TopLife | online
  

Artikel zum Thema Glaube

Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Gott ist Liebe
23.11.2015 | Wie ist Gott? Eine Frage, die schnell gestellt wird und seit Jahrtausenden Theologen, Wissenschaftler, Philosophen wie auch den "einfachen" Gläubigen beschäftigt. Wir wollen uns heute dieser Frage widmen, allerdings nicht in der Theorie, sondern in der gelebten Praxis. Wer wissen möchte, wie Gott wirklich ist, braucht nur auf das Leben von Jesus zu sehen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1505
Eine gute Ernte
29.07.2015 | Waren Sie diesen Sommer schon in der Natur unterwegs? Vielleicht haben Sie sie gesehen - die im Wind wogenden Getreidefelder, und haben eine Ähre zwischen den Fingern zerrieben, die Körner geschmeckt ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1504
Guter Anfang
29.06.2015 | Kennen Sie die Atmosphäre kurz vor einem Konzertbeginn? Das Stimmen der Instrumente verklingt, das Murmeln und Plaudern wird leiser, langsam verlöschen die Lichter, gespannte Erwartung macht sich breit, der Vorhang hebt sich – und ein schöner Abend kann beginnen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1502
Die beste Speise
29.06.2015 | Haben Sie heute schon gut gefrühstückt? Sind Sie gestärkt und voller Tatendrang? Dann haben Sie sicherlich eine nahrhafte, gesunde Speise zu sich genommen und können den biblischen Propheten Jeremia gut verstehen!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1503
Geheimnis der Freude
22.04.2015 | Eine Frage vorweg: Wann waren Sie das letzte Mal so richtig froh und unbeschwert? Wann haben Sie zum letzten Mal aus vollem Herzen lachen können? Liegt das schon etwas länger zurück? Mit der Freude ist das so eine Sache. Sie will nicht recht gelingen, wenn Sorgen da sind und Wolken die Sonne verdecken. Wie soll man sich denn auch freuen und unbeschwert lachen können, wenn Schreckensmeldungen tagtäglich die Medien überfluten und man aus den Negativberichten kaum mehr herauskommt? Wenn der eine schwer krank wird und der andere Konkurs anmelden muss? Wenn die Kinder schlaflose Nächte bereiten und es im Beruf eng wird? Leichtsinnig, wer da noch lacht? Das schaffen nur die wirklich Oberflächlichen, die sich um das Morgen keine Sorgen machen, die keine Familie zu ernähren haben und nicht aufs Geld schauen müssen! Nein - wir behaupten heute das Gegenteil. Eine gute Portion Freude ist zu jeder Zeit möglich. Das hat nichts mit Oberflächlichkeit oder Sorglosigkeit zu tun, sondern mit dem Geheimnis des richtigen Blicks. Doch bevor wir darüber nachdenken, lade ich Sie ein, eine Begebenheit zu betrachten, die uns im Neuen Testament, und zwar in der Apostelgeschichte 8,26-40, berichtet wird.
Erschienen in: 1501
Fingerabdrücke Gottes
29.10.2014 | Wenn Sie mich besuchen würden, könnten Sie auf meiner Terrasse etwas Besonderes vorfinden: Zwischen den Blumentöpfen stehen - Steinfiguren. Nein, keine Zwerge oder Wichtelmännchen, sondern Figuren von Menschen von einer ganz eigenen, herben und doch faszinierenden Schönheit. Diese Kunstwerke habe nicht ich geschaffen, sondern meine (mittlerweile verstorbene) Großtante, die unter anderem von Beruf Bildhauerin war. Ich betrachte diese Figuren sehr gerne. Sie erinnern mich an einen lieben Menschen. Sie sagen etwas über das Wesen der Künstlerin aus, die sie aus einem Stein herausgearbeitet hat. Mit viel Liebe zur Ästhetik wurden sie geschaffen – und da sind wir schon mittendrin in unserem Thema.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1405
Vergebung macht frei!
13.07.2014 | "Es war doch nur ein Kavaliersdelikt", meinte er lächelnd, "nur ein kleiner Seitensprung …" "Einmal ist keinmal", dachte sie und steckte in der Umkleidekabine den neuen Schal in ihre Handtasche ... Kennen Sie solche Gedanken? Vielleicht kommen Sie Ihnen fremd vor, denn Sie haben sich noch nie etwas zuschulden kommen lassen. Tatsächlich?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1404
Ein guter Tausch
23.05.2014 | Er war ein erfolgreicher, junger Mann, von gutem Ruf und wohlangesehen. Von ihm hatte man schon gehört - er schien sein Leben erfolgreich zu gestalten. Eigentlich ein glücklicher Zeitgenosse, nicht wahr? Sollte man meinen. Tatsache ist, dass er spürte, dass etwas nicht stimmte. Etwas schien zu fehlen. Er war sich seiner Sache nicht sicher. Hatte er etwas Wichtiges übersehen? War er vielleicht am Sinn des Lebens vorbeigegangen? Nur gut, dass er fragen konnte, dass der Meister selbst in der Nähe war. Und so ging der reiche Jüngling hin und begegnete Jesus ...
Zum Dienst berufen
27.03.2014 | Eine persönliche Frage gleich vorweg: Lassen Sie sich gerne bedienen? Vielleicht schütteln Sie jetzt verwundert, möglicherweise sogar etwas verärgert den Kopf. Wie kommen wir eigentlich auf diese Idee? Nun, in einem Restaurant erwarten wir für unser Geld auch erstklassige Bedienung und drücken dies durch die Höhe unseres Trinkgeldes aus. Dienst bedeutet auch Verdienst. Schwerer haben es da schon jene Organisationen, die in ihrer Tätigkeit auf die Hilfe ehrenamtlicher Mitarbeiter angewiesen sind.
Erschienen in: top Life Aktuell 1402
Das bekannteste Gerichtsurteil der Welt
27.03.2014 | Dass die Kreuzigung Jesu viele Menschen im Laufe der Jahrhunderte immer wieder berührte, kann man in der Literatur, in der bildenden Kunst, in der Musik und im Film beobachten. Bislang wurden zwischen 1905 und 2013 rund 50 Filme (1) über das Leben Jesu gedreht. Das ist ein Hinweis auf das beständige Interesse an der dramatischen Geschichte einer Person, die bis heute rätselhaft erscheint. Als Höhepunkt der Verfilmungen sehen wir einen Menschen, der ungerecht verurteilt wird. Welche Umstände führten dazu, dass man diesen Heiler und Wanderprediger loswerden wollte? Warum wurde Jesus gekreuzigt? Der politisch religiöse und der prophetische Blickwinkel können uns Antworten liefern.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1402
Sortiert nach:  Datum | Titel | Bewertung | Aufrufe 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com