TopLife | online
  

Andacht vom 20.12.2013:

Die fünf törichten [Brautjungfern] nahmen kein Öl für ihre Lampen mit, doch die fünf anderen waren so umsichtig, zusätzliches Öl mitzunehmen ... Deshalb schlaft nicht ein und haltet euch bereit, denn ihr kennt weder den Tag noch die Stunde meiner Wiederkehr. Matthäus 25,3.4.13 (Neues Leben)

Es war ein kalter Dezemberabend, als ich mit dem Mietauto vom Flughafen Atlanta in Richtung Tennessee fuhr. Es war gerade dunkel geworden, als mein Wagen anfing, Schwierigkeiten zu bereiten: Immer, wenn ich das Gaspedal betätigte, klapperte es, bis schließlich die Worte "check gage" (Anzeige prüfen) vor mir erschienen. Die Kontrolllampen zeigten aber nichts Auffälliges. Daher fuhr ich weiter. Die Geräusche wurden lauter. Dann fiel auf einmal die Öldruckanzeige auf null und der Motor fiel aus.

Ich hatte keine andere Wahl, als auf dem Seitenstreifen zu halten und ängstlich zu warten - als Frau, ganz alleine auf dieser Autobahn in einem fremden Land, in der Dunkelheit und ohne Mobiltelefon! Ich begann den Autos zuzuwinken, die an mir vorbeifuhren. Kurz darauf hielt ein Lastwagenfahrer. Gott sei Dank war er in dieselbe Richtung wie ich unterwegs und konnte mich genau an meinem Zielort absetzen.

Später erfuhr ich, dass ich den Wagen ohne genügend Öl gefahren hatte - bis der Motor völlig ruiniert war. Ich konnte nicht ahnen, dass die Ölanzeige defekt gewesen war und mir ständig genügend Öl vorgegaukelt hatte.

Dieses Ereignis erinnerte mich an das Gleichnis Jesu von den zehn Brautjungfern. Ähnlich wie die fünf törichten vergaß ich, mich zu vergewissern, dass genug Öl im Motor war, um mein Ziel zu erreichen. Genauso möchte Satan die Nachfolger Jesu in dem Glauben lassen, dass alles in Ordnung ist und wir uns nicht um die Pflege unserer Beziehung zu Jesus und um die Vorbereitung auf seine Wiederkunft kümmern müssen.

Die fünf klugen Brautjungfern kannten ihre Versorgungsquelle und besorgten sich genügend Vorrat für den Fall, dass die Rückkehr des Bräutigams sich verzögern sollte. Durch ein intensives Gebetsleben und Bibelstudium können wir dem Heiligen Geist ermöglichen, uns zu verändern und zu erfüllen.

Ich möchte keine törichte Brautjungfer sein. Und du?

Daniela Weichhold

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Von Herz zu Herz"
TLHH_klein

Kommunikation - der Klebstoff, der Mann und Frau zusammenhält. Erfahren sie mehr über die psychologischen ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com