TopLife | online
  

Mag. Claudia Flieder

E-Mail: c.flieder@bibelkurs.at

Claudia Flieder (ehem. Winkler) absolvierte das Studium der Übersetzerwissenschaften (Russisch+Französisch) und ist seit 1998 Mitarbeiterin von AWR-Austria. Sprache ist nicht nur ihr Beruf, sondern auch ihr Hobby - sie liebt es, zu lesen, zu schreiben und das Wort der Bibel und des Glaubens mit anderen zu teilen. Sie ist seit vielen Jahren in der Kinderbetreuung (Pfadfinder, Kindergruppen,..) tätig und naturverbunden. "Kinder und die Natur sind Geschenke Gottes!"

Verfasste Artikel

Freundschaft mit Jesus
11.06.2018 | Haben Sie Freunde? Wirklich gute Freunde? Man kann sich glücklich schätzen, wenn man eine/n gute/n Freund/in hat. Denn Freundschaft ist ein kostbares Geschenk. Mit einem Menschen durch das Leben zu gehen, dem man sich ohne Scheu anvertrauen kann, der mit einem lacht, weint und bleibt, wenn alle anderen gehen - das ist ein Schatz im Leben.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1803
In guten Händen
11.06.2018 | Haben Sie die Situation im Griff? Können Sie fest zupacken? Ihnen entgleitet nichts? Dann wissen Sie: Auf den richtigen Handgriff kommt es an!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1803
Tragen und Getragen werden
22.03.2018 | Wie viel haben Sie heute schon getragen? Vielleicht haben Sie eine Einkaufstasche getragen, ein Paket zur Post gebracht, vielleicht war es nur ein leichter Brief ... Vielleicht haben Sie ein Kind im Arm oder etwas für einen anderen Menschen getragen ... Vielleicht konnten Sie ein Geschenk nach Hause tragen, etwas Schönes und Frohmachendes. Vielleicht aber haben Sie auch eine Sorge getragen, einen Kummer, einen Wunsch, ein Anliegen oder auch eine Krankheit und manche Beschwerden.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1802
Zuhause bei Gott
05.02.2018 | Glauben Sie? An wen oder was glauben Sie? Was bedeutet es eigentlich konkret, an Gott zu glauben? Eine kurze interessante Definition des Wortes "glauben" findet sich im "Neutestamentlichen Wörterbuch" von Ralf Luther: "Glauben heißt im Hebräischen: gewiss sein, trauen, ja sagen; der griechische Ausdruck [kursiv]pistis[/kursiv] bedeutet Treue; im Deutschen ist glauben verwandt mit geloben (Treue versprechen). Wenn in der Bibel davon die Rede ist, dass ein Mensch glaubt, so hat das die Grundbedeutung, dass der Mensch an seiner Zugehörigkeit zu Gott festhält - dass er sich von seiner himmlischen Heimat nicht abdrängen lässt."
Erschienen in: Top Life Aktuell 1801
Gesucht und gefunden!
28.11.2017 | Suchen Sie manchmal etwas in Ihrem Haushalt? In der Wohnung, auf dem Schreibtisch im Büro, im Auto ...? Ich suche sehr oft. Wir wohnen zwar nur in einem sehr kleinen Haus, aber dennoch schaffe ich es, meine Sachen immer zu verlegen. Manchmal kommt es dabei zu etwas skurrilen Situationen, wenn ich z.B. meine Brille auf der Nase suche. Das bringt uns zu einer weiteren Frage: Warum sucht man etwas?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1706
Eine Sache der Sichtweise
28.11.2017 | Sind Sie zufrieden? "Was für eine Frage!", denken Sie jetzt vielleicht. Zufriedenheit? Klingt das nicht schrecklich altmodisch? Wir müssen doch dynamisch und jung sein, energiegeladen, erfolgreich und selbstbewusst! Keine Zeit für Zufriedenheit? Hm, könnte sein, dass wir uns da ein Eigentor schießen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1706
Der beste Gutschein
08.09.2017 | Mögen Sie Gutscheine? Wenn ich welche erhalte, denke ich mir jedes Mal: "Wie schön, ich bekomme etwas geschenkt!" Mein letztes "Schnäppchen" war eine um zwei Euro verbilligte Gesichtscreme - die musste ich natürlich haben und löste dafür einen Gutschein ein.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1704
Neue Kraft
05.06.2017 | Sind Sie heute schon richtig wach? Oder reiben Sie sich gerade den Schlaf aus den Augen? Dann geht es Ihnen wie mir – ich brauche relativ lange, bis ich munter werde. Aber Zeit für ein Frühstück muss sein; das gibt mir neue Kraft.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1703
Das Licht des Lebens
19.12.2016 | Nun ist sie wieder da, die (angeblich) "stillste" Zeit des Jahres. Es wäre an der Zeit, sich auf das, was wirklich zählt, zu besinnen und die Prioritäten zu überdenken. Doch ganz abgesehen von der Frage, zu welcher Jahreszeit Jesus wirklich geboren wurde, ist das Weihnachtsfest allgemein zu einer Feier des Konsumrausches geworden.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1606
Guter Mut gefragt
19.12.2016 | Ganz persönlich gefragt: Wie ging es Ihnen denn heute beim Aufstehen? Als Sie so die ersten Nachrichten hörten, die Schlagzeilen überflogen oder die Ereignisse der letzten Woche haben Revue passieren lassen? Könnte man da auch sagen: "Guter Mut gefragt" - wenn man mit offenen Augen in unsere Welt hineinblickt?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1606
Das Leben lieben - ist mit dem Tod wirklich alles aus?
