TopLife | online
  

Andacht vom 20.03.2006:

DNS & Co - alles von selbst?

Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn ... Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. 1. Mose 1,27.31

Ich sitze vor dem Fernsehgerät und verfolge fasziniert eine Sendung der britischen BBC über "Das Wunder des Lebens". Mit Hilfe aller technischen Raffinessen, die Kameraleuten heute zur Verfügung stehen, wird dem Zuschauer sozusagen die Innenansicht einer ganz normalen Schwangerschaft präsentiert, und sogar der Kommentator kann vor Begeisterung über den perfekten "Bauplan" des menschlichen Organismus kaum an sich halten.

Selten zuvor habe ich eine gleichermaßen unterhaltsame wie faszinierende Sendung gesehen, und diese Faszination hält an - bis zum vorletzten Moment. Da schließt der Kommentator mit bewegter Stimme: "So wunderbar ist die Evolution!" - und ich weiß vor Verblüffung nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll. Gerade hat er bis ins Detail das Meisterstück des Schöpfers beschrieben - und bedankt sich anschließend bei der Evolution.

Das musste ich erst mal verkraften! Dann aber habe ich herzlich gelacht - und muss heute noch lachen, wenn ich daran denke. Dazu steh' ich auch, denn ich leiste mir den Luxus, die Theorie bezüglich der Evolution für einen grandiosen Irrtum zu halten und stattdessen ohne Wenn und Aber an einen grandiosen Schöpfer zu glauben, der sich was dabei dachte, als er die Welt ins Leben rief.

Kann man die Existenz eines Schöpfers tatsächlich noch ernsthaft leugnen, seit den Fachleuten buchstäblich ein Speicheltropfen genügt, um einen Menschen zu rekonstruieren? Jeder der sieben Milliarden Erdenbürger besitzt einen einzigartigen, unverwechselbaren genetischen Fingerabdruck. Wie groß muss die Intelligenz dessen sein, der das zu Stande brachte. Und dieser unbergreifliche Schöpfer kümmert sich heute um dich und mich. Da kann ich nur staunen ...

Friedhelm Klingeberg

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Dr. Hans Heinz: "Radikale Veränderungen stehen bevor"
RV_klein

Veränderungen stehen bevor - doch wohin führen sie? Können wir der Zukunft zuversichtlich entgegenblicken? ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com