TopLife | online
  

Andacht vom 11.10.2011:

Als Jesus an die Stelle kam, schaute er hinauf und redete ihn an: "Zachäus komm schnell herunter: Ich muss heute dein Gast sein." Lukas 19,5

Der Australier lan Usher hatte genug von seinem alten Leben. Nachdem seine Ehe in die Brüche gegangen war, wollte er sein altes Leben im Internet versteigern. Die Idee war erfolgreich: Die Angebote stiegen auf umgerechnet 1,35 Millionen Euro. Usher schätzte den Wert seiner Güter auf 500 000 australische Dollar. Dazu gehörten ein Haus mit drei Schlafzimmern, sein ganzes Inventar, ein Auto, ein Motorrad, eine Fallschirmausrüstung und vieles mehr.

Ersteigern konnte man alles jedoch nur als Gesamtpaket. Für sein neues Leben wollte Usher nur seine Brieftasche, seinen Pass und die Kleidung behalten.

Die Geschichte klingt fast märchenhaft. Mit viel Geld ein neues Leben beginnen - irgendwo anders, wo es schön ist, wo man noch unbekannt ist. lan Usher hatte schon einmal sein Leben neu begonnen, als er nach Australien auswanderte. Jetzt wollte er noch einmal einen Neuanfang wagen. Doch hatte er nicht etwas vergessen? Sich selbst?

Wir nehmen uns doch überall mit - unseren Charakter, unsere Macken, unsere Erinnerungen - auch unsere Schuld. Ein echter Neuanfang setzt eine geklärte Vergangenheit voraus - und neue Ziele.

Hier denke ich an einen anderen Mann, der ebenfalls sein altes Leben hinter sich gelassen hatte. Er war erfolgreich, aber auf Kosten anderer. Dieser Mann hieß Zachäus. Als Zolleinnehmer ging es ihm finanziell blendend. Nun war er auf einen Baum geklettert, um von dort den zu sehen, der so viel Aufsehen erregt hatte: Jesus von Nazareth.

Jesus ging auf den Baum zu und rief Zachäus herunter - hinein in ein völlig neues Leben. Auch Zachäus hatte sich von einigen materiellen Dingen getrennt, wie der Bericht betont, aber der wirkliche Neuanfang bestand darin, dass er Jesus in sein Leben aufnahm. Hätte Jesus sich nicht selbst bei Zachäus eingeladen, dann wäre der weiterhin ein Unzufriedener, ein "Gefangener" geblieben.

Der Traum von einem anderen Leben muss kein Traum bleiben. "Ich muss heute dein Gast sein!" sagt Jesus. Bei dir und mir! Bitte, tritt ein Jesus, und sei mehr als ein Gast!

Burkhard Mayer

Quelle: Andachtsbuch des Advent-Verlags Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung.

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Ellen G. White: "Der rettende Weg"

Wie finde ich den Weg zu einem neuen Anfang? Wie bleibe ich auf diesem Weg? Treffend und anschaulich wird der Leser ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com