20.09.2016 | Es ist ein schöner Spätsommertag, während ich diese Zeilen schreibe. Die Sonne scheint vom strahlend blauen Himmel, die Temperaturen sind angenehm. Doch schon bald werde ich mir eine Jacke holen, um noch länger im Garten bleiben zu können. Ja, in der Nacht wird es schon recht frisch, am Morgen sind in unserem Tal noch Nebelfelder zu erkennen. Von meinem Sessel aus richtet sich mein Blick auf die Weinhecke, die sich an der Pergola entlang rankt.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1605
Leben lernen
19.09.2016 | Lernen - dieses Wort löst nicht nur positive Gedankenverbindungen aus. Da tauchen Bilder von der Schulbank auf, von Prüfungen und Schularbeiten, Lehrern und Leistungsdruck - nein danke, lernen nur, wenn absolut nötig!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1605
Orientierung
19.09.2016 | Wohin soll es denn heute gehen? Haben Sie schon ein Ziel oder sind Sie noch orientierungslos?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1604
Salz und Licht
19.09.2016 | Was bedeutet es, ein Nachfolger Jesu zu sein?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1604
Worte des Lebens - Die Bedeutung der Bibel
07.06.2016 | Lesen Sie gerne? Bücher sind eine eigene Welt. Sie berichten uns von spannenden Ereignissen, von berühmten Persönlichkeiten, liefern uns zahlreiche Informationen – und wollen unsere Fantasie anregen. Schon als Kinder tauchten wir gerne in diese Welt ein und lebten mit unseren Helden und Heldinnen mit. Als Erwachsene sind wir ja vernünftiger und nüchterner. Wir fragen uns: Welchen Wert hat dieses oder jenes Buch für mich? Soll ich meine freie Zeit wirklich der Lektüre eines schriftstellerischen Werkes widmen? Tut es mir gut? Viele Bücher werden diesem Anspruch nicht gerecht - doch eines übertrifft alle Erwartungen bei weitem: die Bibel.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1603
Gott vertrauen - Risiko oder Chance?
11.02.2016 | Können Sie noch an die Zukunft glauben? An das Gute im Menschen? Haben Sie Vertrauen - oder sind Sie skeptisch angesichts der Bedrohungen, die vor unseren Augen über unsere Welt hereinbrechen? Doch was ist das eigentlich - Gottvertrauen? Ein naiver Glaube, der sich auf fromme Illusionen stützt? Gibt es etwas, was dieses Vertrauen stützt und legitimiert? Eine Geschichte aus dem fernen Süden zeigt uns, was Gottvertrauen praktisch bedeutet:
Menschen mit Profil
23.11.2015 | Denken Sie gerne nach? Sind Sie ein Mensch, der hinter die Kulissen schaut und sich nicht mit dem zufrieden gibt, was andere einem vor Augen malen? Denken - eine coole Sache. Haben Sie schon mal überlegt, welche Fähigkeit wir Menschen da haben?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1505
Gott ist Liebe
23.11.2015 | Wie ist Gott? Eine Frage, die schnell gestellt wird und seit Jahrtausenden Theologen, Wissenschaftler, Philosophen wie auch den "einfachen" Gläubigen beschäftigt. Wir wollen uns heute dieser Frage widmen, allerdings nicht in der Theorie, sondern in der gelebten Praxis. Wer wissen möchte, wie Gott wirklich ist, braucht nur auf das Leben von Jesus zu sehen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1505
Weniger ist mehr
23.11.2015 | Genießen Sie das Leben? Das Leben genießen - klingt gut, nicht wahr? Freude haben, gute Momente erleben, Glück in der Beziehung und Familie, liebe Freunde, mit denen man so einiges unternimmt, Spaß an der Arbeit, ein interessantes Hobby dazu - was wünscht man sich mehr?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1506
Von der Krippe zum Kreuz
23.11.2015 | Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wer denn dieser Gott ist, an den Christen glauben? Ist er der strenge Richter, wie er im Mittelalter dargestellt wurde? Ist er der harmlose, liebe Opa mit weißem Rauschebart, auf einer Wolke sitzend, wie es uns Kinderbücher vormachen? Oder der "softe" Jesus, der Superstar, der erste Sozialist, wie sich ihn manche vorstellen? Ist er gar die Comicfigur, eine lächerliche Gestalt, wie ihn heute viele sehen? Stichwort "sehen" ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1506
Eine gute Ernte
29.07.2015 | Waren Sie diesen Sommer schon in der Natur unterwegs? Vielleicht haben Sie sie gesehen - die im Wind wogenden Getreidefelder, und haben eine Ähre zwischen den Fingern zerrieben, die Körner geschmeckt ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1504
Schwarzseher - oder Realisten?
