TopLife | online
  

Andacht vom 01.08.2013:

Der Herr ist ein gerechter Gott. Glücklich ist, wer auf ihn vertraut ... Er wird dir sicherlich gnädig sein, wenn du ihn um Hilfe bittest. Dein Rufen erhört er sofort ... Ob dein Weg nach rechts oder links führt, wird eine Stimme hinter dir herrufen und dir ansagen: "Das ist der richtige Weg, den geh!" Jesaja 30,18.19.21 (Neues Leben)

Lange Autofahrten machen viel mehr Spaß, wenn man sie nicht allein bewältigen muss. Früher durfte meine Frau mich - vor allem im Ausland - mit der ausgebreiteten Karte auf dem Schoß lotsen. Heute tut das eine andere Frauenstimme - automatisch, aus dem Navigationsgerät. Eine feine Sache! So können wir uns (meine Frau und ich) wichtigeren Gesprächsthemen unbekümmert widmen. Für mich etwas unangenehm wird es nur dann, wenn sie mich ermahnt, nicht so schnell zu fahren. Aber meistens hat sie Recht.

"Begleitetes Fahren" könnte man das nennen, allerdings ist diese Bezeichnung bereits belegt, und zwar für die 17-Jährigen, die ihren Führerschein unter der Auflage bekommen, bis zum 18. Lebensjahr nur in Begleitung eines erfahrenen Autofahrers am Steuer zu sitzen.

So hilfreich Begleitung und Navigationstipps im Straßenverkehr auch sind: Wenn es um unseren Weg durch das Leben geht, um weichenstellende Entscheidungen mit Folgen für uns selbst und uns nahestehende Menschen, dann wäre eine "Navigationshilfe" der besonderen (existenziellen) Art eine feine Sache. Oder eine ermutigende, manchmal auch warnende "Begleitung", nicht wahr?

Wir müssen nicht davon träumen, das alles gibt es tatsächlich! Schon lange, bevor es GPS und Navigationsprogramme gab: Für sein Volk zu alttestamentlichen Zeiten übernahm Gott diese Aufgabe, unter anderem mithilfe seiner Propheten - allerdings nur so lange, wie die Menschen auch dafür empfänglich waren. Häufig waren sie es leider nicht.

In unserem Andachtswort beschrieb der Prophet Jesaja diese existenzielle, göttliche Führung in begeisterten Tönen. Natürlich benutzt Gott allerlei Möglichkeiten, um zu uns zu reden: sein Wort, die Bibel, erfahrene Christen, Gebetserhörungen, unseren Verstand, ein Lied, eine Predigt, eine Radioandacht ...

Nichts und niemand kann uns hindern, diese Orientierung und Begleitung heute in Anspruch zu nehmen. Wir müssen nur bewusst "auf Empfang schalten", um seine Führung zu erkennen. Ich will das jedenfalls tun. Und du?

Elí Diez-Prida

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com