TopLife | online
  

Andacht vom 18.07.2013:

[Jesus betete zu Gott:] "Ich habe ihnen die Herrlichkeit gegeben, die du mir gegeben hast, damit sie eins seien, wie wir eins sind." Johannes 17,22

Immer wieder finde ich in der Bibel Aussagen, die mir vor Staunen die Sprache verschlagen. Unser Andachtswort gehört dazu. Dass Jesus seinen Jüngern (zumindest einigen von ihnen) seine Herrlichkeit zeigte, ist bekannt. Zum Beispiel geschah das auf dem "Berg der Verklärung" (Mt 17). Aber in Johannes 17,22 lesen wir, dass Jesus seinen Jüngern seine Herrlichkeit gab! Sicher gilt dies nicht nur seinen Nachfolgern damals, sondern auch heute allen Menschen, die an ihn glauben.

Demnach müssten die Gläubigen diese Herrlichkeit Jesu haben. Aber wo ist sie? Auch ich bin ein Jünger Jesu, sehe aber äußerlich so aus, wie andere Menschen auch. In einer Menschenmenge würde ich nicht auffallen. Wo ist also die Herrlichkeit von Jesus? Es kann nur eine Antwort geben: Sie ist in unserem Herzen.

Was alles gehört zu seiner Herrlichkeit? Da ist zunächst die Wahrheit. Jesus sagte: "Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben." (Joh 14,6) Die Wahrheit wohnt in mir, denn ich bin tief davon überzeugt, dass Jesus Gottes Sohn ist, der die Welt erschaffen hat und auch regiert. Auch das Leben ist in mir, denn ich glaube fest, dass Jesus mir durch sein Opfer am Kreuz die Sünden vergeben und ewiges Leben geschenkt hat (siehe 1 Joh 5,11-13).

Sein Friede ist in mir: "Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch", sagte Jesus (Joh 14,27). Ich bin von Gott angenommen und in der Vergänglichkeit meines Lebens getröstet. Auch "die Liebe Gottes ist ausgegossen" in mein Herz, wie mir Gottes Wort bestätigt (Röm 5,5). Diese Liebe gibt meinem Leben Sinn und soll das Motiv meines Handelns sein.

Die Wahrheit, das Leben, der Friede Gottes und die Liebe das alles ist zwar nur ein Teil dessen, was Gottes Herrlichkeit in mir umfasst, und dennoch ist das für mich überwältigend. Ich freue mich, dass Gottes Herrlichkeit in meinem Herzen wohnt. Und ich vertraue darauf, dass sie nicht in mir verborgen bleibt, sondern auch nach außen wirkt und wahr genommen wird, dass sie mein Leben verändert und der Funke des Lebens und der Liebe auf Andere überspringt.

Konrad Edel

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Roland Rommel: "Die grosse Wende"
Wende_klein

Es ist nicht einfach, sich der Frage nach dem Sinn des Lebens zu stellen. Roland Rommel tut es vorbehaltlos. Beim Fall der ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com