29.07.2015 | Unsere Gedanken. Die sind so eine Sache. Ist ja fein, wenn wir fröhlich durch die Welt spazieren, voller positiver Gedanken. Das ist ja heute das Motto unserer Zeit. Denke positiv! So heißt es an allen Ecken und Enden. Entdecke das Gute in dir! Denke, du schaffst es - dann schaffst du es auch. Klingt gut, nicht wahr?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1504
Guter Anfang
29.06.2015 | Kennen Sie die Atmosphäre kurz vor einem Konzertbeginn? Das Stimmen der Instrumente verklingt, das Murmeln und Plaudern wird leiser, langsam verlöschen die Lichter, gespannte Erwartung macht sich breit, der Vorhang hebt sich – und ein schöner Abend kann beginnen.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1502
Sucht oder Leben
29.06.2015 | Eine persönliche Frage gleich vorweg: Sind Sie ein Genießer? Oder schon ein Süchtiger? Tja, vielleicht haben Sie sich gerade eben gefragt: Was hat das denn miteinander zu tun - genießen und süchtig sein? Sind doch zwei völlig verschiedene Welten, oder? Ja - und nein.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1502
Die beste Speise
29.06.2015 | Haben Sie heute schon gut gefrühstückt? Sind Sie gestärkt und voller Tatendrang? Dann haben Sie sicherlich eine nahrhafte, gesunde Speise zu sich genommen und können den biblischen Propheten Jeremia gut verstehen!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1503
Keine Frage der Zeit
29.06.2015 | Haben Sie Zeit? Oder besser gefragt: Haben Sie sich Zeit genommen? Theoretisch gibt es ja genug davon, denn Zeit geht niemals aus, es kommt ständig neue nach – fragt sich bloß, warum wir dann ständig so gestresst sind und über Zeitmangel klagen!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1503
Geheimnis der Freude
22.04.2015 | Eine Frage vorweg: Wann waren Sie das letzte Mal so richtig froh und unbeschwert? Wann haben Sie zum letzten Mal aus vollem Herzen lachen können? Liegt das schon etwas länger zurück? Mit der Freude ist das so eine Sache. Sie will nicht recht gelingen, wenn Sorgen da sind und Wolken die Sonne verdecken. Wie soll man sich denn auch freuen und unbeschwert lachen können, wenn Schreckensmeldungen tagtäglich die Medien überfluten und man aus den Negativberichten kaum mehr herauskommt? Wenn der eine schwer krank wird und der andere Konkurs anmelden muss? Wenn die Kinder schlaflose Nächte bereiten und es im Beruf eng wird? Leichtsinnig, wer da noch lacht? Das schaffen nur die wirklich Oberflächlichen, die sich um das Morgen keine Sorgen machen, die keine Familie zu ernähren haben und nicht aufs Geld schauen müssen! Nein - wir behaupten heute das Gegenteil. Eine gute Portion Freude ist zu jeder Zeit möglich. Das hat nichts mit Oberflächlichkeit oder Sorglosigkeit zu tun, sondern mit dem Geheimnis des richtigen Blicks. Doch bevor wir darüber nachdenken, lade ich Sie ein, eine Begebenheit zu betrachten, die uns im Neuen Testament, und zwar in der Apostelgeschichte 8,26-40, berichtet wird.
Erschienen in: 1501
Wie man Berge abträgt
22.04.2015 | Haben Sie heute Nacht gut geträumt? "Träume sind Schäume", sagt der Volksmund. Tatsächlich? Sicher, manche Träume verfliegen wie der Nebel im Sonnenlicht, wenn man wieder wach und munter ist. Die Realität holt einen ein – ausgeträumt.
Erschienen in: 1501
Fingerabdrücke Gottes
29.10.2014 | Wenn Sie mich besuchen würden, könnten Sie auf meiner Terrasse etwas Besonderes vorfinden: Zwischen den Blumentöpfen stehen - Steinfiguren. Nein, keine Zwerge oder Wichtelmännchen, sondern Figuren von Menschen von einer ganz eigenen, herben und doch faszinierenden Schönheit. Diese Kunstwerke habe nicht ich geschaffen, sondern meine (mittlerweile verstorbene) Großtante, die unter anderem von Beruf Bildhauerin war. Ich betrachte diese Figuren sehr gerne. Sie erinnern mich an einen lieben Menschen. Sie sagen etwas über das Wesen der Künstlerin aus, die sie aus einem Stein herausgearbeitet hat. Mit viel Liebe zur Ästhetik wurden sie geschaffen – und da sind wir schon mittendrin in unserem Thema.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1405
Vergebung macht frei!
