TopLife | online
  

Andacht vom 15.07.2005:

Schweres Geschütz

... dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht, vor den Pfeilen, die des Tages fliegen, vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt. Psalm 91,5.6

Dieser Psalm gehört in das vierte Buch der Psalmen, und man geht von Mose als Verfasser aus. Er weist uns hier auf zwei Dinge hin. Beim ersten Blick auf diese Texte fällt auf, dass vom Grauen, von Pfeilen und von der Pest die Rede ist.

Wenn wir diese Bilder übertragen, können wir im Grauen vielleicht unsere Sorgen erkennen, die uns den Schlaf rauben und wegen denen wir "graue Haare" kriegen. Das nächste Bild kann der Krieg sein, in dessen Verlauf Pfeile fliegen und durch den wir unseres Besitzes bzw. unserer Heimat beraubt werden. Und zuletzt das Bild von der Krankheit, die uns Kummer bereitet und das Leben schwer macht oder es sogar beendet.

In Vers 4 sagt Mose: "Er wird dich mit seinen Fittichen decken, und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln. Seine Wahrheit ist Schirm und Schild", und dann folgen die oben genannten Verse.

Also kann uns keiner der aufgezählten Umstände erschüttern, wenn wir uns unter die Fittiche des Höchsten, unter Gottes Schutz, begeben. Das tröstet sehr, und wir wissen uns geborgen. Aber noch etwas fällt auf, und zwar erst beim zweiten Blick: In diesem Bibeltext wird jede Tageszeit genannt - Nacht, Tag und Mittag. Es ist also egal, wann wir uns in Problemen befinden. Gott hat keine speziellen Sprechzeiten, er ist IMMER für uns da, jeden Augenblick. Genau das hat Mose damals schon erkannt und selbst oft genug erfahren.

Manchmal verzweifeln wir fast, weil schon Geschäftschluss oder Ende der Sprechstunde beim Arzt oder bei Behörden ist und wir nicht erledigen konnten, was wir uns vorgenommen hatten. Bei Gott kann uns so etwas nicht passieren. Er hat immer Sprechstunde, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Es tut gut zu wissen, dass er da ist, wenn ich ihn brauche.

Holger Hentschke

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com