TopLife | online
  

Andacht vom 23.07.2005:

Versuchung auf höchstem Niveau

Darauf führte ihn der Teufel mit sich auf einen sehr hohen Berg und zeigte ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit und sprach zu ihm: Das alles will ich dir geben, wenn du niederfällst und mich anbetest. Da sprach Jesus zu ihm: Weg mit dir, Satan! denn es steht geschrieben: "Du sollst anbeten den Herrn, deinen Gott, und ihm allein dienen." Da verließ ihn der Teufel. Und siehe, da traten Engel zu ihm und dienten ihm. Matthäus 4,8-11

Jesus kannte aus dem Wort Gottes die Aufgabe, die er auf dieser Erde erfüllen sollte. Er war gekommen, um die Anschuldigungen Satans gegen ihn und seinen Vater ein für alle Mal zu widerlegen. Sein Tod am Kreuz würde zweifelsfrei beweisen, dass Gott Liebe ist. Er erkannte den Abgrund, den die Menschen zwischen sich und Gott aufgerissen hatten, indem sie Satans Lügen glaubten. Und er war sich auch bewusst, welches Opfer er bringen musste, um die Menschen wieder in die Gemeinschaft mit Gott zurückzuführen. Nur durch seinen Tod am Kreuz, durch sein Blut, konnte die Schuld der Übertretung des Gesetzes gesühnt werden.

Aber weil er uns so sehr liebte, war er bereit, diesen Weg zu gehen.

Satan versuchte allerdings ihn davon abzuhalten: "Was? Das alles willst du auf dich nehmen? Das ist doch unnötig: Es geht auch viel leichter! Gott ist zu hart, wenn er so viel von dir fordert. Knie einfach vor mir nieder, und du hast dein Ziel erreicht..."

Doch Jesus wusste, dass es für die Menschen keinen anderen Weg in die Gemeinschaft mit Gott gab als seinen stellvertretenden Tod. Er wusste, dass der Wille seines Vaters nicht grausam und hart, sondern die einzige Möglichkeit für uns Menschen war; und aus Liebe zu uns war der Vater bereit, sich von seinem geliebten Sohn zu trennen.

Jesus zeigt uns, dass es nicht immer leicht ist, nach dem Willen Gottes zu leben. Doch Gott liebt uns, und seine Gebote, an die wir uns halten sollen, dienen zu unserem Besten und sollen uns helfen.

Gott von ganzem Herzen zu dienen ist das Beste, was uns passieren kann, auch heute. Wenn wir dazu bereit sind, wird Gott uns helfen, so wie er auch seinem Sohn half.

Martin Wanitschek

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Dr. Hans Heinz: "Radikale Veränderungen stehen bevor"

Veränderungen stehen bevor - doch wohin führen sie? Können wir der Zukunft zuversichtlich entgegenblicken? ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com