13.07.2014 | "Es war doch nur ein Kavaliersdelikt", meinte er lächelnd, "nur ein kleiner Seitensprung …" "Einmal ist keinmal", dachte sie und steckte in der Umkleidekabine den neuen Schal in ihre Handtasche ... Kennen Sie solche Gedanken? Vielleicht kommen Sie Ihnen fremd vor, denn Sie haben sich noch nie etwas zuschulden kommen lassen. Tatsächlich?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1404
Worte über Worte
13.07.2014 | Hören Sie noch gute Worte? In unserer Welt ist es ja nicht gerade still. Doch die Frage bleibt: Wie viele Worte, welche Worte erreichen uns denn noch?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1404
Ein guter Tausch
23.05.2014 | Er war ein erfolgreicher, junger Mann, von gutem Ruf und wohlangesehen. Von ihm hatte man schon gehört - er schien sein Leben erfolgreich zu gestalten. Eigentlich ein glücklicher Zeitgenosse, nicht wahr? Sollte man meinen. Tatsache ist, dass er spürte, dass etwas nicht stimmte. Etwas schien zu fehlen. Er war sich seiner Sache nicht sicher. Hatte er etwas Wichtiges übersehen? War er vielleicht am Sinn des Lebens vorbeigegangen? Nur gut, dass er fragen konnte, dass der Meister selbst in der Nähe war. Und so ging der reiche Jüngling hin und begegnete Jesus ...
Mein Platz
23.05.2014 | Kennen Sie das bei Kindern beliebte Spiel "Reise nach Jerusalem"? Stühle werden in zwei Reihen Rücken an Rücken zueinander aufgestellt, dann spielt die Musik und sobald sie verklingt, muss sich jeder einen Platz suchen. Das Problem dabei: Es ist immer ein Stuhl zu wenig vorhanden!
Zum Dienst berufen
27.03.2014 | Eine persönliche Frage gleich vorweg: Lassen Sie sich gerne bedienen? Vielleicht schütteln Sie jetzt verwundert, möglicherweise sogar etwas verärgert den Kopf. Wie kommen wir eigentlich auf diese Idee? Nun, in einem Restaurant erwarten wir für unser Geld auch erstklassige Bedienung und drücken dies durch die Höhe unseres Trinkgeldes aus. Dienst bedeutet auch Verdienst. Schwerer haben es da schon jene Organisationen, die in ihrer Tätigkeit auf die Hilfe ehrenamtlicher Mitarbeiter angewiesen sind.
Erschienen in: top Life Aktuell 1402
Liebe leben
27.03.2014 | Schauplatz: eine Schnellbahn. Eine junge Dame steigt ein, mit sich ein kleines Kind im Kinderwagen. Man merkt sofort: Da ist Geld zuhause. Das Gewand vom Feinsten, auch die Kleine ist schön herausgeputzt, hat drei Schnuller in der Hand. Teurer Kinderwagen. Aber irgendetwas stört das Bild. Die Mutter steht gleichgültig neben dem Kinderwagen und telefoniert. Beziehung zwischen Mutter und Kind? Ist keine sichtbar. Kein lieber Blick, keine Berührung, keine Begegnung.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1402
Wertvoll und geliebt
17.02.2014 | Er war Zöllner - und unbeliebt. Kein Wunder, ließ er doch von den täglichen Einnahmen so etliches in die eigenen Taschen fließen. Mit der verhassten römischen Besatzungsmacht arbeitete er zusammen, was seinem Ruf in der Stadt nicht gerade gut bekam. Zachäus war sein Name, der Zöllner Zachäus.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1401
Das Geheimnis der Muschel
17.02.2014 | Es war beim Abschied des Missionars in Indonesien. Er verrichtete seinen letzten Gemeindedienst, dann stieß er mit seinem Boot von einer vor Sumatra gelegenen Insel ab. Viele seiner einheimischen Freunde und Schützlinge standen noch am Strand und winkten ihm zum Abschied. Sie dachten immer noch an die Frage des Missionars: "Welche Botschaft von euch kann ich nach Hause mitnehmen? Was wollt ihr mir mitgeben?"
Erschienen in: Top Life Aktuell 1401
Jesus Christus - die Hoffnung der Welt
28.11.2013 | "Hoffentlich wird das Wetter bald besser!" "Hoffentlich bessert sich mein Kontostand!" "Da können wir nur hoffen ..." "Ich hoffe auf bessere Zeiten!" Kommen Ihnen die oben genannten Sätze bekannt vor? Wie sieht das aus, die Sache mit der Hoffnung? „Hoffen und harren macht manchen zum Narren“- heißt es im Volksmund. Tatsächlich?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1306
Das Geschenk der Gnade
11.09.2013 | Auf der einen Seite stehen uns heute alle Möglichkeiten offen. Wir können extrem viel kaufen, ansehen, anhören, unternehmen, erleben, tun ... und wir machen auch gerne Gebrauch davon. Wenn wir z.B. auf Urlaub fahren, wollen wir für unser Geld das Maximum herausholen. Keiner von uns würde sagen: Nichts ist so, wie ich es bestellt habe, aber Hauptsache, das Bett ist sauber! Nein, wir sind daran gewöhnt, ein Maximum an Leistung, Komfort, Angebot und Service zu erwarten. Es ist selbstverständlich, dass wir das, worauf wir uns ein ganzes Jahr lang gefreut haben, voll genießen und auskosten können. Gerade im Glaubensleben scheint es jedoch einen Bereich zu geben, den wir nur "löffelweise" auskosten, obwohl wir eine ganze Fülle davon haben könnten: die Gnade Gottes.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1305
Lebenslust
11.09.2013 | Leben - eine harte Nuss, könnte man meinen. Wer kann sie schon knacken? Oder läuft es in Wirklichkeit ganz leicht, so wie es uns die Blockbuster im Kino weismachen wollen? Hier und da eine kleine Liebelei, das schnelle Glück, vom Tellerwäscher zum Millionär, glaube nur daran, dann schaffst du es! Tatsächlich? Wie leicht und glatt verläuft denn IHR Weg durchs Leben? Sie plagen sich ganz schön damit ab? ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1305
Lebendiges Wasser
