TopLife | online
  

Andachten

Andachten aus  Kapitel  

Sortiert nach:  Datum | Titel | Bibelstelle 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 

05.10.2011 | Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen. Sprüche 3,5 mehr...
Man kann über alles reden! - Oder doch nicht?
11.04.2009 | Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen. Sprüche 3,5.6 mehr...
Entmündigt?
30.05.2007 | Verlass dich auf den Herrn von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen. Sprüche 3,5.6 mehr...
Hirnlos?
09.06.2006 | Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen und verlass dich nicht auf deinen Verstand. Sprüche 3,5 mehr...
Worthülse: "Und, wie geht's?"
30.05.2008 | Fürchte dich nicht vor plötzlichem Schrecken noch vor dem Verderben der Gottlosen, wenn es über sie kommt; denn der Herr ist deine Zuversicht; er behütet deinen Fuß, dass er nicht gefangen werde. Sprüche 3,25.26 mehr...
Kluges und G'scheites
12.07.2007 | Höret, meine Söhne, die Mahnung eures Vaters; merkt auf, dass ihr lernt und klug werdet! Denn ich gebe euch eine gute Lehre; verlasst meine Weisung nicht. Sprüche 4,1.2 mehr...

29.06.2013 | Behüte dein Herz mit allem Fleiß, denn daraus quillt das Leben. Sprüche 4,23 mehr...

05.10.2013 | Warum habe ich nicht auf meine Lehrer gehört? Warum bin ich nicht dem Rat derer gefolgt, die mich unterwiesen haben? Sprüche 5,13 (Neues Leben) mehr...
Schönfärberei
01.03.2005 | Denn eines jeden Wege liegen offen vor dem Herrn. Sprüche 5,21 mehr...

08.05.2013 | Wie lange liegst du, Fauler! Wann willst du aufstehen von deinem Schlaf? Ja, schlafe noch ein wenig, schlummere ein wenig, schlage die Hände ineinander ein wenig, dass du schläfst, so wird dich die Armut übereilen wie ein Räuber und der Mangel wie ein gewappneter Mann. Sprüche 6,9-11 mehr...

25.07.2014 | Die Furcht des HERRN hasst das Arge; Hoffart und Hochmut, bösem Wandel und falschen Lippen bin ich [daher] feind. Sprüche 8,13 mehr...
Money, money!
07.08.2008 | Der Segen des Herrn allein macht reich, und nichts tut eigene Mühe hinzu. Sprüche 10,22 mehr...

26.10.2012 | Ein guter Mensch kümmert sich um das Wohl seiner Tiere; ein böser hat kein Herz für sie. Sprüche 12,10 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Cool bleiben ...
05.11.2007 | Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben; aber Eifer sucht ist Eiter in den Gebeinen. Sprüche 14,30 mehr...

13.02.2013 | Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben. Sprüche 14,34 mehr...

13.11.2010 | Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben. Sprüche 14,34 mehr...

24.11.2012 | Eine freundliche Antwort vertreibt den Zorn: aber ein kränkendes Wort lässt ihn aufflammen. Sprüche 15,1 (Hoffnung für alle) mehr...
Neustart
13.07.2004 | Ein Betrübter hat nie einen guten Tag; aber ein guter Mut ist ein tägliches Fest. Sprüche 15,15 mehr...

28.01.2013 | Besser ein Gericht Kraut mit Liebe als ein gemästeter Ochse mit Hass. Sprüche 15,17 mehr...

17.05.2014 | Ein zorniger Mann richtet Zank an; ein Geduldiger aber stillt den Streit. Sprüche 15,18 mehr...

23.02.2010 | Ein guter Mensch hilft mit überlegten Antworten; der Unheilstifter sprudelt über von unheilvollen Reden. Sprüche 15,28 mehr...
Red Noses
19.07.2006 | Ein freundliches Antlitz erfreut das Herz; eine gute Botschaft labt das Gebein. Sprüche 15,30 mehr...
Ungeliebte Warnung
06.10.2006 | Wer auf hilfreiche Ermahnung hört, den kann man klug nennen! Wenn du jeden Tadel in den Wind schlägst, schadest du dir selbst. Sprüche 15,31.32 (Hoffnung für alle) mehr...
Ein wichtiger Entschluss
02.02.2005 | ... das ist Erziehung zur Weisheit: erst die Bescheidenheit, dann die Ehre. Sprüche 15,33 (Die Gute Nachricht) mehr...

