TopLife | online
  

Andacht vom 21.11.2006:

Bekennermut

Halte dich fern von allem gottlosen Geschwätz und dem leeren Gerede von Leuten mit ihren angeblich so neuen Erkenntnissen. 1. Timotheus 6,20 (Hoffnung für alle)

Nun gibt es wieder die langen Winterabende, das Aufeinanderzugehen, die Gespräche bei Kerzenschein und Lichterketten.

Ein Tag, der mit einem guten Gespräch endet, kann nicht verloren sein. Ein gutes Gespräch, in dem wir etwas von den Maßstäben erfahren, die andere an ihr Leben anlegen. Gespräche lassen uns schnell herausfinden, wie denn andere das merkwürdige Ding handhaben, das sich Leben nennt, von dem der Philosoph Hebbel sagt: "Das Leben ist nicht etwas; es ist immer nur die Gelegenheit zu etwas."

Was ist das Geheimnis eines guten Gesprächs? Es ist vor allem Vertraulichkeit. Ohne Bekennermut geht es dabei nicht. Wer nicht ein Stück die Maske fallen lässt, mit der er sich durch dieses Leben bewegt - zum Selbstschutz oder zur Tarnung -, dessen Gespräch hinterlässt keine Spuren. Irgendetwas von einem Menschen muss dabei doch sichtbar werden.

Ein gutes Gespräch hat nichts mit einer privaten Talk-Show zu tun. Diskutieren, oberflächliches Plaudern oder Blödeln, das ist das Eine. Ein wirklich gutes, tiefes Gespräch aber ist etwas anderes. Bei guten Gesprächen muss man nur wenig selbst sprechen. Zuhören ist wichtiger. Denn das ist die traurige Wahrheit inmitten unserer Welt der schnellen Kontakte: Das Einfühlungsvermögen, das sich im Zuhören oder gezielten Nachfragen zeigt, ist weitestgehend verkümmert. "Nun wollen wir aber endlich mal von Ihnen reden!", sagte der egozentrische Redner. "Wie fanden Sie mich in meiner letzten Rolle?" Alle Wege führen nur zu einem selbst. Oder schaffen wir vielleicht doch eine andere Art der Gesprächsführung?

Ich wünsche dir heute ein gutes Gespräch. "Wir bringen unsere Jahre zu wie ein Geschwätz." (Ps 90,9) Wir kennen dieses Wort. Wenn es doch hieße: Das Leben geht dahin wie ein Gespräch - so gäbe es nichts, was wir zu bedauern hätten.

Beate Strobel

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Der rettende Weg"

Wie finde ich den Weg zu einem neuen Anfang? Wie bleibe ich auf diesem Weg? Treffend und anschaulich wird der Leser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com