23.07.2013 | Wasser ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Wir brauchen es zum Trinken, zum Waschen, zum Kochen, zum Gießen der Blumen und für viele andere Tätigkeiten des Alltags. Abgesehen davon genießen wir es, ins Schwimmbad zu gehen oder ein Vollbad zu nehmen. Wir sind in der glücklichen Lage, frisches Wasser in ausreichender Menge zur Verfügung zu haben - und vergessen dabei oft, dass Wasser in anderen Ländern keine Selbstverständlichkeit darstellt. Ja, um Wasser werden regelrecht Kriege geführt, denn kaum ein anderes Lebenselement ist für uns so wichtig wie dieses. Ein Mensch kann 4 Wochen lang ohne Nahrung auskommen - aber nur 2 Tage lang ohne Wasser!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1304
Der Weg zum Ziel
23.07.2013 | Welchen Weg sind Sie heute schon gegangen? Keine leichte Frage, vielleicht sollten wir im Plural reden: Welche Wege haben Sie heute schon gewählt? Die Strecke vom Bett zur Zimmertür, den Weg in die Küche bzw. ins Badezimmer, vielleicht sind Sie auch zum Auto oder zu einer Haltestelle gegangen, haben den Weg zur Arbeitsstelle oder zum Supermarkt hinter sich gebracht und - die Liste ließe sich beliebig erweitern.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1304
Die Segel setzen
23.07.2013 | Frischer Wind - könnten wir ganz gut brauchen, oder was meinen Sie? Mit der Zeit schleift sich da so manches ein. Alte Gewohnheiten blockieren das Vorwärtskommen, Sand ist im Getriebe, und irgendwie fehlt ein Aufbruch zu neuen Ufern! Was hindert uns daran, was lähmt die Kräfte, warum starten wir denn nicht so richtig durch?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1304
Kraft aus der Stille
11.04.2013 | Eine persönliche Frage gleich vorweg: Haben Sie heute gut gefrühstückt? Vielleicht haben Sie sich in der Früh schon für den heutigen Tag gestärkt, ein schmackhaftes Müsli zu sich genommen, Vollkornbrot und Obst - und fühlen sich nun gut vorbereitet auf alles, was Ihnen heute begegnet. Sie haben damit die Grundlage für körperliches Wohlbefinden gelegt und sich etwas Gutes getan. Gerade das reibungslose Zusammenspiel aller körperlichen Funktionen ist für unser Wohlbefinden wichtig. Wir merken daran, wie sehr Körper, Seele und Geist eine Einheit bilden und den ganzen Menschen ausmachen. Wenn unserem Körper etwas fehlt, dann fühlen wir uns unwohl oder krank und wir wollen Abhilfe schaffen. Diese Schlussfolgerung ist für uns ganz selbstverständlich, wir brauchen darüber nicht nachzudenken. Was aber, wenn der Seele oder dem Geist etwas fehlt? Merken wir das überhaupt bzw. welche Art von Abhilfe schaffen wir in diesem Fall?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1302
Glauben heißt leben
17.01.2013 | Haben wir in dieser Welt Grund zur Freude? Müssen wir nicht eher resignieren, wenn wir beobachten, wie es um uns herum drunter und drüber geht? Manche Menschen engagieren sich, um das Leben positiv zu gestalten und unsere Erde zu einem besseren Wohnort zu machen. Unsere Zukunft liegt im Morgen, meinen sie – und die Frage bleibt, ob sie einer Illusion nachhängen, einer Utopie oder doch einem realistischen Wunsch.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1301
Das Licht der Welt
06.12.2012 | Die Tage werden kürzer, die Nächte länger - ein untrügliches Zeichen dafür, dass Herbst und Winter an die Tür klopfen. Gut ist es, wenn man im warmen Licht einer geheizten Stube beieinander sitzen kann und nicht frieren muss. Licht ist uns nun willkommen - von der Lampe bis hin zum Kerzenschein. Licht ist lebensnotwendig. Es fördert Wachstum und Gedeihen. Die Dunkelheit empfinden wir im Winter als Einschränkung. Wir gehen im Dunkeln an die Arbeit und wenn wir heimkommen, ist es bereits wieder finster. Das Sonnenlicht geht uns ab, und wir freuen uns schon auf den nächsten Frühling, wenn die Tage wieder länger werden. Dunkelheit ist verbunden mit Orientierungslosigkeit, mit Angst und Gefahr.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1206
Biblische Kraftquellen
12.07.2012 | Es gibt Zeiten, da drücken uns Traurigkeit und Sorgen nieder. Zeiten, wo wir scheinbar vor unüberwindbaren Hindernissen stehen und nicht mehr weiterwissen. Zeiten, wo die Verzweiflung an uns nagt und die Depression nahe scheint. Zeiten, in denen nichts mehr geht wie früher. Was machen SIE in solchen Zeiten?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1204
Urlaub mit allen Sinnen
12.07.2012 | Haben Sie ihn schon genossen? Träumen Sie noch von ihm? Oder liegt er bereits greifbar nahe? Gemeint ist der Urlaub - die "schönste Zeit im Jahr", wie viele meinen. Wochen- ja, monatelang wird dafür geplant, gebucht, ausgesucht, gekauft und vorbereitet. Ja, wir freuen uns - auf eine Zeit, frei von den alltäglichen Pflichten und Aufgaben, auf einige Tage oder Wochen ungetrübter Freuden. Was darf es denn sein? ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1204
Bohnenparabel
01.05.2012 | Zunächst eine persönliche Frage vorweg: Woran denken Sie denn gerne? Gehören Sie zu den Menschen, die in der Zukunft leben, Pläne schmieden, sich Gedanken über das Morgen machen, Ideen entwickeln, vom nächsten Tag träumen? Oder sind Sie eher im Gestern verhaftet, in den vergangenen Zeiten? Überlegen, wie man alles besser oder zumindest ganz anders hätte machen können, wollen nicht Abschied nehmen von Vergangenem und sich auf das Heute konzentrieren?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1203
Gut versichert? Was Menschen brauchen.
