TopLife | online
  

Andacht vom 30.12.2005:

Geschenkte Zeit

Unser Leben ... fährt schnell dahin, als flögen wir davon. Psalm 90,10

Als ich noch ein Knabe war und knapp unter zehn, gab's für mich keine größere Qual als den täglichen Mittagsschlaf. Gerade dann schien die Sonne am hellsten, gerade dann wurde der Wälzer aus der Bibliothek immer am spannendsten, und überhaupt - man musste immer gehen, wenn das Leben gerade spannend wurde. Was hätt' ich drum gegeben, wenigstens ein paar Jahre älter zu sein - aber schon ein einziges schien ja so lang wie die Ewigkeit...

Irgendwann war dann der Mittagsschlaf gelaufen, aber schon warteten neue Probleme. Wer nimmt einen schon ernst diesseits von 25? Man hatte die Lösung aller Probleme der Welt, aber nichts zu melden. Es wurde wirklich Zeit, dass man rauskam ins Leben. Warum das bloß so lange dauerte!?

Jetzt bin ich längst "draußen im Leben", ein bisschen Verantwortung trage ich auch, der nächste runde Geburtstag ist schon der fünfte - und ich frage mich, wo die Jahrzehnte geblieben sind. Ein Jahr ist auf ein paar Termine im Kalender zusammengeschrumpft, ein Monat ist ein Moment, ein Tag so gut wie nichts, und auf einmal bekommt das oben zitierte Psalmwort eine ganz hautnah-aktuelle Bedeutung. Ja, es stimmt, unser Leben "fähret schnell dahin, als flögen wir davon". Seltsam, dass man das immer erst im Rückblick merkt!

Kein Zweifel: Unser Leben ist geschenkte Zeit. Fragt sich nur, welche Folgerungen wir aus dieser für manchen geradezu schmerzhaften Erkenntnis ziehen. Wenn wir einmal vor dem Herrn stehen, wird er uns nämlich nicht zuerst danach fragen, ob wir uns genügend um den Zustand dieser Welt gesorgt haben, sondern er wird uns zuerst die eine Frage stellen, die schon den "Hauptmann von Köpenick" bewegte: "Wat haste jemacht aus deim Lebm, Willem Voigt?"

Namen sind Schall und Rauch, und der Herr wird vermutlich nicht gerade "balinern", aber diese Frage, die wird er stellen, und es wird die alles entscheidende Frage sein. Was werden wir ihm dann zur Antwort geben?

Friedhelm Klingeberg

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Julian Melgosa: "Endlich aufatmen - Wege zur Stressbewältigung"
TLEA_klein

Übermäßige Spannung führt zu Stress und hemmt unsere Lebenslust. Stress ist der Krankheitsauslöser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com