TopLife | online
  

Andacht vom 16.01.2005:

Unehrlich?

Übervorteilt niemand und verwendet keine falschen Maße und Gewichte. Eure Waage muss stimmen, und die Gewichtssteine, Längen- und Hohlmaße müssen genau der Norm entsprechen. Ich bin der Herr, euer Gott, der euch aus Ägypten herausgeführt hat! 3. Mose 19,35.36 (Die Gute Nachricht)

Eine Frau stand im Metzgerladen und wollte ein Hähnchen kaufen. Der Metzger legte eins auf die Waage - es wog drei Pfund. "Haben Sie kein größeres?" Der Ladenbesitzer ging in den Kühlraum und schaute nach, aber da waren keine Hähnchen mehr. Weil er trotzdem mit der Frau ins Geschäft kommen wollte, nahm er das kleine Hähnchen und stopfte ihm einen Gewichtsstein in den Hals. Er legte es auf die Waage und sagte: "Na bitte, hier ist ein größeres, das wiegt genau vier Pfund." - "Wunderbar", meinte die Frau, "ich nehme beide." Peinlich, peinlich. Zum Glück kommt kaum einer von uns in diese Situation, denn wer verkauft schon Hähnchen? Und Gewichtssteine benutzen wir heute nicht mehr. Aber stehen wir deshalb nicht in der Versuchung, unehrlich zu sein, den anderen zu übervorteilen?

Unehrlich sind wir immer dann, wenn wir einem anderen weniger geben, als ihm rechtmäßig zusteht. Es kann der Chef sein, dem ich etwas von meiner Arbeitszeit stehle, indem ich private Anrufe erledige - oder in der Dienstzeit einkaufen gehe, für mich privat. Bin ich nicht auch unehrlich, wenn ich Gott etwas vom Zehnten vorenthalte, wenn ich Geld, das ich ihm versprochen habe, für mich verwende - mit der Ausrede, Jesus werde gewiss ein Auge zudrücken, denn er hat uns ja so lieb?

Ähnlich leichtfertig dachten Hananias und Saphira (Apg 5,1-11), als sie Ruhm für ihre vorgebliche Großzügigkeit einheimsen wollten, in Wirklichkeit aber Geld unterschlagen hatten. Sowohl im Alten als auch im Neuen Testament wird deutlich, dass Gott Unehrlichkeit verabscheut.

Wie aber werde ich durch und durch ehrlich? Gibt es ein wirksames Mittel gegen die "kleinen Kompromisse"?

Sylvia Renz

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com