01.05.2012 | Sind Sie gut versichert? Haben Sie die beste Versicherung für sich und Ihr Leben abgeschlossen? Zumindest kennen Sie die einschlägigen Plakate, mit denen Versicherungen den optimalen Schutz versprechen - für Ihre Anlagen und Anliegen, für Ihr Auto, Ihr Eigenheim, ja sogar für Ihr Leben. Sie alle schlagen Kapital aus unserem Wunsch nach mehr Sicherheit. ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1203
Es ist vollbracht
05.04.2012 | Man wälzt sich von einer Seite auf die andere. Findet keine Ruhe, keinen erholsamen Schlaf. Immer wieder tauchen Bilder vor dem geistigen Auge auf, schießen einem Gedanken durch den Kopf. Hätte ich doch nur … Wäre ich doch …
Erschienen in: Top Life Aktuell 1202
Zeit und Ewigkeit - was uns wirklich glücklich macht
05.04.2012 | "Sparpaket", "Den Gürtel enger schnallen", "Pensionsreform" – solche und ähnliche Schlagwörter begegnen uns derzeit fast täglich in den Medien und lassen uns Schlimmes für die Zukunft befürchten. Wird es uns weiterhin so gut gehen wie bisher? Oder werden wir uns auf schlechtere Zeiten einstellen müssen?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1202
Die Kraft der Stille
05.02.2012 | Haben Sie es schon gehört? Den neuesten Tratsch, die Nachrichten, die heißesten Gerüchte und was man sonst noch so alles sagt und von sich gibt!? Wie bitte? Ihnen wäre es lieber, damit gar nicht konfrontiert zu werden? Mit diesem Wunsch sind Sie in unserer gesprächigen Welt nicht alleine. Tagtäglich werden wir mit Nachrichten und Meinungen geradezu bombardiert und mittels Radio und Fernsehen dringen diese auch in unsere Wohnzimmer und den ganz privaten Bereich. Wir wollen wissen, was man so alles denkt und tut - wir wollen informiert werden. Unsere Welt ist eine laute Welt geworden.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1201
Lebens:wert
21.09.2011 | Sind Sie mitten im Leben? Voll dabei und am Puls der Zeit? Oder fühlen Sie sich eher als Randfigur, im Abseits sozusagen, ausgebootet und nur ein passiver Zuschauer? In jedem Fall sind Sie willkommen bei unserem Thema!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1104
Wunderbare Welt
21.09.2011 | Haben Sie Ihren Urlaub schon genossen und die Ferienzeit gut verbracht? Vielleicht konnten Sie sich bei einem Badeurlaub am Meer erholen, haben sich im kühlen Nass erfrischt und den Sand zwischen den Zehen gespürt. Oder aber Sie haben beim Wandern die klare Waldluft genossen und majestätische Berggipfel betrachtet. Wie auch immer – die Wunder der Natur schenken uns (nicht nur) im Urlaub beeindruckende Augenblicke und Zeiten der Erquickung. Unsere Welt ist einerseits ein Ort atemberaubender Schönheit und andererseits ein bedrohtes Universum, zerbrechlich und von uns Menschen schon stark in Mitleidenschaft gezogen. Für uns umso mehr ein Grund, diesem unseren Planeten Erde einen Artikel zu widmen und gemeinsam mit Ihnen zu bedenken, wie viel uns mit unserer Welt eigentlich geschenkt worden ist.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1104
Von Mensch zu Mensch
27.07.2011 | Sind Sie ein moderner Mensch? Mit anderen Worten: Bevor Sie in der Früh das Haus verlassen, sehen Sie in Ihrem Internetkalender nach, welche Termine Sie erwarten, und schicken gleich mal die ersten SMS los? In der U-Bahn werden dann natürlich bereits emails versandt am Laptop, den Sie stets bei sich tragen, oder besser noch, über Ihr iPhone. Im Büro startet in wenigen Minuten die Videokonferenz mit Ihrem Partner in Kanada. Und abends dann, zur Entspannung, schalten Sie den Computer ein. Mit anderen Worten: Sie sind umgeben von modernster Technik, die Ihnen anscheinend jede Mühe abnimmt und Ihr Leben doch wesentlich erleichtert – oder etwa nicht?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1103
Anker des Lebens - Worauf man heute noch bauen kann