04.02.2011 | Vertraue Gott deine Pläne an, er wird dir Gelingen schenken. Sprüche 16,3 (Hoffnung für alle) mehr...

20.11.2010 | Lieber wenig, aber ehrlich verdient, als ein großer Gewinn aus unlauteren Geschäften. Sprüche 16,8 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

16.12.2011 | Der Mensch plant seinen Weg, aber der Herr lenkt seine Schritte. Sprüche 16,9 (Hoffnung für alle) mehr...
In Seiner Hand sein
28.03.2008 | Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der Herr allein lenkt seinen Schritt. Sprüche 16,9 mehr...
Wer liebt ist glücklich
13.06.2009 | Wer auf das hört, was ihm beigebracht wird, ist erfolgreich; und wer dem Herrn vertraut, der findet Glück. Sprüche 16,20 (Hoffnung für alle) mehr...
Ingredienzien des Glücks
26.03.2008 | Wer auf das Wort merkt, der findet Glück; und wohl dem, der sich auf den Herrn verlässt! Sprüche 16,20 mehr...
Stimmungsmacher
24.10.2009 | Ein freundliches Wort ist wie Honig: angenehm im Geschmack und gesund für den Körper. Sprüche 16,24 (Hoffnung für alle) mehr...
"Herr, gib mir mehr Geduld! - Wenn möglich bald!"
04.08.2009 | Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte gewinnt. Sprüche 16,32 mehr...
Ruhig Blut!
01.04.2006 | Geduld bringt weiter als Heldentum; sich beherrschen ist besser als Städte erobern. Sprüche 16,32 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
"Streitkultur" - gibt's das ?
21.09.2008 | Der Anfang eines Streites ist wie eine Sickerstelle in einem Damm: du musst beizeiten eingreifen, ehe es zur Katastrophe kommt. Sprüche 17,14 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

11.11.2010 | Auf einen Freund kannst du dich immer verlassen; wenn es dir schlecht geht, ist er für dich wie ein Bruder. Sprüche 17,17 (Hoffnung für alle) mehr...
Freundschaft
07.01.2005 | Auf einen Freund kannst du dich immer verlassen; wenn es dir schlecht geht, ist er für dich wie ein Bruder. Sprüche 17,17 mehr...

03.04.2013 | Ein fröhliches Herz tut dem Leibe wohl; aber ein betrübtes Gemüt lässt das Gebein verdorren. Sprüche 17,22 mehr...

12.07.2010 | Der Name des HERRN ist ein starker Turm; wer das Rechte tut, findet bei ihm sichere Zuflucht. Sprüche 18,10 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

07.05.2010 | Ein Mensch, der antwortet, bevor er zugehört hat, zeigt seinen Unverstand und wird nicht ernst genommen. Sprüche 18,13 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

24.06.2010 | Wer eine Ehefrau gefunden hat, der hat etwas Gutes gefunden und Wohlgefallen erlangt vom HERRN. Sprüche 18,22 mehr...
Die dreifache Schnur
16.09.2004 | Wer eine Ehefrau gefunden hat, der hat etwas Gutes gefunden. Sprüche 18,22 mehr...

10.08.2013 | Ein falscher Zeuge bleibt nicht ungestraft; und wer frech Lügen redet, wird nicht entrinnen. Sprüche 19,5 mehr...
Nichtschwimmer
23.08.2004 | Wer sich des Armen erbarmt, der leiht dem Herrn, und der wird ihm vergelten, was er Gutes getan hat. Sprüche 19,17 mehr...

18.04.2010 | Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR. Sprüche 20,12 mehr...
Rechthaberei
28.01.2005 | Einem jeglichen dünkt sein Weg recht; aber der Herr prüft die Herzen. Sprüche 21,2 mehr...
Birnbaum mit langer Tradition
09.08.2007 | Wer freundlich ist und andere gerecht behandelt, hat ein erfülltes Leben, er findet Anerkennung und Ehre. Sprüche 21,21 (Hoffnung für alle) mehr...
Sprudelnde Worte
20.06.2005 | Überlege deine Worte, und dir bleibt viel Ärger erspart! Sprüche 21,23 (Hoffnung für alle) mehr...

20.04.2013 | Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so lässt er auch nicht davon, wenn er alt wird. Sprüche 22,6 mehr...

