TopLife | online
  

Andacht vom 02.01.2011:

Du, Herr, bist alles, was ich habe; du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. Psalm 16,5 (Hoffnung für alle)

Vor genau einem Jahr wurde über die Zukunft beraten. Ein Jahr der schlechten Nachrichten war angekündigt worden. Schnell wurden milliardenschwere Hilfs- und Konjunkturprogramme auf den Weg gebracht, um der Finanz- und Wirtschaftskrise etwas entgegenzusetzen und verlorengegangenes Vertrauen wiederzugewinnen.

Aber es bleibt die Frage, wem ich noch vertrauen und zu Beginn eines neuen Jahres mein Leben und meine Zukunft bedenkenlos anvertrauen kann.

König David schien eine gute Entscheidung getroffen zu haben, wenn er den 16. Psalm mit den Worten einleitet: "Beschütze mich, Gott, denn dir vertraue ich!" Nachdem er seine Zukunft in guten Händen wusste, schaute David über sein eigenes Wohlergehen hinaus und wünschte seinem Volk und Land stabile Verhältnisse: "Darum freue ich mich über die, die nach deinem Willen leben. Auf sie kommt es im Land entscheidend an!" (Ps 16,3 Hfa)

Nicht ohne Grund hat die Wirtschaftskrise eine Wertedebatte angestoßen. Der Ruf nach Umkehr und Neuorientierung wird immer lauter. Nach Davids Überzeugung täte es einem Land gut, wenn die göttlichen Grundsätze im gesellschaftlichen und politischen Miteinander wieder mehr Beachtung finden würden.

Wo Geld und Besitz an die Stelle Gottes treten, geschieht genau das, was David schon zu seiner Zeit beobachtet hatte: "Wer sich aber von dem lebendigen Gott abwendet und anderen Göttern nachläuft, der kommt aus dem Kummer nicht mehr heraus." (V. 4 Hfa)

Damit sind am Anfang eines neuen Jahres zwei Möglichkeiten aufgezeigt: Auf der einen Seite die Gepflogenheit des "ehrbaren Kaufmanns", der im vergangenen Jahrhundert noch auf die erste Seite seines Haushaltsbuches schrieb "Mit Gott!" und sich so verhielt, dass man ihm vertrauen konnte. Wer dagegen mit der Gier und dem Jagen nach dem größtmöglichen Gewinn weitermachen will, läuft Gefahr zu scheitern.

Herr, ich danke dir, dass du mir alles gibst, was ich heute brauche. Meine Zukunft liegt in deiner Hand. Hilf mir dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Johannes Fiedler

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Roland Rommel: "Die grosse Wende"
Wende_klein

Es ist nicht einfach, sich der Frage nach dem Sinn des Lebens zu stellen. Roland Rommel tut es vorbehaltlos. Beim Fall der ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com