27.07.2011 | Es war auf einer Schiffsreise durch das Ionische Meer, das allgemein als ein eher ruhiges Gewässer gilt. Tagelang schipperten wir von einer Insel zur anderen, genossen die herrliche Aussicht vom Deck unseres kleinen Schiffes, sprangen in die erfrischenden Fluten und erkundeten neue Gebiete. Doch nun machte der Kapitän ein ernstes Gesicht. Sturm war angekündigt worden und wir mussten einen sicheren Ruheplatz finden. Der Anker wurde ausgeworfen – und griff nicht. ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1103
Angstfrei leben
23.03.2011 | Ängste - sie begleiten uns von der Kindheit an. Können Sie sich noch an die Angst vor dem Krokodil unter dem Bett erinnern? Vor dem Versagen in der Schule, vor der finsteren Nacht, vor dem Verlassenwerden oder dem Ausgeschlossensein aus einer Clique? Schon vergessen – oder sind Ängste auch heute noch in Ihrem Leben gegenwärtig?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1102
Haben wir Zukunft? Trends, globale Entwicklungen und die Frage der Hoffnung
23.03.2011 | "Weltbank warnt vor Hungerkrise." - "Korruptionsverdacht bei VW und Deutscher Telekom" - "Jemen: Blutige Demonstrationen" - "Krebs: Weltweit 7,6 Millionen Opfer pro Jahr" Schlagzeilen eines Tages - aus der Tageszeitung "die Presse" vom 15.2.2011. Drängt sich eine Frage auf: Wenn wir in die Welt von heute blicken, haben wir Grund zum Optimismus? ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1102
Vom Wachsen und Reifen
10.11.2010 | Sind Sie gerne – unterwegs? Hat Ihr Leben Schwung? Sind Sie in Bewegung? Unterwegs sein – eine spannende Sache. Man hat Pläne und Ziele, Wünsche und Träume. Was wollen SIE denn gerne erreichen? Was haben Sie noch so alles vor? Karriere? Familienplanung? Übersiedelung und Jobwechsel? Was auch immer, eines können wir dabei so gar nicht gebrauchen: Stillstand und Rückschritt.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1006
Fürchte dich nicht! Glaube nur!
21.09.2010 | Sind Sie froh und gut gelaunt? Haben Sie positive Gefühle? Oder kennen Sie eher das Gegenteil – Bedrückung und Verstimmung, Depression und Beklemmung? Haben Sie – Angst?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1005
Gott vertrauen - Risiko oder Chance?
21.09.2010 | Können Sie noch an die Zukunft glauben? An das Gute im Menschen? Haben Sie Vertrauen - oder sind Sie skeptisch angesichts der Bedrohungen, die vor unseren Augen über unsere Welt hereinbrechen? Doch was ist das eigentlich - Gottvertrauen? Ein naiver Glaube, der sich auf fromme Illusionen stützt? Gibt es etwas, was dieses Vertrauen stützt und legitimiert? Eine Geschichte aus dem fernen Süden zeigt uns, was Gottvertrauen praktisch bedeutet:
Erschienen in: Top Life Aktuell 1005
Leben – echt und gut!
19.08.2010 | Sind Sie ein fröhlicher Mensch? Haben Sie Lebensfreude? Vielleicht schütteln Sie nun verärgert den Kopf und fragen mich: "Wie kann man denn heute fröhlich sein? Sieh dich doch bloß mal um in unserer Welt!" Sie haben ganz Recht – wer mit offenen Augen durch das Leben geht, sieht nicht viel Grund zu lachen. Da bedrohen Ölpest und Umweltgifte unsere Meere, sowie die heimische Fauna und Flora, dort wiederum gibt es Kriege und Kriegsgerüchte, an anderer Stelle soziale Unruhen, von Hunger und Armut ganz zu schweigen. Schöne neue Welt? Glücklich angekommen im 21.Jahrhundert? Weit gefehlt.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1004
Jugendwahn und Lebensalter
19.08.2010 | Was tut Ihnen gut? Gute Frage, nicht wahr? Kommt ganz darauf an, wohin man sich damit wendet. Wenn man die Werbung fragt, dann gibt es da ja angeblich eine Menge Produkte, die uns gut tun - unserem Körper, unserer Gesundheit, der Fitness, der Schönheit, unserem Wohlgefühl, unseren Beziehungen, unserer Familie, der Leistungsfähigkeit und so weiter und so fort.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1004
Mensch sein – Mensch sein?
