TopLife | online
  

Andacht vom 16.07.2005:

D(M)eine Wahrheit?

Gegen Gottes Wahrheit können wir ohnehin nichts ausrichten, wir können nur für sie eintreten. 2. Korinther 13,8 (Hoffnung für alle)

Letzteres setzt allerdings voraus, dass wir die Wahrheit kennen. Doch "Was ist Wahrheit?" fragte schon Pilatus (Jo 18,38), und nicht nur er. Unwillkürlich schließt sich die Frage an: Wer hat Recht? Denn wer die Wahrheit hat, hat immer auch das Recht auf seiner Seite. Nun gibt es Christen, die meinen, sie hätten die Wahrheit und damit ganz automatisch auch immer Recht. Solche Rechthaberei widerspricht ganz und gar dem Evangelium.

Kann man denn wirklich von sich behaupten, die Wahrheit zu haben? Hören wir ganz genau hin, was uns die Bibel über die Wahrheit sagt. Zunächst stellt sie fest, dass Gottes Wort die Wahrheit ist (Jo 17,17). Wer deutet das Wort immer korrekt? Meinten nicht auch die Pharisäer, das Wort richtig zu lehren? Und wie oft hat Jesus ihnen widersprochen! Dabei hatten sie dieses Wort vom Buchstaben her durchaus oft richtig gedeutet. Jesus riet den Leuten sogar: "Alles nun, was sie euch sagen, das tut..." (Mt 23,3) Doch nur selten hatten sie wirklich begriffen, was Gott mit seinem Wort eigentlich sagen wollte, denn sie hatten es allein mit ihrem Verstand gedeutet, ohne dem Wirken des Heiligen Geistes in ihrem Leben und Dienst Raum zu geben.

Doch nicht nur das Wort ist die Wahrheit, sondern vor allem die Person Jesus Christus (Jo 14,6). Von ihm sagt die Schrift, dass er selbst "das Wort" ist (Jo 1,1.14).

Wer wirklich wissen will, was Wahrheit ist, der muss Jesus Christus kennen lernen. Denn während das geschriebene Wort graue Theorie sein kann, geht es bei der persönlichen Beziehung zu einer Person um eine Entscheidung des Herzens. Aufrecht erhalten wird eine solche Beziehung durch Liebe von beiden Seiten. Deshalb wird jeder, der den Herrn Jesus liebt, auch Freude an der Wahrheit seines Wortes haben (1 Ko 13,6) und seinen Nächsten, seinen Bruder und seine Schwester lieben (1 Jo 4,20.21).

Egon Schramm

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Siegfried Tobler, Christian Alt: "Aber am siebten Tag..."

Gerade für den stressgeplagten modernen Menschen hat Gott ein besonderes Geschenk vorbereitet - doch leider ist es fast ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com