TopLife | online
  

Andacht vom 22.01.2011:

Der HERR war mit Josef, sodass er ein Mann wurde, dem alles glückte. 1. Mose 39,2

Kennst du einen Menschen, von dem man sagen kann, dass er hat das Glück gepachtet hat? Josef scheint so jemand gewesen zu sein. Das legt der Andachtstext nahe. Gott kümmerte sich um ihn, sodass ihm alles glücken sollte.

Sehen wir uns das Leben des Josef einmal genauer an, muss man sich allerdings fragen: Was war das eigentlich für ein Glück?

Er wird von seinen Brüdern verraten und verkauft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er da besonders glücklich war - im Gegenteil, wahrscheinlich war er ziemlich verzweifelt. Und doch: Josef machte dann in Ägypten im Hause Potifars Karriere. Er wurde schnell zum verantwortlichen "Hausverwalter", hatte also doch Glück. Doch aufgrund der Intrige von Potifars Frau, auf deren Verführungskünste Josef nicht einging, kam er ins Gefängnis. Wieder müssen wir fragen: Wo war das Glück? Die Standhaftigkeit zu seinem Herrn und die Treue zu Gott hatten ihn letztlich in diese missliche Lage gebracht.

Gibt es in unserem Leben nicht auch ähnliche Situationen? Unglück, das uns widerfährt, obwohl wir uns nichts vorzuwerfen haben, lässt uns schier verzweifeln - und wir fragen: Warum? Aber gerade diese Unwegsamkeiten sind es manchmal, die unserem Lebensweg eine neue Richtung geben. Mit anderen Worten: Das vermeintliche Unglück erweist sich später als Glück.

Auch in der dunkelsten Zeit seines Lebens machte Josef der Erfahrung, dass Gott mit ihm war. Der Glaube gab ihm Zuversicht und Stärke. Auch wenn Josef zunächst in ein tiefes Tal fiel, was für ihn sicher sehr schmerzlich war, so schmiedete er doch unbewusst an seinem Glück, als er Gott die Treue hielt. Die Bibel berichtet, dass Josef schließlich ein mächtiger Mann des damaligen Reiches Ägypten wurde. Durch ihn schenkte Gott dem Volk der Ägypter viel Segen und Wohlstand.

Aus diesem Bericht können wir etwas mitnehmen: Glück ist etwas, das uns Gott schenkt. Er hat auf lange Sicht auf jeden Fall ein "Happy End" für jeden bereit, der ihm die Treue hält. Welch ein Glück!

Hans Wilhelm

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com