TopLife | online
  

Andacht vom 15.02.2006:

"Ich gehöre meinem Gott!"(?)

Zu der Zeit wird auf den Schellen der Rosse stehen "Heilig dem Herrn". Und die Töpfe im Hause des Herrn werden den Becken vor dem Altar gleichgestellt sein. Und es werden alle Töpfe in Jerusalem und Juda dem Herrn Zebaoth heilig sein. Sacharja 14,20.21

Am Kopfbund des alttestamentlichen Hohenpriesters befand sich ein goldenes Stirnblatt mit der Inschrift "Heilig dem Herrn". (2 Mo 28,36) Der Prophet Sacharja sah die gleiche Inschrift auf den Schellen der Rosse und dass die gewöhnlichsten Haushaltsgeräte heilig sein würden. Das bedeutet, dass schließlich alles dem Herrn geheiligt werden sollte.

Im Leben eines Christen ist die Trennung zwischen Heiligem und Profanem aufgehoben. Ganz klar hat der Apostel Paulus die Gläubigen des Neuen Bundes dazu aufgefordert, "alles zu Gottes Ehre" zu tun (IKo 10,31).

Christsein heißt, Gott ganz zu gehören, an sechs Wochentagen genau so wie am Sabbat, auf der Arbeitsstelle, in der Küche oder im Laden so gut wie in der Gemeinde.

Selten sehen uns unsere Mitmenschen im feierlichen Gottesdienst. Wenn sie unseren Glauben nicht in den praktischen alltäglichen Dingen erkennen, werden sie womöglich den christlichen Glauben für einen weltfernen Traum halten. Sehen sie aber, dass unser Glauben uns tatsächlich geduldiger, wahrhaftiger und selbstloser macht, werden sie sich eher fragen, ob ihnen etwas fehlt, nämlich die Verbindung zur Quelle des Lebens und der Kraft.

Unser ganzes Leben soll ein "Gottesdienst" sein, wenn wir uns Gott ganz hingeben (Rö 12,1). Ob du als Fahrer unterwegs bist, als Raumpflegerin mit dem Staubsauger hantierst, als Sachbearbeiter deine Akten durchsiehst oder dich als Studierender in deine Bücher vertiefst - auf deiner Stirn sollen die Worte stehen: "Ich gehöre dem Herrn." Ist dies der Fall, dann sind wir Menschen, die "im Hause des Herrn bleiben immerdar" (Ps 23,6).

Siegfried Wixwat

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Der rettende Weg"

Wie finde ich den Weg zu einem neuen Anfang? Wie bleibe ich auf diesem Weg? Treffend und anschaulich wird der Leser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com