TopLife | online
  

Andacht vom 21.06.2009:

Stationen einer Brautschau

Und er sprach: HERR, du Gott Abrahams, meines Herrn, lass es mir heute gelingen und tu Barmherzigkeit an Abraham, meinem Herrn! 1. Mose 24,12

Einer der schönsten Reiseberichte der Bibel steht im ersten Buch Mose. Er ist zugleich die romantische Erzählung einer Brautschau. Abraham schickt seinen Knecht Elieser auf die Reise, um für seinen Sohn Isaak eine gute Ehefrau zu werben.

Ich selbst habe schon viele Reisen unternommen. Eine Frau für einen anderen sollte ich noch nicht besorgen. Nach einer Frau für mich selbst habe ich schon gesucht. Und ich reiste viele tausend Kilometer, bis diese Frau endlich entschied, dass der Herr Gnade zu meiner Reise gegeben hätte.

Es gibt eine Redewendung, eine Art Motto, das in dieser Erzählung viermal vorkommt: "Lass es mir gelingen!" Was sind die Faktoren für eine gelungene (Lebens-) Reise?

Da ist zunächst die Verbindlichkeit. Elieser setzt sich nicht einfach auf sein Kamel. Nein, er legt einen feierlichen Schwur ab, seinen Auftrag auszuführen. Eine Voraussetzung dafür, Gottes Segen zu empfangen, ist die Bereitschaft sich zu verpflichten. Gott hat keine Probier-Angebote. Er bleibt nicht unverbindlich. Er will den vollen Segen austeilen und den vollen Einsatz sehen. Dazu war Elieser bereit.

So macht er sich auf den Weg und kommt nach langer Reise hungrig und durstig an. Und nun fällt mir Folgendes auf: Immerhin hat der gute Mann so um die tausend Kilometer Kamelritt hinter sich und könnte nun gut eine Ruhepause gebrauchen. Aber nein - Elieser nutzt die erste Gelegenheit, um seinen Auftrag zu erfüllen. Gerade angekommen, schaut er schon aus nach einer Braut für Isaak, den Sohn seines Herrn. Er verwandelt die erste Chance.

Das ist nun der zweite Faktor für das Gelingen dieser und damit auch meiner und deiner Reise: Fang nicht erst morgen an! Wenn du der Ansicht bist, dass du in deinem Leben etwas ändern solltest, dann fang sofort damit an!

Bevor Elieser seinen Auftrag angeht, hält er noch einen Moment inne und betet: "Lass es mir heute gelingen!" Das ist ein Gebet, das auch wir jeden Tag sprechen sollten: "Herr, lass mich heute deine Gnade spüren. Lass es mir gelingen!" Gott wird unsere Lebensreise gelingen lassen, wenn wir bereit sind, uns zu verpflichten, zu handeln und zu beten.

Dennis Meier

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Von Herz zu Herz"
TLHH_klein

Kommunikation - der Klebstoff, der Mann und Frau zusammenhält. Erfahren sie mehr über die psychologischen ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com