17.10.2012 | Erziehe den Knaben seinem Weg gemäß; er wird nicht davon weichen, auch wenn er älter wird. Sprüche 22,6 (Elberfelder Bibel) mehr...
Eine Frage der - Gewohnheit!
14.11.2009 | Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so lässt er auch nicht davon, wenn er alt wird. Sprüche 22,6 mehr...
"Honduras" ist überall
27.06.2006 | Wer gütigen Auges ist, der wird gesegnet werden; denn er gibt von seinem Brote dem Geringen. Sprüche 22,9 (Elberfelder Bibel) mehr...

01.10.2013 | Du richtest deine Augen auf Reichtum und er ist nicht mehr da; denn er macht sich Flügel wie ein Adler und fliegt gen Himmel. Sprüche 23,5 mehr...
Weisheit aus Bagdad
15.09.2008 | Achte deinen Vater und deine Mutter, du verdankst ihnen das Leben! Hör auch dann noch auf sie, wenn sie alt geworden sind. Sprüche 23,22 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Käufliches und Unverkäufliches
14.10.2009 | Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht, die Weisheit, die Zucht und die Einsicht. Sprüche 23,23 mehr...
Will ich das?
03.07.2006 | Gib mir, mein Sohn, dein Herz und lass deinen Augen meine Wege Wohlgefallen. Sprüche 23,26 mehr...

30.12.2012 | Lass dich nicht vom Wein verführen! Er funkelt so rot im Becher und gleitet so angenehm durch die Kehle; aber dann wird es dir schwindlig, als hätte dich eine giftige Schlange gebissen. Sprüche 23,31.32 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Rettung ist gefragt
11.06.2004 | Errette, die man zum Tode schleppt, und entzieh dich nicht denen, die zur Schlachtbank wanken! Sprüche 24,11 mehr...
Zeichen der Hoffnung
24.07.2007 | So ist Weisheit gut für deine Seele; wenn du sie findest, wird dir's am Ende wohlgehen, und deine Hoffnung wird nicht umsonst sein. Sprüche 24,14 mehr...

15.07.2011 | Denn siebenmal fällt der Gerechte und steht doch wieder auf, aber die Gottlosen stürzen nieder im Unglück. Sprüche 24,16 (Elberfelder Bibel) mehr...

08.03.2010 | Ein Gerechter fällt siebenmal und steht wieder auf, aber die Gottlosen versinken im Unglück. Sprüche 24,16 mehr...

16.06.2010 | Wenn dir bei deinem Nachbarn oder deiner Nachbarin etwas verdächtig erscheint, dann bring es nicht gleich vor Gericht. Wie stehst du da, wenn sie dir beweisen können, dass du dich getäuscht hast? Sprüche 25,8 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Kostbar - oder wie Daunenfedern?
07.11.2008 | Wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen, so sind treffende Worte im richtigen Augenblick. Sprüche 25,11 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Zur rechten Zeit: Wie wohltuend
26.02.2008 | Ein Wort, geredet zu rechter Zeit, ist wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen. Sprüche 25,11 mehr...
Kostbare Worte
02.11.2005 | Wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen, so sind treffende Worte im richtigen Augenblick. Wie ein Ring oder eine Kette aus feinstem Gold, so wertvoll ist die Mahnung eines erfahrenen Mannes, wenn du sie befolgst. Sprüche 25,11.12 (Die Gute Nachricht, 1982) mehr...
Verlässliche Schneegeschäfte
29.03.2009 | Wer Geschenke verspricht und hält's nicht, der ist wie Wolken und Wind ohne Regen. Sprüche 25,14 mehr...
War es ein Scherz?
30.12.2004 | Wie ein Unsinniger, der mit Geschoss und Pfeilen schießt und tötet, so ist ein Mensch, der seinen Nächsten betrügt und spricht: "Ich habe gescherzt" Sprüche 26,18.19 mehr...

03.08.2010 | Wenn kein Holz mehr da ist, so verlischt das Feuer, und wenn der Verleumder weg ist, so hört der Streit auf. Wie die Kohlen die Glut und Holz das Feuer, so facht ein zänkischer Mann den Streit an. Sprüche 26,20.21 mehr...

18.08.2012 | Wenn du in Schwierigkeiten bist, lauf nicht gleich zum Haus deines Bruders. Der Nachbar nebenan kann dir besser helfen als der Bruder in der Ferne. Sprüche 27,10b (Gute Nachricht Bibel) mehr...

