TopLife | online
  

Andacht vom 14.08.2014:

Du bereitest vor mir einen Tisch angesichts meiner Feinde; du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, mein Becher fließt über. Psalm 23,5 (Elberfelder Bibel)

Manchmal fahre ich über das Wochenende weg. Dann erlebe ich etwas, was mir sonst eher selten vergönnt ist: Zu jeder Mahlzeit darf ich mich an einen gedeckten Tisch setzen, einen Tisch, der reich mit Essen gedeckt ist, für das ich nichts, aber auch gar nichts tun muss - außer losgehen und mich an diesen Tisch setzen.

Oft genug sitzen wir an einem noch viel reicher gedeckten Tisch als bei solchen Mahlzeiten - und vergessen das Essen. Manchmal vergessen wir sogar, dass es einen für uns reich gedeckten Tisch gibt. Krampfhaft versuchen wir unseren Hunger und Durst mit irgendwas irgendwie zu stillen und bleiben doch hungrig und durstig.

Um diesen Tisch geht es im heutigen Andachtswort. Jesus Christus, unser guter Hirte, hat für uns seinen Tisch bereits gedeckt! Nicht kümmerlich oder sparsam, sondern überreich! Jeder von uns kann auf diesem Tisch die Speise finden, die er gerade nötig hat: Hast du Hunger nach Liebe, Annahme und Wertschätzung? Greif zu und iss! Sehnst du dich nach Schutz, Sicherheit und Geborgenheit? Greif zu! Gott hat schon dafür gesorgt.

Hast du Hunger nach Weisheit und Orientierung? Oder hast du Durst nach etwas anderem? Sei gewiss: Auch darum kümmert sich der Gastgeber. Alles, was du tun musst, ist, dich an den Tisch des Königs zu setzen. Aber bewundere nicht nur die Speisen, sondern greif zu und iss! Vom Ansehen wird man nicht satt! Was auch immer dir fehlt, wo du auch immer einen geistlichen Mangel verspürst - es ist bereits da und wartet nur darauf, dass du dich an den Tisch setzt und zugreifst.

Bei Bedarf deckt uns der König einen Tisch selbst angesichts unserer Feinde, sodass ihr Hohn verstummt und ihre Waffen zerbrechen.

Ich wünsche dir einen gesegneten Appetit, wenn du die Nähe des guten Hirten suchst, Zeit mit ihm verbringst, Ruhe und Stärkung für Geist, Seele und Leib bei ihm findest!

Elke Mottul

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Martino Tomasi: "Gereimtes und Ungereimtes über Tod und Auferstehung, Himmel und Hölle"
Ger_klein

Eine Welle des Okkulten fegt heute über uns hinweg und fordert uns dazu auf, sich mit der Thematik des ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com