TopLife | online
  

Andacht vom 01.05.2005:

Der Weg zur Quelle

Bei dir ist die Quelle des Lebens. Psalm 36,10

Wir wollen leben, richtig leben, und sollen es auch. Manchmal trinken wir den Tag in uns hinein wie frisches Wasser. Dann meinen wir, das wahre Leben gefunden zu haben, vielleicht in der Liebe eines Menschen. Nur, dieses Leben ist nicht von Dauer. Krankheit zum Beispiel oder der Bruch einer Ehe können uns das Gefühl geben, wir seien ein ausgebranntes Haus. Leben muss doch wohl mehr sein!

Die Bibel zeigt uns erfülltes Leben. Sie berichtet von Menschen, die es erfahren haben, obgleich sie viel Leid und eigenes Versagen durchmachten. Denken wir an Hiob, der alles verlor: Kinder, Besitz, Freunde. Sogar seine Frau stellte sich gegen ihn. Dennoch blieb er im Glauben bei Gott, weil er wusste, dass er die Quelle des Lebens ist. Sehen wir David an: Ein Mann, der von Jugend an die starke Führung des Herrn erfuhr, wird zum Ehebrecher und Mörder. Doch obwohl er sich selber verurteilt - "Der Mann ist ein Kind des Todes" (2 Sam 12,5) -, verzweifelt er nicht an seiner Schuld. Vielmehr hält er sich an Gott, denn er weiß: "Bei dir ist die Quelle des Lebens."

Nun ist es an uns, diese Quelle aufzusuchen. Stimmt es, dass Jesus das Leben ist? Ist er die Quelle, von der alles Gute kommt? Wenn wir das erkennen wollen, müssen wir unser ganzes Herz einsetzen. Halbheit macht diese Entdeckung nicht. Wer es trotzdem mit geteiltem Herzen versucht, wird enttäuscht werden.

Der Weg zur Quelle beginnt vor unseren Füßen; gehen müssen wir ihn selber. Die Erfahrungen und Erlebnisse auf diesem Weg kann kein anderer für uns machen. Aber sie bereichern uns. So wie nach einer Durststrecke frisches Quellwasser erfrischt, wird uns durch Jesus neues Leben zuteil.

Esther Wurl

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com