15.04.2013 | Wer seine Sünde leugnet, dem wird´s nicht gelingen; wer sie aber bekennt und lässt, der wird Barmherzigkeit erlangen. Sprüche 28,13 mehr...
So weit die Sicht reicht
22.07.2009 | Sag mir: Wer ist jemals zum Himmel hinauf- und wieder hinabgestiegen? Wer hat den Wind mit seinen Händen gezähmt oder die Wassermassen gebändigt? Wer setzte die Grenzen der Erde fest? Wenn du einen solchen Menschen kennst, dann nenn mir seinen Namen und den seines Sohnes! Sprüche 30,4 (Hoffnung für alle) mehr...

12.05.2014 | Ihre Kinder sind stolz auf sie und ihr Mann lobt sie: "Es gibt viele tüchtige Frauen ... aber du bist die allerbeste!" Sprüche 31,28-29 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Ein Leben im Kreis?
02.10.2009 | Alles ist vergänglich und vergeblich, sagte der Prediger, nichts hat Bestand, ja, alles ist völlig sinnlos! Der Mensch plagt sich ab sein Leben lang, doch was bringt es ihm ein? Hat er irgendeinen Gewinn davon? Prediger 1,2.3 (Hoffnung für alle) mehr...
Das Maß vieler Dinge: Zwei Pferdepopos
29.12.2008 | Geschieht etwas, von dem man sagen könnte: "Sieh, das ist neu"? Es ist längst vorher auch geschehen in den Zeiten, die vor uns gewesen sind. Prediger 1,10 mehr...
Zwischen den Fingern
22.06.2005 | Ich sah an alles Tun, das unter der Sonne geschieht, und siehe, es war alles eitel und Haschen nach Wind. Prediger 1,14 mehr...
Wissen und Weisheit
11.01.2006 | Durch Lernen und Erfahrung habe ich [Salomo] ein ungeheures Wissen erworben. Doch als ich darüber nachdachte, was Wissen eigentlich wert ist und was der Kluge dem Dummen und Beschränkten voraushat, erkannte ich: Auch die Bemühung um Wissen ist Jagd nach Wind. Prediger 1,16.17 (Die Gute Nachricht) mehr...
Was bleibt vom Leben?
22.09.2007 | Darum verdross es mich zu leben, denn es war mir zuwider, was unter der Sonne geschieht, dass alles eitel ist und Haschen nach Wind. Und mich verdross alles, um das ich mich gemüht hatte unter der Sonne, weil ich es einem Menschen lassen muss, der nach mir sein wird. Prediger 2,17.18 mehr...

10.05.2014 | Für alles gibt es eine (bestimmte) Stunde. Und für jedes Vorhaben unter dem Himmel (gibt es) eine Zeit ... Ich erkannte, dass es nichts Besseres bei ihnen gibt, als sich zu freuen und sich in seinem Leben gütlich zu tun. Aber auch, dass jeder Mensch isst und trinkt und Gutes sieht bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Prediger 3,1.12-13 (Elberfelder Bibel) mehr...

11.08.2012 | Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde. Prediger 3,1 mehr...

17.01.2011 | Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit. Prediger 3,1.2a mehr...
Gedanken eines weisen Mannes
28.06.2009 | Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde ... Er [Gott] hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt... Denn ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Prediger 3,1.11.13 mehr...
Lebens-Abschnitte
12.07.2005 | Alles auf der Welt hat seine Zeit: Geborenwerden und Sterben, Pflanzen und Ausreißen, ... Weinen und Lachen, Klagen und Tanzen, ... Suchen und Finden, Aufbewahren und Wegwerfen, ... Reden und Schweigen. Prediger 3,1-7 (Hoffnung für alle) mehr...

25.01.2010 | Lachen hat seine Zeit. Prediger 3,4b mehr...
Zeit kommt - und geht
27.11.2005 | Weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit, klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit. Prediger 3,4 mehr...

13.08.2014 | [Gott] hat alles schön gemacht zu seiner Zeit. Prediger 3,11a mehr...

10.11.2013 | Für alles auf der Welt hat Gott schon vorher die rechte Zeit bestimmt. In das Herz des Menschen hat er den Wunsch gelegt, nach dem zu fragen, was ewig ist. Aber der Mensch kann Gottes Werke nie voll und ganz begreifen. Prediger 3,11 (Hoffnung für alle) mehr...

