TopLife | online
  

Andacht vom 11.02.2014:

Du hast mich gesehen, bevor ich geboren war. Jeder Tag meines Lebens war in deinem Buch geschrieben. Psalm 139,16 (Neues Leben Bibel)

Es ist ein ganz besonderes Baby, denn es wurde am 31. Oktober 2011 geboren: "Die Weltbevölkerungszahl hat an diesem Montag die Sieben-MilliardenMarke überschritten. Symbolisch wurde deshalb auf den Philippinen ein Baby als siebenmilliardster Mensch begrüßt. Zwei Minuten vor Mitternacht erblickte die kleine Danica May Camacho das Licht der Welt. Im Kreißsaal in einem Krankenhaus von Manila waren unter anderem UNO-Vertreter anwesend, die einen Kuchen mitbrachten." (Spiegelonline, 31. Oktober 2011)

Normalerweise freut man sich über einen neuen Erdenbürger; die Mutter dieses besonderen Babys hat das bestimmt getan. Aber dieses Ereignis gibt auch Anlass zum Nachdenken. Was wird aus der kleinen Danica May? Wird sie überleben oder nur ein Teil der Statistik sein? Die Philippinen haben eine Kindersterblichkeitsrate von ca. 21 Kindern pro 1.000 Lebendgeburten (in Deutschland sind es vier).

Und wenn sie überlebt - wird sie ein erfülltes, glückliches Leben führen oder wird sie aufgrund der Armut jeden Tag ums Überleben kämpfen müssen? Vielleicht werden wir nichts mehr von ihr hören; es sterben so viele Kinder weltweit, und niemand scheint das wahrzunehmen.

Für Gott allerdings sind Menschen keine Zahlen in einer Statistik. Er liebt sie, denn Jesus ist für sie gestorben. Deshalb kennt Gott jeden Menschen ganz genau, schon vor der Geburt. Jeder hat für ihn Bedeutung, über jeden weiß er Bescheid. Mit jedem hat er etwas vor. Unendlich wichtig und einzigartig sind die Menschen für ihn - weil er sie geschaffen hat, damit sie ein Leben zu seiner Ehre führen.

Ich bin mir sicher, dass wir auf der Neuen Erde viele Menschen sehen werden, die auf dieser Welt kaum Beachtung gefunden haben, die nur ein kurzes Leben hatten oder keine Perspektive in dieser Welt fanden. Vielleicht gehört die kleine Danica May dazu. Menschen wie sie, wie du und ich, sind keine Nummern, keine anonyme Masse, sondern Geschöpfe des liebenden Gottes. David betete daher: "Ich danke dir, dass du mich so herrlich und ausgezeichnet gemacht hast! Wunderbar sind deine Werke, das weiß ich wohl." (V. 14) So können auch wir heute Gott danken.

Roland Nickel

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Von Herz zu Herz"
TLHH_klein

Kommunikation - der Klebstoff, der Mann und Frau zusammenhält. Erfahren sie mehr über die psychologischen ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com