TopLife | online
  

Andacht vom 21.01.2010:

Hiskia tat, was dem HERRN gefiel, so wie sein Stammvater David vor ihm. Deshalb war der HERR mit ihm und schenkte ihm Erfolg in allem, was er unternahm. 2. Könige 18,6.7a (Neues Leben)

Wer würde sich das nicht wünschen: Erfolg zu haben in allem, was man unternimmt? Wie kann denn ein Leben so erfolgreich werden?

Von König Hiskia wird berichtet, dass Gott ihm in allem Erfolg schenkte. Welche Schritte führten dahin? Hatte er bessere Voraussetzungen als andere?

Sein Vater Ahas war einer der schlimmsten Könige Judas. In seiner Anpassung an die umliegenden Völker betete er deren Götzen an und erbaute ihnen überall Altäre. Er opferte ihnen sogar einige seiner Söhne. Doch die Geräte im Tempel Gottes zerschlug er und schloss die Türen zu. Ahas wurde von den umliegenden Feinden besiegt, die alles an Beute mitnahmen, was vorhanden war (2 Chr 28,1-6).

Als Hiskia also König wurde, erbte er ein Land in einem moralischen, politischen und wirtschaftlichen Chaos. Das waren denkbar ungünstige Voraussetzungen für ein erfolg- und segensreiches Leben.

Der erste Schritt für ein erfolgreiches Leben besteht daher darin, nicht die Eltern, die Umstände oder ungünstige Voraussetzungen für mein Leben verantwortlich zu machen. Es kann sich zwar niemand von uns seine "Startposition" aussuchen, aber sie muss nicht unser ganzes Leben prägen. Eine Veränderung ist immer möglich!

Hiskia "tat, was dem HERRN gefel, so wie sein Stammvater David vor ihm" (2 Chr 18,3 NL). Gleich nach seinem Regierungsantritt begann er aufzuräumen. Er ließ die Türen des Tempels Gottes wieder öffnen, ihn reinigen und renovieren, rief Priester und Leviten zur Weihe an Gott auf und stellte den Gottesdienst wieder her (2 Chr 29). Er bekannte die Sünden der Väter und des Volkes Juda und erneuerte den Bund mit Gott. Nun war ihre Beziehung zu ihm wiederhergestellt und Gott konnte sie segnen.

Der zweite Schritt zu einem erfolgreichen Leben besteht also darin, zu Gott umzukehren und einen Bund mit ihm zu schließen! Öffne ihm die Tür deines Herzens und Lebens! Räume mit den Altlasten auf. Beginne am besten noch heute damit. Lass keine unnötige Zeit verstreichen. Versöhne dich mit Gott und weihe dich ihm neu, sodass dein Leben ein Gottesdienst nach seinem Willen ist. Dann wirst du Gott freudig loben und anbeten, und er wird auch dich überreich segnen!

Erhard Müller

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com