TopLife | online
  

Andacht vom 15.07.2010:

Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn's hoch kommt, so sind's achtzig Jahre ... Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden. Psalm 90,10a.l2

Nur 70 oder 80 Jahre leben? Heute sieht das doch ganz anders aus. Man könnte sagen: Unser Leben währet 90 Jahre und wenn's hoch kommt sogar 110. Dank des medizinischen Fortschritts ist die Lebenszeit in vielen Ländern länger geworden.

Aber unsterblich ist keiner, und mit der Lebensverlängerung ist keine Befreiung von all dem anderen Elend garantiert. Dieses irdische Leben bleibt notvoll, auch wenn ein Mensch sich noch so viele Wellnesskuren, Ferienreisen und die besten Ärzte leisten kann.

Ich bin ein Kriegskind. Schon früh wurde ich mit Sterben und Tod konfrontiert. Mein Spielkamerad und seine Mutter verbrannten bei einem Bombenangriff. Die Männer in der Verwandtschaft und meiner Familie starben an der Front und liebe Menschen unserer Gemeinde kamen im Krieg um. Immer wieder Trauer, Tränen und schwarze Kleidung.

Schon uns Kindern wurde bewusst, dass der Tod jeden treffen kann und an kein Alter gebunden ist. Auch nach dem Krieg, im Laufe meines Lebens, erlebte ich im Freundes- und Bekanntenkreis, dass nicht nur alte Menschen starben, sondern auch Kinder und Jugendliche.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um über das Sterben nachzudenken? Es ist auch für uns Christen ein schwieriges Thema und passt einfach nicht so recht in unser Denken und Wünschen.

Ich habe schon früh verstanden, dass Gott in seinem Wort mehr zum Leben und Sterben zu sagen hat als Menschen. Bei der Bitte des Mose in Psalm 90 geht es nicht bloß um das Wissen, dass wir sterben müssen, sondern um eine besondere Klugheit. Es geht darum, hier und heute alles klarzumachen, was das Leben nach dem Tod betrifft.

Lebst du im Bewusstsein der Versöhnung durch Jesus Christus? Glaubst du an seine und damit auch an deine Auferstehung? Freust du dich, dass Jesus noch einmal kommt, um allen, die an ihn glauben, ewiges Leben zu geben und diese Erde neu zu schaffen? Wenn nicht, dann verliere keine Zeit! Kläre, woher du kommst, wozu du lebst und wohin du gehen wirst, wenn dein Leben hier auf dieser Erde zu Ende ist. Gottes Wort ist dabei nicht nur ein guter Wegweiser, sondern vor allem eine Quelle von Verheißungen für unsere Zukunft bei Gott.

Marli Weigt

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com