TopLife | online
  

Andacht vom 21.10.2008:

Vielfalt - ein Merkmal Gottes

Der Körper des Menschen ist einer und besteht doch aus vielen Teilen. Aber all die vielen Teile gehören zusammen und bilden einen unteilbaren Organismus. So ist es auch mit Christus: mit der Gemeinde, die sein Leib ist. Ein Körper besteht nicht aus einem einzigen Teil, sondern aus vielen Teilen. 1. Korinther 12,12.14 (Gute Nachricht Bibel)

Gott ist ein Gott der Farben und Formen, der kreativen Ideen und überraschenden Handlungsweisen. Welch eine Vielfalt hat er in seine Schöpfung und auch in seine Gemeinde hineingelegt! Eine Vielfalt von Menschen und Charakteren, Lebenskonzepten und Erfahrungen, von Gaben und Herausforderungen, Glaubenserkenntnissen und Arten, diese zu leben. Macht uns diese Unterschiedlichkeit und Mannigfaltigkeit nicht reich? Oder macht sie uns doch mehr Angst? Ich jedenfalls bin begeistert, staune, bin Gott für so viel Einfallsreichtum unendlich dankbar. Vielfalt regt zum Nachdenken an - Gleichförmigkeit lähmt das Bedürfnis nach eigenem Forschen und Überlegen. Vielfalt nötigt dazu, Fragen zu stellen - Gleichförmigkeit kann Wachstum und Reife verhindern.

Bereits in der Urgemeinde gab es eine erstaunliche Unterschiedlichkeit von Menschen und Meinungen.

Da war der impulsive Petrus und der eher vorsichtige, aber gründliche Thomas; die ungestümen Brüder Jakobus und Johannes; da waren Juden und Griechen, die schon von ihrer Kultur her eine völlig andere Art zu denken hatten. Jesus brauchte und gebrauchte sie alle. Sicher, er hat sie "geschliffen", verändert und geheiligt, nicht aber ihrer Eigenarten und Persönlichkeiten. Er hat sie auch nicht ihrer individuellen Glaubensäußerungen beraubt.

Wenn wir erleben, wie sinnvoll und von Gott gewollt Vielfalt ist, werden wir um so eher entdecken, welch einen Reichtum Gemeinde bedeutet, in der Farbe, Kreativität und individuelle Andersartigkeit gepflegt werden - ein breites Fundament für die unterschiedlichsten Menschen mit ihren unterschiedlichsten persönlichen Geschichten, die alle durch ihren Glauben an Jesus Christus miteinander verbunden sind und ein gemeinsames Ziel verfolgen.

Hartwig Lüpke

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Der rettende Weg"

Wie finde ich den Weg zu einem neuen Anfang? Wie bleibe ich auf diesem Weg? Treffend und anschaulich wird der Leser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com