TopLife | online
  

Andacht vom 12.03.2008:

Ich bin so frei! - Oder nicht?

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! Galater 5,1

Ich hatte einen Onkel, der Alkoholiker war. Für seine Familie war das eine sehr schlimme Situation; seine Arbeit und die Existenz seiner Familie standen auf dem Spiel und schließlich, nachdem sein Arbeitgeber ihm die "Pistole auf die Brust gesetzt hatte", entschied er sich zu einer Entziehungskur. Nach sechs Monaten war er frei vom Alkohol. Allerdings hat er diese Sucht durch zwei andere Süchte ersetzt: Er raucht mehr als zuvor und trinkt jeden Tag zwei Kannen Kaffee. Gerade frei geworden vom Alkohol, hat er sich in neue Abhängigkeiten gegeben.

Jesus Christus macht uns frei, sagt Paulus. Zunächst von den Bindungen des Gesetzes. Wir können nichts zu unserer Erlösung beitragen, kein Ritual kann uns retten, auch kein akribisches Einhalten von Regeln und Geboten.

Nur durch den Glauben an Christus sind wir frei. Paulus sagt an anderer Stelle: "Alles ist mir erlaubt..." (1 Ko 6,12). Der Christ steht nicht mehr unter dem "du musst" oder "du sollst". Der Christ ist frei!

Christus macht uns auch frei von den Zwängen der Sünde. Nur manchmal scheint es so, als könne der Mensch mit dieser Freiheit nicht umgehen. Daher sucht er sich "freiwillig" neue Bindungen. Als ich mit 15 Jahren einen eigenen Fernseher bekam, war ich endlich frei, die Sendungen anzuschauen, die ich wollte. Und das tat ich auch. Aber bald wurde aus dieser Freiheit ein Zwang, denn ich durfte keine Serie und kein Fußballspiel verpassen. So geriet ich in die "Sklaverei" des Fernsehers, obwohl ich doch frei war.

Deshalb mahnt Paulus, dass wir uns als Freigewordene nicht wieder neu in die Knechtschaft begeben. Haben wir Acht vor neuen Süchten, Zwängen und Gewohnheiten, aber auch vor Ideen und Vorstellungen, die uns wieder in ein Korsett zwängen wollen. Diese Freiheit in Christus können wir nur in Fülle erleben, wenn wir uns an ihn, unseren Herrn und Gott, binden. Er macht uns wirklich frei; unser ganzes Leben soll nicht mehr unter der negativen Kraft des Gesetzes und der Sünde stehen. Wen Christus frei macht, der ist wirklich frei.

Roland Nickel

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Dr. Hans Heinz: "Radikale Veränderungen stehen bevor"

Veränderungen stehen bevor - doch wohin führen sie? Können wir der Zukunft zuversichtlich entgegenblicken? ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com