TopLife | online
  

Andacht vom 08.11.2006:

Noch schöner!

Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben. 1. Korinther 2,9

Wenn ich mich umsehe, stimmt mich vieles traurig: die Umweltverschmutzung, Naturkatastrophen wie Erdbeben, Unwetter, Überschwemmungen, Stürme. Es gibt so viel Ungerechtigkeit und Lieblosigkeit, Verbrechen, Hass, Geldgier und Eifersucht! Kriege, Hungersnöte, Leid und Krankheiten nehmen zu. Viele Menschen leben in Angst und Schrecken, die Gottlosigkeit nimmt zu, viele wissen nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen. Auch die Natur leidet unter den Folgen der Sünde der Menschen.

Aber Gott sei Dank entdecken wir auch andere Seiten. Zum Beispiel in Gottes herrlicher Schöpfung, besonders im Frühling, wenn alles grün wird: Die Bäume entfalten ihre Blätter, die Blumen fangen an, in leuchtenden Farben zu blühen. Die Vögel erfüllen die Luft mit ihrem wohlklingenden Gesang.

Als ich vor einigen Monaten im tiefen Dschungel Borneos war, sah ich viele herrliche Blumen, Pflanzen und Bäume. Was für eine Vielfalt! Welch herrliche Farben! Was für eine warme, würzige Luft! Dazu hörte ich den lieblichen Gesang der zahlreichen Vögel sowie die vielen Stimmen der Zikaden und Insekten. Ich blieb bis nach Mitternacht im tiefem Dschungel, um dem herrlichen Nachtkonzert der Tropen zu lauschen. Stundenlang hörte ich die zahlreichen Stimmen der Grillen und der Nachtvögel. Dabei dachte ich an das Wort in Psalm 150,6: "Alles, was Odem hat, lobe den Herrn!"

Auch die Gemeinschaft mit den Kindern Gottes in Borneo war unbeschreiblich herzlich. Ich werde die Freundlichkeit meiner Glaubensgeschwister nie vergessen!

Dieses alles ist nur ein winziger Hauch von dem, was Gott uns schenken wird, wenn er bald wiederkommt: eine Heimat, in der es keinen Schmerz, keine Krankheit, keine Tränen, keinen Tod, keine Sünde mehr geben wird (Offb 21,4)!

Unser Vater wartet in seiner großen, unendlichen Liebe auf uns. Ich will Gott für seine wunderbaren Zusagen täglich danken! Und ich will wachen und beten, damit ich bereit bin und ihn mit Freuden empfangen kann.

Paul-Gerhard Wiesenberg

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com