TopLife | online
  

Andacht vom 14.02.2008:

In der Stille liegt die Kraft

Seid stille und erkennet, dass ich Gott bin! Ich will der Höchste sein unter den Heiden, der Höchste auf Erden. Psalm 46,11

Unser Alltag ist geprägt von Hektik und Stress. Wir kennen es vielleicht aus eigener Erfahrung: Der Familienvater, der morgens, bevor er aus dem Haus geht, schnell noch sein Frühstück hinunterschlingt, bevor ihn die Arbeit erwartet. Die Ehefrau und Mutter, die morgens die Kinder für die Schule versorgt und sich dann um den nicht minder anstrengenden Haushalt kümmert. Kommen alle wieder von der Schule, dann ist sie die Therapeutin bei Sorgen, Krankenschwester für kleinere Wunden, Chauffeurin zum Sport, Vertreterin bei Elternabenden usw.

Kein Wunder, dass viele Menschen von einer Krankheit heimgesucht werden, die sich "Burnout-Syndrom" nennt. Mediziner bezeichnen damit einen chronischen Erschöpfungszustand. Auch Rentner, die eigentlich ihre verdiente Ruhe genießen wollten, sind oft in den Familienalltag eingespannt oder engagieren sich ehrenamtlich in der Gemeinde oder bei karitativen Einrichtungen.

Wir können uns der Betriebsamkeit des Alltags nur schwer entziehen und sind häufig an der Grenze unserer Belastbarkeit. Aber Gott will uns Kraft geben, wenn wir ihn suchen; und das gelingt am besten in der Stille. Wenn ich mir Zeit für die Stille nehme, sei es bei einem Spaziergang oder in meinem Zuhause, dann erlebe ich Gott.

Karen Hutter beschreibt es in einem Bildband folgendermaßen: "Wenn du glaubst, dass alles, was stark und wirkungsvoll ist, auch groß, schnell und laut sein muss, dann hast du die Dimension der Stille noch nicht entdeckt, in der alles verborgen ist: jeder Ton, jede Möglichkeit, jedes Wort, jede Antwort. In der Stille liegen dein Vergessen und dein Erinnern, deine Möglichkeit und deine Entscheidung. Am Ufer der Stille wirst du dir deiner bewusst. Am Arbeitsplatz, auf der Autobahn, in der Disco, im Urlaubsjet hast du vielleicht stark, laut und schnell gelebt, doch nie lebst du intensiver, als wenn du in der Stille bist. Wenn du dich wieder einmal ausgebrannt fühlst, dann mach dich auf den Weg in die Stille und erfahre Gott".

Gabriele Bartholomäus

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Dr. Hans Heinz: "Radikale Veränderungen stehen bevor"

Veränderungen stehen bevor - doch wohin führen sie? Können wir der Zukunft zuversichtlich entgegenblicken? ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com