TopLife | online
  

Andacht vom 19.04.2014:

Denn es werden so manche mit dem Anspruch auftreten, der versprochene Retter oder ein Prophet zu sein. Matthäus 24,24 (Gute Nachricht Bibel)

Wer möchte nicht etwas Besonderes sein und sich von der Menge abheben? Manche versuchen, durch außergewöhnliche Leistungen zu glänzen. Andere sehnen sich danach, etwas vom Glanz besonderer Menschen abzubekommen, indem sie diese verehren oder ihnen nacheifern. Das gibt es auch im Bereich des Religiösen. Es ist zwar zu begrüßen, wenn jemand Werte vertritt, an denen sich auch Andere orientieren können, doch Führungspersönlichkeiten "blind" zu folgen, kann sich fatal auswirken.

Am 19. April 1993 - heute vor zwanzig Jahren - gingen die Berichte von der Erstürmung des Zentrums der sogenannten Davidianer-Sekte in Waco (Texas) um die Welt. Nachdem die Polizei und das FBI die verbarrikadierte Ranch 51 Tage lang belagert hatten, kam es zur Erstürmung des Anwesens. Dabei wurden 80 Menschen getötet - darunter 21 Kinder!

Seit 1990 war Vernon Howell unangefochtener Führer der Davidianer. Er behauptete bald, selbst der Christus zu sein und nannte sich "David Koresh", um auszudrücken, dass er als Messias Erbe von König David wäre. 1992 benannte Howell das Sektenzentrum in Waco in "Ranch Apocalypse" um, da er glaubte, die "Schlacht von Harmagedon" nähme dort ihren Anfang.

Viele seiner Gefolgsleute waren wie er ehemalige Adventisten. Was machte sie anfällig für Howells verkehrte Auslegung der Bibel? Sie "waren auf der Suche nach Vollkommenheit für ihr Leben und ihre Gemeinde", schreibt Martin Weber ("Vom Umgang mit prophetischen Autoritäten", in: Glauben heute, 1999, S. 53). Daran knüpfte Howell an und behauptete, dass die meisten Kirchen zu nachlässig wären und daher seine Reformbotschaft dringend notwendig sei. In stundenlanger Gehirnwäsche "überzeugte" er sie davon, dass er Gottes letzter Prophet und das "Lamm" von Offenbarung 5 sei.

Menschen, die Führungsansprüche stellen, müssen wir gründlich hinterfragen - auf politischem wie auf religiösem Gebiet. Auch wenn Einzelne besondere Fähigkeiten haben, sollte ihnen niemand blind folgen. Selbst die ersten Christen, die direkten Kontakt mit den Aposteln hatten oder die Predigten von Paulus hörten, schalteten ihren Verstand nicht aus, sondern prüften genau in den heiligen Schriften, was sie hörten - und wurden dafür gelobt (Apg 17,11)!

Adelbert Genzel

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com