TopLife | online
  

Artikel zum Thema Zeitgeschehen

Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Von Faktenchecks, Träumen und Wünschen
28.11.2017 | Zweifellos gehört "Fake-News" zu den Begriffen, die sich in diesem Jahr tief in unsere Köpfe gebrannt haben. Er bedeutet weit mehr als nur "falsche Nachrichten". Er verkörpert eine alte, bewährte Methode, die Meinung anderer Menschen zuerst zu beeinflussen und schließlich zu lenken. Für ein Land mit demokratischen Strukturen ist dies eine überaus erfolgreiche und billige Art der Wählerwerbung.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1706
Reformationsjubiläum - Fazit
19.09.2017 | Mit dem Reformator Johannes Calvin endet die Serie im Top Life Aktuell anlässlich des Reformationsjahres 2017. In fünf Ausgaben kamen die kirchlichen Missstände und die Anliegen der Reformatoren des späten Mittelalters zur Sprache. Neben vielen Zustimmungen reizte das Thema auch zum Widerspruch.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1705
Zwingli
08.09.2017 | Wildhaus, der Geburtsort Zwinglis, hoch in den Schweizer Alpen gelegen, ist mit seiner wilden Romantik das Gebirgsnest des Reformators der Schweiz. Im Angesicht der bizarren Gipfel der sieben Churfürsten erlebt Zwingli seine ersten Lebensjahre. Lange Winter mit dicker Schneedecke und kurze Sommer, in denen man sich beeilen muss, um das Heu in die Scheunen zu bringen, prägen die Menschen. Angesichts dieses harten Lebens der Bergbauern erfährt der kleine Junge bereits, dass nur der, der vorausschauend unterwegs ist und die sich ihm öffnenden Zeitfenster nützt, im Leben bestehen kann.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1704
Lernen von der Vergangenheit
08.09.2017 | Auch wenn mich die Zeit des dunklen Mittelalters und dessen Ende schon immer interessiert hat, ist es doch von besonderem Interesse, sich mit den damaligen Umständen näher zu beschäftigen. Wie waren sie? Wer und vor allem wie reagierte man darauf? Welche Probleme wurden gelöst und welche existieren nach wie vor? Welche Herausforderungen entstanden durch den Freiheitsdrang? Wie ging man damals und wie geht man heute damit um? Welche Fehler wurden damals gemacht und was können wir heute daraus lernen?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1704
Martin Luther - Der Reichstag zu Worms
05.06.2017 | "Und man wird euch vor Könige und Statthalter führen um meinetwillen, ihnen und den Heiden zum Zeugnis. Wenn sie euch nun überantworten werden, so sorgt nicht, wie oder was ihr reden sollt; denn es soll euch zu der Stunde gegeben werden, was ihr reden sollt." (Matthäus 10,17.18)
Erschienen in: Top Life Aktuell 1703
Zwei Seiten
31.05.2017 | Es gehört zur guten alten Tradition, Menschen, die Besonderes geleistet haben, zu ehren und, falls sie schon gestorben sind, ihrer zumindest zu gedenken. Sie werden so zu einer Art Meilenstein der Geschichte. Ihr Name bleibt mit bestimmten Ereignissen verbunden, die es mehr oder weniger wert sind, im Gedächtnis zu bleiben. Da kommen mir unweigerlich ein paar Fragen in den Sinn: Wie gut und wie notwendig ist das? Was will man damit erreichen und welche Folgen kann es für den Geehrten und für die Gesellschaft haben? Es gibt dabei, wie so oft, zwei Seiten, die man betrachten kann und sollte.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1703
Johannes Hus - Der Märtyrer (1369–1415 n.Chr.)
20.03.2017 | Eines Tages tummeln sich die Menschen und diskutieren angeregt in einer Passage in Prag. Immer mehr Schaulustige stoßen dazu, und die Zahl der Anwesenden schwillt ständig an. Jeder neu Hinzugekommene versucht zu erfahren, was der Grund dieser außergewöhnlichen Menschenansammlung ist. Aufgeregt wird auf zwei Gemälde an den gegenüberliegenden Wänden gezeigt.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1702
Vergessenes Erbe
20.03.2017 | Geschichte gehört nicht zu den beliebtesten Fächern in der Schule und wird auch von den Erwachsenen nicht unbedingt als Hobby gepflegt. Wer hat schon Lust, dem staubtrockenen Vortrag eines Geschichtelehrers zuzuhören und mit Jahreszahlen derart zugemüllt zu werden, dass man nur noch den einen Wunsch hegt, das aktuelle Datum um eine Stunde nach vorne zu stellen … endlich vorbei! ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1702
John Wycliff (1324-1384 n.Chr.)
20.02.2017 | Er ist der Morgenstern der Reformation, der reformatorische Vordenker. Er wagt auszusprechen, was andere nicht einmal zu denken wagen. Wycliffs innovative Gedanken sprengen jeden vorstellbaren Rahmen. Die Themen, die er anpackt, klingen in den Ohren der Kirchenführer wie die zischende Zündschnur, an deren Ende das Dynamit lauert.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1701
Reformationsjahr - Einführung
20.02.2017 | Sich an gute Dinge erinnern oder an Dinge, die sich vom Schlechten ins Bessere entwickelt haben, ist ein wichtiges Prinzip in unserem Leben. Wir verhindern dadurch, dass wir in einer von Negativ-Schlagzeilen geformten Spirale gefangen werden. Das nun schon einige Wochen alte Jahr ist ein Gedenkjahr, in dem das Reformationsjubiläum gefeiert wird.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1701
Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 6 / 2017
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Ellen G. White: "Bilder vom Reiche Gottes"
Bilder_klein

Jesus malte seinen Zeitgenossen stets wunderbare Bilder vom Reiche Gottes vor Augen. Er sprach in Gleichnissen aus der Natur ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com