25.04.2013 | [Gott] hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende. Prediger 3,11 mehr...
Was auch geschehen mag ...
29.06.2009 | Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde ... Er [Gott] hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt... Denn ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Prediger 3,1.11.13 mehr...
Früher, als die Zukunft noch besser war?
10.02.2009 | Für alles auf der Welt hat Gott schon vorher die rechte Zeit bestimmt. In das Herz des Menschen hat er den Wunsch gelegt, nach dem zu fragen, was ewig ist. Aber der Mensch kann Gottes Werke nie voll und ganz begreifen. Prediger 3,11 (Hoffnung für alle) mehr...

09.09.2013 | Da merkte ich, dass es nichts Besseres dabei gibt als fröhlich sein und sich gütlich tun in seinem Leben. Denn ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Prediger 3,12.13 mehr...
Das Leben ist schön
21.07.2005 | So kam ich zu dem Schluss, dass es für den Menschen nichts Besseres gibt, als sich zu freuen und das Leben zu genießen. Prediger 3,12 (Hoffnung für alle) mehr...
Lebensfreude
04.07.2004 | Da merkte ich, dass es nichts Besseres dabei gibt als fröhlich sein und sich gütlich tun in seinem Leben. Denn ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Prediger 3,12.13 mehr...
Einstellungen im Leben
05.09.2008 | So sah ich denn, dass nichts Besseres ist, als dass ein Mensch fröhlich sei in seiner Arbeit; denn das ist sein Teil. Prediger 3,22 mehr...

05.05.2014 | Eine Hand voll Gelassenheit ist besser als beide Hände voll Mühe und Jagd nach Wind. Prediger 4,6 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

03.11.2010 | Eine Hand voll Gelassenheit ist besser als beide Hände voll Mühe und Jagd nach Wind. Prediger 4,6 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

28.04.2010 | Eine Hand voll Gelassenheit ist besser als beide Hände voll Mühe und Jagd nach dem Wind. Prediger 4,6 (Gute Nachricht Bibel) mehr...
Einfach köstlich: Gelassenheit
11.04.2007 | Aber ich sage: Eine Hand voll Ruhe ist besser als beide Hände voll Mühe und Jagd nach dem Wind. Prediger 4,6 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

15.02.2014 | Einer mag überwältigt werden, aber zwei können widerstehen, und eine dreifache Schnur reißt nicht leicht entzwei. Prediger 4,12 mehr...
Essen "darf schmecken"
08.09.2006 | Ich [Salomo] bin zu der Erkenntnis gekommen, dass wir Menschen in dem kurzen Leben, das Gott uns zugemessen hat, nichts Besseres tun können als essen und trinken und es uns wohl sein lassen bei aller Mühe, die wir haben. So hat Gott es für uns bestimmt. Prediger 5,17 (Gute Nachricht Bibel) mehr...

26.08.2014 | Denn er denkt nicht viel an die Kürze seines Lebens, weil Gott sein Herz erfreut. Prediger 5,19 mehr...
Was am Ende bleibt
28.11.2006 | Es ist besser, in ein Haus zu gehen, wo man trauert, als in ein Haus, wo man feiert; denn da zeigt sich das Ende aller Menschen und der Lebende nehme es zu Herzen! - Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden. Prediger 7,2; Psalm 90,12 mehr...
Sortiert nach:  Datum | Titel | Bibelstelle 
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 

 

Top Life Aktuell
Ausgabe 3 / 2018
Alle Ausgaben im Archiv
Top Life Spezial
Schöpfung oder Evolution?
Alle Ausgaben im Archiv
Internationales Bibelstudien-Institut
Internationales Bibelstudien-Institut
Die Bibel besser kennen lernen durch die Fernkurse des Internationalen Bibelstudien-Instituts.
Nancy van Pelt: "Von Herz zu Herz"
TLHH_klein

Kommunikation - der Klebstoff, der Mann und Frau zusammenhält. Erfahren sie mehr über die psychologischen ... [mehr]

CD Tipp
Von Sehnsüchten - Pierre Intering
12 gefühlvolle Gitarrenarrangements von Hawaiin- und Gospelsongs. Das beiliegende 8-seitige Booklet enthält einige Gedanken zur Musik und speziell zu den Liedern.Wer bisher Gitarren-instrumentalmusik nicht kannte oder nichts damit anfangen konnte, wird sie hier auf angenehme Weise neu entdecken. Zum Teil werden die Lieder von div. Instru-menten harmonisch begleitet.

Hörbeispiele unter: www.gitarrenklang.com

Bestellung:
www.toplife-center.com