TopLife | online
  

Andacht vom 13.05.2007:

Tipps für 100 Jahre

... Ich will ihm als Lebenszeit geben hundertundzwanzig Jahre. 1. Mose 6,3

"Zufriedene Menschen leben länger!" So titelte unlängst eine Zeitung. Das scheint tatsächlich zu stimmen, denn immer mehr Deutsche erreichen die magische Grenze von 100 Jahren. Romy Schneiders Großmutter soll sich im Alter von 101 Jahren endlich reif genug gefühlt haben, um ihre Memoiren zu schreiben. Oder man hört, dass ein rüstiger 100-Jähriger eine 77-jährige Mitbewohnerin eines Altenheimes geheiratet hat. Da schwärmte bereits im Jahre 1883 eine 105-jährige Frau von einer Fahrt mit der Münchner Pferdetrambahn. Nicht zuletzt wird von einem SPD-Mitglied berichtet, dass es an seinem 100. Geburtstag von Augsburg nach Bonn fuhr, um vor seiner Bundestagsfraktion eine Rede zu halten.

Wie haben es diese Männer und Frauen geschafft, solch ein biblisches Alter zu erreichen? Liegt es vielleicht an ihrer Lebensweise? Untersuchungen zeigten, dass bei allen Befragten Folgendes zutraf: Sie hatten relativ langlebige Vorfahren, ernährten sich gesund, waren nicht übergewichtig, hatten ausreichend Bewegung und schliefen gut. Außerdem hatten sie eine positive Lebenseinstellung und ein fröhliches Gemüt. Die meisten waren aktiv und reisten gern. Und noch eine offenbar wichtige Gemeinsamkeit gab es: Fast alle waren tief religiös und lebten in der Überzeugung, dass Gott alles zum Guten wendet und ihnen über den Tod hinaus Leben zugesagt hat.

Der Prediger Salomo spricht vom Alter als von beschwerlichen Tagen und Jahren, "in denen du keine Freude mehr am Leben hast". Dem wird sicher mancher zustimmen, aber offenbar gibt es bis ins hohe Alter auch ganz andere Erfahrungen.

Warum denken wir so selten daran, dass wir im Alter nicht nur ärmer werden, indem wir Menschen verlieren und sich Gebrechen einstellen, sondern auch reicher im Glauben?

Wir werden auf unsere Erfahrungen mit Gott zurückblicken können, anderen davon erzählen und wir dürfen sicher sein, dass es so manchen Menschen, der vielleicht noch auf dem Weg zu Gott ist, bereichern wird und wir dadurch sogar neue Menschen geschenkt bekommen oder gewinnen können.

Iris Lang

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Roland Rommel: "Die grosse Wende"
Wende_klein

Es ist nicht einfach, sich der Frage nach dem Sinn des Lebens zu stellen. Roland Rommel tut es vorbehaltlos. Beim Fall der ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com