TopLife | online
  

Andacht vom 28.01.2014:

Denn ihr seid wiedergeboren nicht aus vergänglichem, sondern aus unvergänglichem Samen, nämlich aus dem lebendigen Wort Gottes, das da bleibt. 1. Petrus 1,23

Während ich diese Zeilen schreibe, liegt eine Packung Datteln vor mir. Ich habe bereits einige der süßen Früchte genossen. Übrig geblieben sind dunkelbraune harte Kerne; sie erinnern mich an einen archäologischen Fund in Masada. Dort hatten Forscher solche Kerne gefunden, die etwa 2000 Jahre alt waren. Im Jahr 2005 ist es dann einer Forscherin gelungen, einen dieser Samen zum Keimen zu bringen.

Obwohl es etwa 30 Jahre dauern wird, bis aus der kleinen Pflanze eine ausgewachsene Palme entsteht, hat der bisherige Erfolg Aufsehen erregt. Ob man dann eines Tages auch Datteln ernten wird, hängt davon ab, ob diese Palme weiblich ist.

Welche Verbindung besteht zwischen diesem Experiment und unserem Bibelwort? Wenn Petrus von unvergänglichem Samen spricht, so wusste er wohl, dass Samenkörner bei längerer Lagerung ihre Keimfähigkeit verlieren können. Nach der Aussaat wartet der Gärtner dann vergeblich auf junge Pflanzen.

Der Zusammenhang des Textes zeigt, dass Petrus zuvor von der Auferstehung von Jesus gesprochen hat. Er war ja einer der Jünger, die dessen Leiden, Tod und Auferstehung miterlebt hatten. Bei verschiedenen Begegnungen hatte er den Auferstandenen gesehen und konnte bezeugen, dass Jesus wirklich lebte. Dieses neue Leben war ein anderes als das alte. Der Auferstandene war nicht mehr den Auswirkungen der Sünde und der Vergänglichkeit unterworfen.

Diese Erfahrung der Auferstehung zu einem neuen, ewigen Leben bildet die Hoffnung der Christen. Auch wenn zwischen Tod und Auferstehung Jahre, Jahrzehnte oder sogar Jahrtausende liegen, kann nichts ihre "Keimfähigkeit" zerstören.

Wodurch aber entsteht diese dauerhafte Keimfähigkeit? Sie entsteht immer dann, wenn sich ein Mensch - motiviert durch Gottes Wort und seine Einladung - für einen Neuanfang entscheidet (Umkehr). Und die Wiedergeburt steht als ein Geschenk des Heiligen Geistes für jeden bereit -auch für den, der nichts, ja wirklich nichts vor Gott aufzuweisen hat.

Die Wiedergeburt heute und die Auferstehung bei der Wiederkunft von Jesus: welch wunderbare Geschenke!

Gunther Klenk

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Von Herz zu Herz"
TLHH_klein

Kommunikation - der Klebstoff, der Mann und Frau zusammenhält. Erfahren sie mehr über die psychologischen ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com