TopLife | online
  

Andacht vom 26.07.2013:

Darum seid wachsam! Denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommen wird. Matthäus 24,42 (Gute Nachricht Bibel)

An einem Sommerabend machte ich an meinem Urlaubsort einen Spaziergang. Plötzlich rasten Feuerwehrautos mit Blaulicht zu einem Hotel und eine Straße wurde abgesperrt. An der Rückseite des Hotels stiegen dichte Rauchwolken aus dem Kellergeschoss auf. Einige Stockwerke höher schauten Frauen besorgt aus den Fenstern. Vor dem Hotel auf der Terrasse speiste eine Familie zu Abend und der Vater bestellte das Dessert. Zwei Geschäftsleute saßen am Nachbartisch und ließen sich die nächste Flasche Wein bringen, während ein Feuerwehrmann mit einer Schlauchrolle auf dem Rücken im Laufschritt an den Tischen vorbeieilte.

Neben mir standen zwei Frauen und beobachteten verblüfft die Szene. "Merkwürdig" sagte die eine zur anderen, "im Keller brennt es, und die tun alle so, als ob sie das gar nicht betrifft." Das hatte ich auch gerade gedacht.

Es ist schon sonderbar: Jedes Jahr steigern sich die Nachrichten über verheerende Stürme, Waldbrände, Überschwemmungen und Erdbeben. Dazu kommen die warnenden Stimmen der Klimaforscher. Immer häufiger sprechen Fernsehjournalisten von "Katastrophen apokalyptischen Ausmaßes". Aber nach einer kaum überstandenen Finanz und Wirtschaftskrise, gefolgt von einer Schuldenkrise, ist Kaufrausch angesagt.

Da klingen mir die Stimmen der beiden Frauen noch manchmal im Ohr: "Merkwürdig, im Keller brennt es, und die tun alle so, als ob sie das gar nicht betrifft!"

Das beklagte auch Jesus in seiner Endzeitrede, als er die Zeit vor seinem zweiten Kommen mit der Zeit Noahs und Lots verglich: "Wenn der Menschensohn kommt, wird es genauso sein wie zur Zeit Noachs: Die Menschen aßen und tranken und heirateten, wie sie es gewohnt waren bis zu dem Tag, an dem Noach in die Arche ging ... Und es wird auch genauso sein wie in den Tagen Lots: Sie aßen und tranken, sie kauften und verkauften, bestellten das Land und bauten Häuser ..." (Lk 17,26-28 GNB)

Herr Jesus, lass mich die Geschehnisse in der Welt richtig deuten und deinen Rat ernst nehmen, zu jeder Zeit bereit zu sein, um dich zu empfangen. Hilf mir auch, anderen Menschen diese gute Nachricht zu sagen!

Johannes Fiedler

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com