TopLife | online
  

Andacht vom 18.12.2006:

Freikarten!

Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst. Offenbarung 22,17

Der Ausklang der Offenbarung und damit des Neuen Testaments ist kein Abschluss, als sei nun alles gesagt. Das "Sprechen" Gottes geht weiter, intensiv und eindringlich. Jetzt geht es um das eigentliche Anliegen. Dabei wird klar, dass alles Sprechen Gottes zum Menschen immer auch Einladung und Angebot ist.

Hier erfolgt die Einladung gleich in dreifacher Weise. Zuerst ist es der Geist (Gottes), der mit höchster Autorität diese Einladung ausspricht. Das gibt ihr Gewicht und Gültigkeit. Delegiert ist diese Aufgabe an die Gemeinde (die Braut), die damit zu einer "einladenden" Gemeinde wird und in der Wahrnehmung dieses Auftrags jede Unterstützung des Himmels genießt. Sie ist zusammen mit ihrem Prediger gerufen, die "einladenden" Elemente ihres Gottesdienstes so zu gestalten, dass Junge und Ältere, Gäste und Freunde das "Komm!" schon an der Tür spüren und sich zum Mitsingen und - beten eingeladen sehen. Und wer diese herzliche und freundschaftliche Einladung hört und annimmt und sich aufgenommen fühlt, gibt seinerseits die Aufforderung weiter: "Komm!"

Diese unaufhaltsame und nie endende Kettenreaktion hat etwas zu tun mit dem bedarfsgerechten und großzügigen Angebot: "Wer durstig ist, soll kommen, und wer von dem Wasser des Lebens trinken will, wird es geschenkt bekommen." (Offb 22,17 GNB) Reines Wasser, schon jetzt Symbol für Leben und Gesundheit, wird hier zum Angebot des Lebens über die Spanne dieses Erdenlebens hinaus. Und weil ewiges Leben unbezahlbar ist, hat Gott selbst es vorfinanziert: "Der auch seinen eigenen Sohn nicht verschont hat, sondern hat ihn für uns alle dahingegeben - wie sollte er uns mit ihm nicht alles schenken?" (Rö 8,32) Das Geschenk ist gemacht - für alle!

Deshalb spricht Gott noch heute: durch seinen Geist, durch die Gemeinde und durch jeden, der sich von Gott reich beschenkt sieht.

Danke, lieber Gott, für das Geschenk, das du mir gemacht hast. Lass mein Leben und Reden heute eine Einladung für andere sein!

Johannes Fiedler

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Der rettende Weg"

Wie finde ich den Weg zu einem neuen Anfang? Wie bleibe ich auf diesem Weg? Treffend und anschaulich wird der Leser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com