18.08.2010 | Sind Sie – Mensch? Sind Sie gerne Mensch? Oder müsste man nicht zuerst fragen: Was heißt das eigentlich – Mensch sein, heute, in unserer Gesellschaft, im 21.Jahrhundert?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1003
Streithähne und Turteltauben
18.08.2010 | Eine direkte Frage vorweg: Was von beidem sind SIE – der friedliebende Typ oder eher ein streitsüchtiger Geselle? Und wie gut können SIE mit Konflikten umgehen? Willkommen bei unserem Thema!
Erschienen in: Top Life Aktuell 1003
GUTE FAHRT – bei der Tour of Life!
27.04.2010 | Herzlich willkommen – bei der "Tour of Life"! Tour of Life? Wie bitte? Ja, richtig gehört – bei uns geht es heute nicht um irgendein Straßenrennen, auch nicht um eine Oldtimer-Rallye und auch nicht um eine Fahrt rund um den Wörther See. Zugegeben, all das hat etwas für sich – und vielleicht hast du ja die eine oder andere Trophäe selbst schon auf dem Regal stehen. Eine schöne Erinnerung an einen stolzen Sieg – aber wir wollen jetzt nicht in Erinnerung schwelgen. Es geht vorwärts – wir nehmen mit dir gleich einige Etappen. Bist du fit dafür? Und noch wichtiger: Ist dein Wagen bereit? Wird er es schaffen? ...
Erschienen in: Top Life Aktuell 1002
Viel Glück!? - Wunsch und Wirklichkeit
29.01.2010 | Eine kurze Frage vorweg: Was ist das? Alle suchen es, laufen ihm hinterher, streben es an – und doch entzieht es sich, zeigt sich launisch, ja geradezu unberechenbar, lässt sich nicht erhaschen, weder kaufen noch produzieren, bleibt in unerreichbarer Ferne, ersehnt, begehrt…? Vom Glück ist hier die Rede, von jenem Gut, das seit alters besungen und beschrieben, erwünscht und gesucht wird.
Erschienen in: Top Life Aktuell 1001
Haben Sie den Durchblick?
29.01.2010 | Das neue Jahr bringt so einiges mit sich an Erwartungen und Wünschen, an Vorsätzen und Vorhaben. Pläne werden geschmiedet und Projekte ins Auge gefasst – Hauptsache ist: Es soll alles besser werden. Tatsächlich? War es denn so schlecht, das alte Jahr? Mit welchen Gefühlen blicken Sie zurück? Was ist in Erinnerung geblieben?
Erschienen in: Top Life Aktuell 1001
Geschenke des Lebens
02.12.2009 | Leben Sie – wertvoll? Was für eine Frage gleich zu Beginn, werden Sie vielleicht denken und sich wundern. Aber bleiben wir doch dabei – wie wertvoll leben Sie eigentlich? Was wir damit meinen? Nun, blicken Sie sich doch bitte einmal um.
Erschienen in: TLA 906
Die Macht der Medien
16.09.2009 | Segen und Fluch der modernen Medienkultur
Erschienen in: Top Life Magazin 1 / 2009
© JupiterImages
Leid:voll
26.01.2009 | Was liegt Ihnen denn heute noch im Magen und drückt empfindlich auf die gute Stimmung? Der Streit von gestern Abend? Der Ärger heute Morgen? Das wochenlange Zerwürfnis? Die Kränkung vor drei Monaten? Der Verlust eines geliebten Menschen vor zwei Jahren?
Erschienen in: Top Life Aktuell 901
Ziel:los
11.01.2008 | Ziel des Lebens
Erschienen in: Top Life Magazin 3 / 2007
Zeit:weise
08.12.2007 | Gedanken zur Zeit
Erschienen in: 706
Door to heaven
23.10.2007 | Ein herzliches Willkommen zu einem frisch-fruchtigen Energy-Drink!
Erschienen in: Top Life Magazin 1 / 2007
Von Jägern und Sammlern
05.08.2007 | Über Lebensstile und Einstellungen
Erschienen in: Top Life Aktuell 704
Brot des Lebens
05.08.2007 | Gedanken über unser täglich Brot
Be cool!
05.08.2007 | Über Coolness und Trends
Erschienen in: Top Life Magazin 3 / 2006
Grenzen:los
24.05.2007 | Über den Wolken ist die Freiheit … Frei sein wie ein Vogel … Mach dich frei und lebe …
Erschienen in: Top Life Aktuell 703
(c) JupiterImages Corporation
Neues Leben
22.04.2007 | Ein einmaliges Angebot
Erschienen in: Top Life Aktuell 702
Sichtbares und Unsichtbares
18.10.2006 | Über Schein oder Sein
Erschienen in: Top Life Magazin 2 / 2006
Sprachlos
04.07.2006 | Über die Kraft und Macht der Worte
Erschienen in: Top Life Magazin 4 / 2005
Love is in the air
09.01.2006 | Gedanken über die Liebe
Erschienen in: Top Life Magazin 3 / 2005
In guten Händen
06.12.2005 | Gedanken über unsere Hände

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Nancy van Pelt: "Herausforderung Erziehung"
HerErz_klein

Erziehung ist eine der schönsten aber auch der schwierigsten Aufgaben, die ein Mensch übernehmen kann. Auf alle ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com