TopLife | online
  

Artikel zum Thema Glaube

Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Schafherde klein
Bildlich gesprochen (Teil 3) - Das verlorene Schaf
11.11.2004 | Das Gleichnis vom verlorenen Schaf ist eines der bekanntesten Gleichnisse Jesu. Doch sind wir uns immer dessen bewußt, dass es uns selbst betrifft? Sind wir verloren gegangen? Und wenn ja, wie finden wir wieder nach Hause?
Gott vertrauen - Risiko oder Chance?
21.09.2010 | Können Sie noch an die Zukunft glauben? An das Gute im Menschen? Haben Sie Vertrauen - oder sind Sie skeptisch angesichts der Bedrohungen, die vor unseren Augen über unsere Welt hereinbrechen? Doch was ist das eigentlich - Gottvertrauen? Ein naiver Glaube, der sich auf fromme Illusionen stützt? Gibt es etwas, was dieses Vertrauen stützt und legitimiert? Eine Geschichte aus dem fernen Süden zeigt uns, was Gottvertrauen praktisch bedeutet:
Erschienen in: Top Life Aktuell 1005
Kornfeld klein
Bildlich gesprochen (Teil 2) - Das Gleichnis vom reichen Kornbauern
23.08.2004 | In einem kurzen aber beeindruckenden Gleichnis möchte uns Jesus klar machen, dass der Tod uns schnell ereilen kann und wir nichts von unserem Besitz mitnehmen können.
Sexualität und die Bibel
04.05.2006 | Wasser und Garten - zwei lehrreiche Sinnbilder
Erschienen in: Top Life Magazin 4 / 2005
Geistlich arm? - Warum Jesus die geistlich Armen segnete
27.07.2011 | Der allererste Satz Jesu in seiner berühmtesten aller Reden, der Bergpredigt, beginnt mit einem Segen auf die geistlich Armen: "Selig sind, die geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich." Matthäus 5,3 Dieser Satz dürfte auch heute nicht auf Anhieb verständlich sein. Wer ist denn geistlich arm? Wäre es nicht logischer, wenn Jesus die geistlich Reichen gesegnet hätte? Ist das eine Aufforderung, den eigenen Glauben und die eigenen Überzeugungen möglichst klein zu halten? Es klingt ja beinahe so, dass, je weniger man von Gott weiß, man desto eher zu ihm kommt. Oder hat das Ganze vielleicht doch eine völlig andere Bedeutung? Es gibt da einige Begebenheiten, die deutlich machen, worum es Jesus bei diesem Ausspruch ging. Sich ein wenig in die biblischen Geschichten zu vertiefen, lohnt sich auf alle Fälle.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1103
Jona, der eigenwillige Prophet
23.10.2007 | Ein Mann der besonderen Art (nach dem Buch Jona im Alten Testament)
Erschienen in: Top Life Magazin 1 / 2007
In guten Händen
06.12.2005 | Gedanken über unsere Hände
Der Staat Israel im Urteil der Bibel
19.03.2009 | Welchen Stellenwert hat der jüdische Staat in der Prophetie? Echte und falsche Endzeiterwartungen
Erschienen in: Top Life Magazin 4 / 2008
Tipkick01
In guten wie in schlechten Tagen?
21.06.2004 | Über das Gottesvertrauen eines Fußballspielers, eines Königs und eines "frommen Mannes".
Die 7 Adressen Gottes
10.12.2004 | Wenn es Gott wirklich gibt, wie kann ich ihn dann in meinem Leben erfahren? Diese Frage stellt sich der Mensch immer wieder. Die Antwort ist oft nicht einfach zu finden.
Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com