TopLife | online
  

Andacht vom 25.08.2004:

Der Unsichtbare

Zwar kann niemand Gott sehen; aber er zeigt sich den Menschen in seinen Werken. Weil er die Welt geschaffen hat, können sie seine ewige Macht und sein göttliches Wesen erkennen, wenn sie sich nicht dafür verschließen. Römer 1,20 (Die Gute Nachricht)

Wer hat nicht schon einmal das Röntgenbild eines menschlichen Brustkorbes gesehen? Die leicht gebogenen Rippen, von der Wirbelsäule gehalten, überschneiden sich im Foto und bilden ein einzigartiges Schwarzweiß Geflecht. Der Orthopäde sucht mit geübtem Blick an den Knochen Schäden, die es zu beheben gilt. Einem Künstler hingegen kann die schwungvolle Linienführung der Knochen die Idee zu einem Kunstwerk leihen. Der Berliner Fotograf und Kunstschmied Fritz Kühn (1910-1967) vermochte dergleichen Anregungen gestalterisch umzusetzen. Für die Brüsseler Weltausstellung fertigte er 1958 eine räumliche Gitterwand, wobei er die eigenwillige Führung der Stahlrippen einem solchen Röntgenbild entlehnte.

Sehen und Gestalten, Einfaches in Kunstvolles umsetzen, darin besteht die Arbeit des Bildenden Künstlers. Mit wachen, aufmerksamen Augen die Umwelt betrachten kann jedoch jeder von Natur sehende Mensch.

Die ganze Welt ist wie ein Buch, darin uns aufgeschrieben in bunten Zeilen manch ein Spruch, wie Gott uns treu geblieben. Wald und Blumen nah und fern und der helle Morgenstern sind Zeugen von seinem Lieben. Emanuel Geibel

Christen fällt es von Haus aus am leichtesten festzustellen, "wie Gott uns treu geblieben". Denn die Bibel lehrt: "Seit Erschaffung der Welt wird Gottes unsichtbare Wirklichkeit an den Werken der Schöpfung mit der Vernunft wahrgenommen." Vernunft und Glaube schließen einander nicht aus, nein, hohe menschliche Vernunft mündet in demutsvollen Glauben an Gott. So weiß der Christ aus Glauben, dass das Sichtbare und Greifbare der Schöpfung auf die Wirklichkeit Gottes zurückgeht. ER ist das innerste Geheimnis aller Geschöpfe, aller Lebensvorgänge und der Werke von Menschenhand.

Martina Reiß

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Der rettende Weg"

Wie finde ich den Weg zu einem neuen Anfang? Wie bleibe ich auf diesem Weg? Treffend und anschaulich wird der Leser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com