TopLife | online
  

Artikel zum Thema Gesundheit

Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 
Vom Obst/Gemüse zu den Smoothies
17.01.2013 | Smoothies sind Ganzfruchtgetränke, eine Idee aus Amerika, entwickelt in Saftbars. "Smooth" bedeutet im Englischen "weich, sämig, gleichmäßig". Es werden also die ganzen Früchte gemixt, bei manchen Rezepten noch mit Direktsäften gemischt, damit eine cremig-sämige, trinkbare Konsistenz entsteht. Smoothies werden aber nicht nur aus Früchten hergestellt, sondern auch aus Gemüse. Das sind die grünen Smoothies. Anfangs wurden sie alle nur in den „Saftläden“ ganz frisch gepresst und gemischt. Mittlerweile kann man sie aber auch abgefüllt im Handel und in der Gastronomie erstehen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1301
Durch die Nase mitten ins Gemüt
06.12.2012 | Wer kennt sie nicht – die Düfte, die Kindheitserinnerungen wachrufen! Zur Weihnachtszeit haben sie wieder Hochsaison. Lebkuchengewürz, Nelken und Zimt, der Duft nach Kerzenwachs und Mandarinchen oder Orangen, Tannenduft ... Wie arm wären wir, wenn uns der Schöpfer den Geruchssinn nicht mitgegeben hätte! Der Geruchssinn ist direkt mit dem Limbischen System verbunden, dem Teil des Gehirns, in dem Emotionen abgehen. Sie nehmen nicht den Umweg über das Großhirn wie die Sinneseindrücke beim Sehen oder Hören. Geruchserlebnisse dringen unmittelbar ins Zentrum für Gefühle und Erinnerungen vor. Darum läuft auch sofort ein Film ab, wenn wir Düfte in uns aufsaugen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1206
Gartenarbeit für und mit Leib und Seele
12.07.2012 | Erde umgraben, Samen hineinlegen, Blumen, Sträucher und Gemüse pflanzen tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch der Seele. Mehr noch, Gartenarbeit verströmt sogar heilsame Kräfte.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1204
Bierhefe - ein altes Nährmittel der Menschheit
01.05.2012 | Bereits in der Hochkultur der Sumerer kannte man den Nährwert der Bierhefe. Bier galt als nährstoffhaltiges Getränk. Es konnte damals noch nicht so gründlich gefiltert werden wie heute, so wurde der hefehaltige Bodensatz mitgetrunken. Bei den Ägyptern galt der Schlamm des Bieres gar als Arznei. Und im Mittelalter nutzten die Klosterbrüder den Gerstensaft als Medizin.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1203
Salz - Mythen und Fakten
05.04.2012 | In früheren Zeiten stand Salz dem Wert von Gold um nichts nach. Heute ist es überall kostengünstig zu haben. Es wird zur Konservierung von Lebensmitteln eingesetzt und ist das liebste Würzmittel. Es hat aber auch einen schlechten Ruf. ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1202
Ölwechsel in der Küche
05.02.2012 | Den Kampf ums Fett gibt es schon seit Jahrzehnten. Erinnern wir uns an die Kampagne: Butter oder Margarine aufs Brot. Die Hausfrau fragt sich händeringend, welches Öl sie auf den Salat geben soll. Dann ist da noch die Empfehlung, zwei Mal in der Woche Fisch zu essen, wegen der Omega-3 Fettsäuren, die gesund für Herz und Hirn sind.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1201
Dr. Wald und das Wandern
21.09.2011 | Die UNO hat das Jahr 2011 zum Jahr des Waldes erklärt. Der Wald ist Lebensraum. Er beherbergt viele, zum Teil sogar seltene Tier- und Pflanzenarten. Er ist auch Erlebnis. Die Bevölkerung nutzt ihn in der Freizeit als Ausgleich zur Arbeit. Der Wald bietet aber auch Arbeit und Holz. Er ist Schutz vor Naturgefahren und garantiert sauberes Trinkwasser. Der Wald ist vielfältig und wertvoll. Er ist aber auch gefährdet und muss umsichtig behandelt werden. Er bietet auch vieles für unsere Gesundheit.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1104
Kräuter aus Flur und Garten
27.07.2011 | Das Warten auf das erste zarte Grün aus Flur und Garten hat sich gelohnt. In früheren Zeiten, als es in unseren Breiten noch keine Südfrüchte in den Geschäften zu kaufen gab, waren die Menschen viel mehr auf die ersten grünen Sprösslinge von den Wiesen und aus dem Garten angewiesen als heute, galt es doch endlich wieder an Vitamin C zu kommen. Heute stellen Wildkräuter und das erste Grün aus dem Garten eher Delikatessen dar, vielleicht sogar eine revolutionäre Antwort auf das Einerlei von Fertigprodukten und gewohnter Hausmannskost. Ihren Stellenwert als Nahrungsgrundlage haben die Wildpflanzen verloren. Aber im Volksgut ist vieles verankert geblieben, wird von Menschen neu belebt, die den Wunsch in sich tragen, der Natur wieder ein Stück näher zu kommen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1103
Unsere Verdauung - ein chemisch-physikalisches Labor
23.03.2011 | Die UNESCO hat das Jahr 2011 als Jahr der Chemie proklamiert. Bei den meisten Menschen sträuben sich die Haare, wenn sie das Wort Chemie hören. Sei es wegen der vielen negativen Medienberichte über Chemieunfälle oder wegen des langweiligen, kaum verständlichen Chemieunterrichts, den sie aktiv zu verdrängen suchen. Dabei ist Chemie äußerst spannend. Und in unserem Körper läuft vom Mund bis zum After so viel Chemie ab!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1102
Praktische Tipps - Honig in der Küche
10.11.2010 | Honig in der Küche ist vielseitig einsetzbar. Aber einige Besonderheiten sollte man berücksichtigen, damit alles gelingt.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1006
Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com