TopLife | online
  

Andacht vom 12.10.2006:

Startkapital: Leben

Du [Gott] bist die Quelle - alles Leben strömt aus dir. Psalm 36,10 (Hoffnung für alle)

Mit der Geburt hat jeder von uns ein bestimmtes "Lebenskapital" bekommen. Was machst du aus diesem Kapital? Der römische Dichter und Philosoph Seneca, ein Zeitgenosse Jesu, prägte den Satz: "Der Mensch stirbt nicht, er tötet sich." Tatsächlich hat schon mancher seine unvernünftige Lebensweise mit einem frühzeitigen Tod bezahlen müssen.

Weil wir bewusst und verantwortungsvoll leben wollen, fragen wir nach der Quelle unseres Lebens. Wir sind heute mit Wissen angefüllt, doch das allein reicht für eine sinnvolle Lebensgestaltung nicht aus.

Der Kirchenlehrer Bernhard von Clairvaux (1091-1153) war davon überzeugt, dass "nicht Vielwisserei das Ziel des Lebens ist, sondern Einsicht". Mediziner wissen zum Beispiel, dass Rauchen gesundheitsschädlich ist, aber mancher von ihnen raucht dennoch wider besseres Wissen selbst. Das eigentliche Problem liegt in unserem Herzen und nicht so sehr im Verstand.

Jesus sagt von sich, dass er das Leben ist (Jo 14,6). Aus unserer Beziehung zu ihm erwächst also lebenswertes Leben, nicht aber durch ein pralles Bankkonto, Luxusgüter oder Urlaubsreisen. Sie sollen hier nicht schlecht geredet werden, aber wenn es um die Frage nach der Quelle des Lebens geht, muss man schon tiefer graben. Zur Lebensgestaltung gehört mehr als der Gesellen- oder Meisterbrief oder ein Diplom. Innere Werte wie Vertrauen, Treue, Geborgenheit, Liebe, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, Friede und Freude sind in diesem Zusammenhang dringend notwendig. Was nützen Besitz und Titel, wenn beispielsweise die Ehe in die Brüche geht und du vor den Trümmern deines Daseins stehst? Vergiss es nie: Die Quelle allen wahren Lebens ist Jesus Christus. Bei ihm darfst du auch heute deinen Durst stillen.

Egon Schramm

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com