenia - Starke Frauen verändern Belbur
  • BUCHTIPP: Das Lied von Eden

    Alle bisher erschienenen Ausgaben im Archiv.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2017
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Winfried Vogel: "Bestseller Bibel"
BB_klein

Die Bibel ist das meistverkaufte Buch der Welt - ein absoluter Bestseller. Wer es nicht kennt, wird sich fragen: Warum ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com